der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    2.105
    Ort:
    Norddeutschland
    Montagmorgen, nach einem gemütlichen Wochenende, fällt das Warmwasser aus - Schock - keine Dusche.
    Das passiert alle paar Wochen bis Tage. Dabei haben wir erst eine neue Anlage bekommen. Leider zeigt sie die selben Fehler, wie die alte.

    Das nervt so... meine Haare kann ich nicht mit kaltem Wasser und auch nicht über dem Waschbecken mit Wasser aus der Schüssel waschen. Bad Hair Day, gut, dass ich heute keine wichtigen Termine habe.
     
  2. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Teamplayer, ist es denn so wichtig sich jeden Tag zu duschen oder Haare waschen?
    Ich mache das zumindest nicht, bei diesem kalten Wetter genügt mir alle 3 Tage und die Haare einmal die Woche.
    Dennoch fühle ich mich frisch, hin und da zwischendurch mit dem Waschlappen....
    oder sind wir so verwöhnt, dass wir täglich die Dusche brauchen und manche sogar zweimal täglich hatte ich auch schon gehört.
     
  3. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    an einem fluss
    teamplayer,
    das ist ehrlich nicht schön.das waschen viel. nicht ganz schlimm. aber wenn man nicht um den Kopf aussieht - nicht schön.

    ärgerlich das das so oft passiert. da müsste sicher was gemacht werden. am besten der hausverwaltung mal schreiben und mietminderung fordern, wenn das innerhalb der nächsten 14 tage nicht abgestellt wird. meist darf man in solch ein fall ca.5- 10% von der netto kaltmiete reduzieren.
    drück die daumen, das du bald wieder warm wasser hast.
    sauri
     
    #9223 6. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2019
  4. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    2.105
    Ort:
    Norddeutschland
    Mara, Du weißt doch gar nicht, wann ich meine Haare zuletzt gewaschen und geduscht habe. Deine Reaktion empfinde ich als ziemlich überzogen.

    @saurier Danke für die Tipps und das Daumen drücken. Ja die Haare sehen schlimm aus.
    Der Vermieter ist informiert, hat vor kurzem eine neue Anlage einbauen lassen und ist dran. Ich habe mir als Entschädigung eine Tüte Bonbons gewünscht. Miete mindern wird schwierig, da sie sofort die Techniker schicken. Grundsätzlich ist der Vermieter gut und kümmert sich.
     
  5. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    546
    Grmpf
    Wie ich es hasse, erst mir das Stauband für die Blutentnahme um den Arm zerren und dann gefühlte 10 Minuten mit der Kollegin schwatzen. Danach die Frage "Geht es Ihnen nicht gut?" Antwort meinerseits: "Wenn ich meine Fingern irgendwann wieder durchblutet werden, geht`s wieder besser!", ihre Antwort "Sie stellen sich aber an".:2up:
     
    Pasti und lieselotte08 gefällt das.
  6. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    @teamplayer
    Vielleicht hättest du Einen Gutschein für einen Friseurbesuch einfordern können.Oder wäre es dort auch schwierig für dich mit der Haarwäsche?
    Eine Tüte Bonbons, die Entschädigung ist ja, richtig lieb :)
    Kein warmes Wasser ist ärgerlich!
     
  7. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    2.105
    Ort:
    Norddeutschland
    @Katjes Das ist mal eine gute Idee, aber leider komme ich mit diesen Becken auch nicht gut zurecht. Wobei ich das jetzt nochmal probieren müsste. Morgen habe ich rein zufällig einen Termin und werde es testen. :)
     
  8. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    @Rotkaeppchen
    Mein Arzt hatte auch mal so eine Dame, ich habe mich über Sie beschwert....... Sie hatte gestaut und ist aus dem Zimmer raus, obwohl ich ihr gesagt habe, das ich leicht umkippe beim Blutabnehmen.
    Ist danach nie wieder vorgekommen!
     
  9. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Hatte ich mir schon gedacht, dass es bei dir nicht so einfach ist.
    Deshalb, drück ich dir jetzt schon mal die Daumen, dass morgen alles gut läuft! Und du anschließend die Haare schön hast :)
     
    teamplayer gefällt das.
  10. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    wir ärgern uns gerade über das arbeitsamt,unsereins ist verpflichtet und wird angehalten alle termine einzuhalten...........aber das amt agiert willkürlich ???
     
  11. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    2.105
    Ort:
    Norddeutschland
    Mein Pflegedienst hat den Schuss nicht mehr gehört.

    Bisher liefen die Entlastungsleistungen darüber. Nun haben sie für die Alltagshilfe ja diesen einen Mitarbeiter hier eingeteilt, der mir dabei zuschaute, wie ich seine Aufgaben erledige. Also habe ich um einen Wechsel gebeten, es gibt genug Mitarbeiter.

    Der wird mir verweigert. Nun habe ich sie vor die Wahl gestellt: Entweder eine passende Altagshilfe oder ich die kopple die Leistung ab. So geht's ja nicht...

    Was für ein blöder Montag, liegen Mars und Saturn im Clinch?
     
    Kati gefällt das.
  12. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    2.105
    Ort:
    Norddeutschland
    Darf es manchmal, hat aber in einigen Bereichen Fristen und Vorgaben einzuhalten.

    Ich warte seit einem Jahr auf einen Bescheid für einen Mehrbedarf.
     
  13. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Wir warten seid 5 Wochen aufs Arbeitslosengeld........ Obwohl der Mensch aus der Hotline gesagt hat, das alle Unterlagen vorhanden sind ..... Er kann es sich nicht erklären....... hilft uns aber nicht wirklich.
    Ja, hast recht....... blöd, wenn die Woche so anfängt.
     
  14. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    2.105
    Ort:
    Norddeutschland
    Hotline und Sachbearbeiter vor Ort ist nicht das selbe. Das ist immer wieder verwirrend. Die Behörden sind alle unterbesetzt und man wartet sich doof.
     
  15. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    ja,ich weiß.
    die sachbearbeiterin hat gesagt,sie hat mit dem arbeitslosengeld nichts zu tun..........das geht über die hotline..........und aus der wurde lima heute schon 3x rausgeschmissen bevor er mit jemanden sprechen konnte,nach 15 min. warten jeweils.
    laut hotline mitarbeiter,war er an der richtigen stelle und hat auch von den papieren her alles richtig und fristgerecht gemacht..........hilft ja nix,wenn der mitarbeiter sieht,das es in bearbeitung ist.
    kann sich ja jeder denken,dass es nach 1 1/2 jahren krankengeld jetzt um die existenz geht und man keine reserven mehr hat.
     
    #9235 6. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2019
  16. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    Berlin
    Hallo katjes,

    ich hatte mal im TV gehört, dass, wenn es existentiell wird und man nicht ewig warten kann, man im Sozialgericht (ich habe mal gegoogelt wie das heißt) eine einstweilige Anordnung beantragen kann. Das ist so eine Art Eilantrag.


    "Wenn man ohne anwaltliche Hilfe eine einstweilige Anordnung beantragt, ist es nicht schlimm, wenn man nicht ganz genau den richtigen Antrag stellt, denn im sozialgerichtlichen Verfahren gilt der Meistbegünstigungsgrundsatz (vgl. § 2 Abs. 2 SGB I). Anträge und Erklärungen sind so auszulegen, dass der Antragsteller damit das bewirkt, was er in erkennbarer Weise bewirken will. Außerdem gilt auch hier der Grundsatz, dass die falsche Bezeichnung nicht schadet [falsa demonstratio non nocet].

    Der Eilantrag ist zu jedem Zeitpunkt des Verfahrens zulässig. Er kann auch mehrfach gestellt werden. Die wichtigste Voraussetzung ist, dass ohne einstweilige Anordnung eine Notlage droht. Man kann auch sagen, dass "Gefahr im Verzug" ist. Juristisch wird diese Voraussetzung als "Anordnungsgrund" bezeichnet.

    Der Eilantrag kann schriftlich gestellt werden. Es ist auch möglich, ihn beim Sozialgericht "zur Niederschrift" zu stellen. Das heißt, dass man zum Sozialgericht gehen und dort den Antrag persönlich stellen kann. Telefonisch kann der Antrag aber nicht gestellt werden."
     
  17. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Allina, danke für deine Mühe!
    Wir sind im VdK und mein Lima lässt sich von denen vertreten und beraten........er wird morgen wieder Kontakt zu denen aufnehmen.
     
  18. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    546
    Beschweren werde ich mich definitiv beim Arztgespräch in 2 Wochen. Für die Dame hatte ich einiges an Schimpfworte im Kopf, Kackbratze war da noch das harmloseste.
     
  19. Dieter M.

    Dieter M. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich heute wieder einmal maßlos über meinen Nachbarn aufgeregt. Der Kerl lässt um 5:55 Uhr seine Terrier raus und die kläffen durchgängig jeden Vogel an. An Schlaf ist da nicht mehr zu denken... :angryfire:
     
  20. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    273
    Ich hatte gestern abend, als ich ins Bett gehen wollte, einen großen Wasserfleck im Bett!
    "Oh neeeee", dachte ich … "jetzt nicht auch noch inkontinent!" ….
    aber dann fiel mir ein (ich war schon leicht schlaftrunken!), dass ich ja noch gar nicht im Bett gelegen habe und deshalb der Fleck gar nicht von mir kommen konnte (na, Gott sei dank!) …. also hallte ein spitzer Schrei durchs Haus ….

    Ende vom Lied … Dach irgendwie undicht, so dass das Wasser Richtung Velux-Fenster läuft und von dort aufs Bett tropft. Schöner Scheixx … !!! Mal sehen, was der Dachdecker nachher sagt ...

    Aber irgendwas ist irgendwie ja immer … !? :angryfire:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden