der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Goslar
    Das war wieder eine Woche, die braucht kein Mensch...
    Erst kam bei der Vierteljährlich Untersuchung in der MHH raus, daß die meisten Blutwerte miserabel sind und ich, ausnahmsweise mal wieder, einen Harnwegsinfekt habe. Ach was. Dieses Mal voller Beschuss mit 2 verschiedenen Antibiotika. Hatte durchschlagende Wirkung, jedes WC war meins, blöd, wenn man arbeiten muss, weil sich Kollegen wegen Heiserkeit und Wespenstichen krank melden.
    Dann hätte ich wieder neurologische Ausfälle, MHH meint, kann nicht die Vaskulitis sein, kommt von der HWS. Ich war skeptisch, trotzdem mrt. War natürlich nichts. Also doch noch mrt vom Kopf. Und was kam raus? 4 Einblutungen, mal sehen, was sie jetzt sagen..
    Langsam reicht es
     
  2. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    2.019
    Ort:
    Norddeutschland
    Oh nein, sumsemann, das ist wirklich doof und mehr als reichlich genug.
    Zumindest war nichts an der HWS, das ist doch ein klitzekleiner Trost, oder?

    Fühl Dich umarmt, wenn Du magst. Oder soll ich Dir meinen Wutfrosch leihen? Der muss für all so was herhalten und kann das gut ab.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass sich Deine Situation schnell beruhigt.
     
    O-häsin und sumsemann gefällt das.
  3. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Goslar
    Danke, Teamplayer. So ein Wutfrosch hört sich doch gut an.
    Zum Glück ist erstmal Wochenende!
     
  4. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    2.019
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, Wochenende, darüber bin ich auch sehr froh. Gleich noch kochen und dann ist Ruhe. Morgen werde ich essen und schlafen und schlafen und essen und, wenn ich aus Versehen mal wach bin, den Fernseher bemühen.
     
  5. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Goslar
    Guter Plan. Bei mir köchelt auch schon ein Kürbissüppchen.
     
    teamplayer gefällt das.
  6. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    2.019
    Ort:
    Norddeutschland
    Mein Helfer zaubert gerade die Küche sauber und dann werden wir ganz viel Gemüsepfanne machen...
     
    #10326 27. September 2019
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2019
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.951
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    Niedersachsen
    @sumsemann, das tut mir leid, dass es dich so erwischt hat. Ich wünsche dir schnelle gute Besserung! Und lass dich krankschreiben. ;)
    Woher kommen denn die Blutungen, hat man da schon was dazu gesagt?
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.951
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    Niedersachsen
    Unser Töfftöff is putt. :( Wir hatten gestern einen Unfall - nicht dramatisch, Gottseidank, aber reichlich kaputtes Blech (wie es darunter aussieht, wird uns dann der Gutachter sagen), unsere Blessuren beschränken sich glücklicherweise nur auf ein Schleudertrauma. Trotzdem ärgerlich, das Ganze.
     
  9. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    2.310
    Ohje, hast mein volles Mitgefühl. Gute Besserung. Und pass auf deinen Nacken auf. Sowas macht sich meist später bemerkbar. Ich leide heute, nach vielen Jahren, weil ichs damals nicht ernst genommen habe.

    Blech kostet zwar Geld, ist aber ersetzbar. Glück gehabt.
     
    Maggy63 gefällt das.
  10. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.812
    Zustimmungen:
    2.691
    Ort:
    in den bergen
    Maggy, ich wünsch euch Gute Besserung....... Zum Glück ist nicht mehr passiert!
     
    Maggy63 gefällt das.
  11. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Goslar
    Oje, Maggy, das hört sich auch nicht gut an. Gute Besserung.


    Die Blutungen sollen wohl von entzündeten oder porösen Gefäßen kommen. Dann scheint wohl mein Basismedikament nicht auszurichten.
     
    Maggy63 gefällt das.
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.951
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    Niedersachsen
    @sumsemann , das 'gefällt mir' gilt natürlich nicht für deine Gefäße.;) Ich drück dir die Daumen, dass du das Problem in den Griff kriegst.

    Wir waren heute bei unserem Hausarzt (der hat samstags für Notfälle zwei Stunden auf) und haben uns noch untersuchen lassen. Was mir zu schaffen macht ist weniger der Nacken, sondern das Kreuz. Lange stehen kann ich nicht. Wenns nicht besser werden sollte, müsste ich dann nächste Woche noch mal zum Arzt. Aber es hätte schlimmer kommen können, von daher will ich nicht quengeln.
     
  13. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.712
    Zustimmungen:
    1.271
    Ort:
    Stuttgart
    Da schließe ich mich an!
     
    Maggy63 gefällt das.
  14. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.294
    Zustimmungen:
    943
    Ort:
    zu Hause
    Maggy, gute Besserung dir und deinem Mann. :)
     
    Maggy63 gefällt das.
  15. Whiskas

    Whiskas Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    im Outback
    @Maggy: Oha, das klingt jetzt aber nicht gut. Blech kann man ersetzen....Wünsche Dir und Deinem Mann gute Besserung!!
     
    Maggy63 gefällt das.
  16. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Sachsen
    Gute Besserung, Maggy. Wer hat denn Töfftöff putt gemacht? Der Töfftöff war doch noch relativ neu......
    Ich hab auch ne Schramme hinten an der Seite......die Vorhauswand gestreift, na ja, man soll doch fahren wie immer und sich nix neues einfallen lassen, das ist mein Appell an mich selber.
    Hab moderatenTieftonhörsturz mit Tinnitus, es wird nun besser nach 3 Infusionen mit Kortison udgl. Druck in den Ohren und Brummen auf einem Ohr....hatte schon mal Tinnitus vor vielen Jahren....da hab ich erst mal selber kuriert, wir waren auch 4 Wochen nicht zu Hause....mal sehen, wieviel besser ich morgen hören kann. Immer wieder mal was Neues. Aber ich bin positiv gestimmt und schiebe das Ereignis in den Hintergrund. Den Dingen keinen Raum geben, sag ich mir. Hab den Rest der Garage gestrichen, nun regnet es.
     
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.951
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    Niedersachsen
    Oje Hibiskus, dann aber ganz schnell gute Besserung!
    Uns hat eine alte Dame die Vorfahrt genommen. So schnell konnte mein Mann gar nicht reagieren, da hats dann schon gekracht. Unser Auti ist noch keine 3 Jahre alt, da tuts doppelt weh, aber das wird ja hoffentlich wieder gut repariert. Eigentlich ein Glück, dass wir nicht mit meinem Auto gefahren sind, da hätte ich nur noch den Zeitwert gekriegt und dafür gäbe es höchstens nur noch ein Matchbox-Auto als Ersatz.
     
  18. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Sachsen
    Danke, Maggy, das wird schon....ich bin gelassen.
    Ja, das mit der Vorfahrt ist manchmal ein Problem, ich bin da immer sehr aufmerksam, seit mir vor vielen Jahren jemand ins Auto fuhr......eine unter Zeitdruck stehende Pharmareferentin.
     
  19. kerstin

    kerstin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    41
    Ich ärgere mich ungemein, dass eine sehr nahe Angehörige in der AHB nach einem Oberschenkelhalsbruch ungemeinem Psychoterror durch den behandelnden Arzt und die Physiotherapeuten ausgesetzt ist.

    Sie hat bei der OP (eine Protese wurde eingesetzt) viel Blut verloren (bekommt nun Eisentabletten) und bekommt aus uns unbekannten Gründen wieder 2 Blutdruckmedikamente (Klinik nahm einen alten Mediplan, aber diese Medis wurden bereits im Januar abgesetzt) und ist dadurch sehr müde und schläft viel.

    Daraufhin sagte mir die Physiotherapeutin als ich bei einer Massage zufällig dazukam, dass meine Angehörige gar nichts könne, nicht einmal am Rollator laufen und außerdem sagen würde, dass sie im eigenen Haus alleine lebt und da bisher auch Haus und großen Garten alleine "in Schuß" hält. - Botschaft für mich: Die lügt wie gedruckt. -

    Daraufhin bestätigte ich die häuslichen Verhältnisse, was mir aber durch die Therapeutin und außerdem auch durch den behandelnden Arzt (laut Aussage eines Pflegers - ein Schamane) nicht geglaubt wurde. Und meine Angehörige lief bisher ohne jedes Hilfsmittel und nach der OP erst nur am Gehbänkchen und inzwischen auch an Gehstöcken, sodass es völlig logisch ist, dass sie nicht am Rollator gehen kann und ihr dieser auch in ihrem häuslichen Umfeld nichts nutzen würde.

    Ich habe nun vorgestern und gestern meine Angehörige jeweils nach Hause geholt, um wenigstens etwas Freude in ihr Leben zu bringen.

    Allerdings habe ich noch keine Ahnung, wie ich etwas für eine zielgerichtete und von Psychoterror freie AHB tuen kann. Einzig werde ich erst einmal versuchen einen Termin bei der CÄ der Klinik zu erhalten und versuchen mit der KK Rücksprache zu halten.

    Danke fürs Lesen!

    Liebe Grüße
    Kerstin
     
  20. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.951
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht Rücksprache mit der Krankenkasse halten, ob deine Angehörige die AHB in einer anderen Klinik fortführen kann. Was anders fällt mir nicht ein.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden