der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.829
    Ort:
    Stuttgart
    Ich wünsche euch allen eine Gute Besserung!

    LG; Inge
     
  2. Biene41

    Biene41 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2015
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich war so froh das Naproxen Abgesetzt zu haben Entlastung meiner Leber, hab ja so schon genug Medikamente, weil es mit 15mg Cortison gut ohne ging.

    Nun Abgesenkt Cortison auf 10mg, komme nicht klar, hab nun Naproxen wieder dauerhaft mit laufen.

    Mtx mit 15mg zu schwach, gibts das?
    Die Hände sind ok, meine HWS schmerzt heftig.

    Grüssle Biene
     
  3. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.622
    Mtx braucht bis zu einem halben Jahr um zu wirken.
    Wenn Du 5mg am Stück absenkst (von 15 auf 10mg, natürlich nicht von 225 auf 220!!!), dann hast Du sicher "Nebenwirkungen". Der sog. Reboundeffekt. Bei mir geht das über Wochen...Deswegen lohnt es sich mehrfach hin und her zu schaukel und wenn Du es länger genommen hast, auch in kleineren Schritten zu senken.

    Kati
     
  4. Schlumpfine

    Schlumpfine Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Haiger
    Alles blöd!!!
    Jetzt ist es schon länger gut gegangen- nun hat sich wieder eine Bindehautentzündung eingestellt.
    Außerdem habe ich jetzt auf der linken Hand einen Knubbel. Das wird doch wohl nicht wie rechts werden? Da ist im Mai geschnitten worden, war ein Ganglion. Die können ja auch jederzeit wiederkommen.
    Meine Schultern mucken auch nur noch rum. Bin froh weil ich den Termin im Oktober habe. Mal sehen was der Arzt sagt. Ist angeblich ein Spezialist für Schultern....
     
  5. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    7.118
    Ort:
    Schweden
    Da hat mir doch glatt ein Vogel auf meine gewaschenen Pullis (gleich zwei!) auf der Leine gekackt....! :(

    LG
    Mimmi
     
  6. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.829
    Ort:
    Stuttgart
    Na, der hat aber genau gezielt. :eek:

    LG, Inge
     
  7. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.747
    Ort:
    Rheinland
    Mimmi, bei mir war es eine große Taube, die meinen Körper ansteuerte und
    mir auf mein liebstes und teuerstes T-Shirt gesch....... hat.
    Ich musste ja erst nach Hause, um es einzuweichen.
    Das hat leider nichts mehr genützt.
    Ich brauchte Jahre, um es in den Müll zu schmeissen.
    Ich bin jetzt noch traurig, bei einem fiesen T-Shirt wäre das nicht passiert.

    Viele liebe Grüße

    Neli
     
  8. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.780
    Ort:
    Puppenkistentown
    Na, der Vogel hatte wohl einen Vogel:D. Hoffentlich keine Holunderschei..
     
  9. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.747
    Ort:
    Rheinland
    Snoopiefrau,

    das sah irgendwie noch schärfer aus. Pfui, es war mitten in der Stadt!
     
  10. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    1.263
    Ort:
    Münsterland
    Fassungslos

    Sagt meine Schwester zu dem frischgebackenen Papa ihrer Enkeltochter, welche per Notkaiserschnitt in der 34. Woche auf die Welt geholt wurde: "Ich will aber kein Enkelkind mit Schläuchen".:vb_mad:

    Die kleine Mia ist mit 43 cm und 1980 g zur Welt bekommen und brauch lediglich Sauerstoff zur Atemunterstützung und wird über eine Magensonde ernährt. Ich hab auf Grund der Entfernung nur ein Bild sehen können und finde sie ist ein niedliches Mädchen mit kleinen Pausbäckchen.
     
  11. Tinchen1978

    Tinchen1978 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    BW
    Das ist echt traurig... Muss wohl am besten alles perfekt sein. Glückwunsch zum kleinen Mädchen und alles Gute für sie! :)
     
  12. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.465
    Ort:
    Norddeutschland
    meine Tochter nun auch noch L-Thyroxin 25 nehmen muss, und sie ist schon so dünn....

    Können diese schlechten Schilddrüsenwerte auch von der Einnahme der Pille kommen???
     
  13. Hibiskus14

    Hibiskus14 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    7.934
    Unsere Schwiegertochter (32) vermutet ihre Schilddrüsenunterfunktion als Folge der Pille und kennt eine Frau, die das auch so bei sich als Ursache sieht.

    Wohl doch kein Einzelfall...
     
  14. kukana

    kukana in memoriam †

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.139
    Ort:
    Köln
  15. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.465
    Ort:
    Norddeutschland
    danke...

    ja Kukana , dass habe ich da auch gelesen....

    ist sowieso ein Schwachsinn der Gyn..., dass sie meiner Tochter die Pille veschreibt wegen starker Regelbeschwerden.. Damit sind vielleicht die Symptome weg, aber doch nicht die Ursache beseitigt...:confused:

    Ich nehme meine Tochter das nächste mal zu meiner Heilpraktikerin mit....
     
  16. kukana

    kukana in memoriam †

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.139
    Ort:
    Köln
    @ Silberpfeil

    Lass doch auch mal testen ob es nicht eine Endometriose ist die die Regelbeschwerden macht. Wurde bei mir sehr spät entdeckt, entfernt und damit war das erledigt.

    LG Kukana
     
  17. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.288
    Ort:
    Bayern
    @Rotkäppchen, deine Schwester hat wohl noch nie was von "Feingeühl" gehört, ist ja echt traurig was die da den Eltern gegenüber von sich gab. Die brauchen jetzt doch Aufmunterung und Zuspruch und auch ein Frühchen mit Schläuchen und Sonden ist ein wunderbares Geschöpf und das Kleine wird bestimmt bald alle anderen normalgewichtig geborenen aufholen. Alles Gute der kleinen Mia. Mein zweites Kind war auch nicht gesund nach der Geburt, obwohl es vom Gewicht her fast 4000 gramm hatte brauchte das Kind Schläuche und kompletten Blutaustausch etc..und war lange in der Kinderklinik, ehe wir es heimholen konnten. Kein Mensch hatte uns da gesagt, ich mag kein Kind mit Schläuchen usw. "Wasch" deiner Schwester mal den Kopf! Die Eltern des Babys brauchen gutes Zureden und nicht so was!
     
    #2397 14. September 2016
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2016
  18. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    1.263
    Ort:
    Münsterland
    Genauso sehe ich das auch, allerdings hat meine Schwester kein Taktgefühl, also so gar nicht gar nicht. Das ist auch nicht das erste Mal, dass sie sich so völlig daneben benimmt.
    Den Kopf waschen werde ich ihr allerdings nicht, da ist Hopfen und Malz verloren. Sie ist meine Schwester, das kann ich leider nicht ändern. Aber Kontakt möchte ich mit ihr nicht haben, dafür sind zuviele Dinge passiert, die mich nicht tolerierbar sind. Wenn sich in einer Familie alle wochenlang mit den Eskapaden einer einzelnen Person rumschlagen müssen und alle Gespräche sich wochenlang nur um diese eine Person drehen, dann ist es einfach genug, zumindestens für mich.
    Und seit dem ich für die Entscheidung so getroffen habe, lebe ich erheblich ruhiger (also meistens jedenfalls , siehe aktuelles Beispiel ;) )

    Der Kleinen geht es gut, sie ist stabil, kommt schon mehrere Stunden am Tag ohne Atemunterstützung aus und hat gestern die ersten 5 mg getrunken. Meine Nichte hat den Schock auch relativ gut verkraftet, nur ab und zu kommt jetzt noch mal sowas von "Mensch was wäre gewesen, wärn wir nicht so schnell ..." . Da haben wir schon mehrfach jetzt darüber gesprochen und sie weiß, dass sie mich Tag und Nacht anrufen kann. Ich denke, das wird schon.
     
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    20.451
    Ort:
    Ironien nahe d. sarkastischen Grenze
    Ich hatte heute 3 tote Fische im Aquarium :(. Keine Ahnung, was da los ist. Jedenfalls hab ich dann heute nen außerplanmäßigen Wasserwechsel gemacht. Und das, wo ich heute wieder so dermaßen müde bin...
     
  20. Biene41

    Biene41 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2015
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Heute gabs an alle Haushalte Schreiben vom Bürgermeisteramt im Briefkasten am Abend.
    Unser Trinkwasser ist Verunreinigt und es wurden Kolibakterien festgestellt.
    Nun haben wir Wasser- Abkochanordnung.

    Alles nun Abgekocht am Abend, selbst das
    Hundetrinkwasser.

    Grüsse Biene
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden