1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der ganz persönliche Freitag der 13.

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabrina12682, 15. August 2014.

  1. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kuckuck zusammen,

    heute ist mein ganz persönlicher Freitag der 13. schon nach dem aufstehen das Schienbein eingehauen, blauer Fleck, danach zweimal die Küche unter Wasser gesetzt , ganz besonders dünne nerven. Die Fibro ärgert ohne ende und egal was man anfasst, es geht kaputt. Statt fertigspritzen, Injektionslösungen bekommen.... Der Tag geht hoffentlich schnell vorbei. Ich will wieder ins Bett, da geht wenigstens nichts kaputt!

    Euch hoffentlich einen besseren Tag

    Gruß
    Sabrina
     
  2. Bernstein

    Bernstein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabrina,

    bei mir ist eigentlich fast immer "Freitag der 13.":rolleyes: , sehr sehr selten ist ein Tag dazwischen, wo ich nichts verschütte, umschmeisse, kaputtmache, runterfallen lasse,
    stolpere, umknicke .......:eek::eek::eek:

    Also ich kenne das leider auch nur zu gut.:top:


    LG Bernstein:)
     
  3. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Omg

    Bei mir sind die zum Glück ganz selten, dafür werfen Sie mich komplett aus der Bahn. Aber tauschen will ich mit dir nicht. In solchen Tagen will ich keine Routine bekommen

    Lieben Gruß
    Sabrina
     
  4. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo Sabrina!

    Natürlich, jetzt weiß ich genau, warum gestern alles blöd war: es war der persöniche 13.
    Im Badezimmer ging das Deckenlicht kaputt, also im Dunkeln duschen. Ausrutschen und mit dickem Fuß zur Arbeit. Dort auch nur Genöle von anderen gehört und dass ich wieder umziehen muss in ein anderes Büro (das dritte Mal dieses Jahr!). Wieder zu Hause hat die Katze auf den Badvorleger gepieselt, ich beim Fuß verbinden mit Verband in die nasse Stelle reingetreten: neuer Verband + Badvorleger in den Keller zur WaMa bringen. Den Rest des Abends vorm Fernseher verbracht (mit einer Flasche Waldmeisterbowle).

    Also, ich fühle mit Dir Sabrina.
    Heute wird hoffentlich alles gut.

    Liebe Grüße
    Luna-Mona
     
  5. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hihihihi,

    nicht schön das es dir genauso ergangen ist aber schön zu wissen das man nicht alleine ist.

    Alles Gute für heute.

    Lieben Gruß
    Sabrina

    PS: bei mir scheint es heute besser zu laufen
     
  6. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Jo, Sabrina, bei mir ist auch alles gut: die Badezimmerglühbirne hat mein Sohn gewechselt. Die WaMa hat alles gewaschen. Es gab ein wunderbares Abendessen: Rindergullasch mit Tomatensalat und Nudeln, nix ist angebrannt.

    Schönen Abend wünsche ich Dir noch.

    Luna-Mona