Der "du mußt doch nur" Thread

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von general, 22. Januar 2020.

  1. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Absurdistan
    Hallo zusammen,

    wer von euch kennt diesen Spruch nicht.. "du mußt doch nur" "dies oder das" von Ärzten, Freunden, Bekannten, Kollegen oder sonstwem und du denkst dir.. soll ich lieber extro -oder introvertieren..?

    Ich möchte anfangen mit der These meiner Hausärztin heute, nachdem ein neuer Neurologe sich ganz klar gegen meine bisherige Diagnose MS gestellt hat und von einer ziemlich sicheren "Lupusmyelitis" aufgrund der schon vorliegenden Befunde sprach...

    Ach ... , es ist doch egal welchen Namen die Erkrankung hat, ob MS oder Rheuma, Hauptsache du wirst richtig behandelt :D. Du mußt dich halt nur entscheiden :D


    Wer kennt ähnlich erkwickende Kommentare / Feststellungen, die einem den Tag versüßen?
     
    #1 22. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2020
    mondbein gefällt das.
  2. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    4.062
    Zustimmungen:
    2.304
    Ort:
    Norddeutschland
    Mein Endo gestern, nur per Sie. Sie müssen doch nur …in die nächste Drogerie gehen…
    …als Antwort auf meine Bitte, Selen auf Kassenrezept zu verordnen, bei manifestem Mangel (ist regelrecht eingebrochen), den er festgestellt hat. Das zahlt die Kasse ohne Probleme und Selen ist relativ teuer; zumindest für mich und in der Menge, die ich zum Auffüllen brauche.

    Ich muss mich nur entscheiden, ob ich mir endlich was neues für die Wohnung oder Selen kaufe.
     
  3. Grätchen

    Grätchen Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    40
    Die Schwester meines Schwagers meinte gestern auf einer Geburtstagsfeier unserer gemeinsamen Freundin.
    "Wieso nimmst du denn immer noch Medikamente, du musst doch nur ein paar Wochen Fleisch weg lassen dann ist es bestimmt wieder besser, mein Schwiegervater hat das auch gemacht und jetzt geht es ihm wieder gut" ( ihr Schwiegervater hatte einen gichtanfall im grossen zeh) und ich hatte far nicht mit ihr über mein rheuma gesprochen sondern mit meiner Schwägerin.
    Sie hat nur zu gehört. (Grrr....) hab sie nur dumm angeschaut und nichts gesagt ,bringt nichts , hab schon mal versucht es ihr zu erklären aber ich glaube das will sie far nicht wissen( Buh ich war echt sauer und genervt)
     
  4. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    Panama
    bei der krankenkasse gewesen um kosten und heilplan für die zähne bewilligen zu lassen.
    danach noch gefragt wie es sich mit einer reha nach schulter tep verhält.
    guckt mich die nette dame an und sagt, da brauchen sie keine...
     
  5. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.875
    Zustimmungen:
    3.486
    Ducky, das ist eine unangemessene und unpassende Bemerkung, weil sie das nicht zu beurteilen hat. Lass deine Ärzte machen ;)
     
    -Tweety-, saurier, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  6. Luna-Mona

    Luna-Mona Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    Mittelhessen
    Wunderbarer Thread! Vielen Dank.

    Zu meiner Wirbelsäulen-OP habe ich gehört: Das wäre gar nicht nötig gewesen, wenn ich nur etwas mehr Sport gemacht hätte.
    Und sogar mein Pflegedienst sagte zu der Krebserkrankung: Sie müssen nur Tee von Löwenzahnwurzeln trinken dann verschwindet der Krebs.

    Eine Freundin findet: Das alles liegt nur am Zuckerkonsum. Sie selbst lebe vegan und nimmt zum Süßen nur noch Kokosblütenzucker.

    :lach:

    Liebe Grüße
    Luna-Mona
     
  7. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    4.171
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Herne
    Ja, was stellen wir uns auch immer so an?
    Mein liebe Nachbarin, eigentlich ganz nett, pumperlgsund, sagt letztens zu mir, als es mir arg mies ging.... ach, da nimmt man halt mal 2 Pillen, wenn man nicht so gut drauf ist.
     
  8. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.361
    Zustimmungen:
    2.658
    Und ich bekomme immer erzählt, was dieser und jener, und der und der auch noch... alles unternehmen.
    Alleine ins Ausland fliegen, mit dem Wohnmobil alleine nach Marokko fahren, in Spanien überwintern usw. Und die sind alle ja sooo viiiiel schlimmer krank als ich und auch andere Länder haben Krankenhäuser, und ich hab doch nur Vorhofflimmern, das ist eh nicht schimm. Und Aortenstenose... Na und.
    Mir ginge es doch gut und ich soll mich nicht so anstellen.
    Früher hätte ich denen den Stinkefinger gezeigt und diese Leute einfach abgeschrieben. Heute bin ich enttäuscht und traurig und könnte heulen. So hat mich die Krankheit verändert.
     
    saurier gefällt das.
  9. lieselotte08

    lieselotte08 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2019
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    490
    Ja, chrissi. So geht es mir auch gerade. Hänge völlig schief in der Gegend rum. Gott sei Dank gibt's wenige, die mich mit solch einem Unsinn zutexten, aber wenn, dann ist mir mein Stinkefinger leider auch abhanden gekommen. Dabei fand ich den früher total befreiend.
    Lassen wir uns wieder Stinkefinger wachsen!
    Einen schönen Sonntag noch für dich und alle anderen blöd Angequatschten....
     
  10. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    263
    War wegen Doppelbildern beim Neurologen, Augenärztin vermutet neurologisches Problem als Ursache. Tja, und was durfte ich mir anhören? Doppelbilder kämen doch sicher nur durch Übermüdung. Da muss dann wohl jemand anderes mal nach der Ursache suchen. Was stelle ich mich auch so an, nur weil Dinge in Nahbereich plötzlich doppelt zu sehen sind.
     
  11. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Absurdistan
    Also musst du dich doch nur mal richtig ausschlafen :)

    So enfach ist das :D
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.462
    Zustimmungen:
    5.781
    Ort:
    Niedersachsen
    Genau. Und reiß dich mal zusammen! Und überhaupt bist du nicht krank! (Ganz super, wenn das vom eigenen Nachwuchs kommt, von dem man sich dann noch beleidigen lassen darf, weil man nicht funktioniert, wie in dem Moment gewünscht). Wo ist die Kasperklatsche?
     
  13. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    4.062
    Zustimmungen:
    2.304
    Ort:
    Norddeutschland
    An die frische Luft gehen nicht zu vergessen…
     
  14. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    4.171
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Herne
    Hören wir denn alle immer wieder den gleichen Schwachsinn? Kenne alles.
     
  15. Birte

    Birte Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    328
    Ort:
    Leipzig
    ...du musst einfach weniger essen....
    ...du musst dich einfach mehr bewegen...
    ...du musst einfach mal früher ins Bett gehen... (gegen meine zeitweise extremen Einschlafstörungen)
    ...du musst dich einfach weniger mit der Krankheit befassen, dann geht das schon wieder weg...
    ...du musst mal den Arzt wechseln, der/die jetzige hat das ja nicht wegbekommen...
    ...du musst mal zu meinem tollen Osteopathen, der kriegt alles wieder hin.
     
    general gefällt das.
  16. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.361
    Zustimmungen:
    2.658
    Wir hören tatsächlich alle den gleichen Schwachfug.

    Ich überleg grad, ob ich vielleicht früher anderen auch solche Ratschläge gab, bevor ich wusste was sie wirklich haben.
    Einen Fall hab ich im Kopf.

    Meine Tante hatte Depressionen. Da meinte ich in meinem jugendlichen Leichtsinn mit 15 Jahren: die soll mal lieber arbeiten gehen, damit sie auf andere Gedanken kommt. Habs aber nicht direkt zu ihr, sondern zu meiner Mama gesagt.
    Später erlebte ich die Auswirkungen einer Depression hautnah mit.
    Und ich schäme mich heute noch für diesen Gedanken.

    Und ich hoffe, dass alle, die uns hirnlose Ratschläge aus Unwissenheit, Dummheit, oder Geltungsdrang geben, zumindest irgendwann mal reflektieren, was sie da von sich gegeben haben.
     
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.462
    Zustimmungen:
    5.781
    Ort:
    Niedersachsen
    Und ich hab gestern so gedacht, nachdem meine Tochter wieder so eskaliert ist, sie müsste eigentlich mal eine Weile in meinen Schuhen gehen, dann sprechen wir uns wieder.
    Klar kommen immer wieder Sprüche von allen Seiten, aber gerade, wenns von nahestehenden Personen kommt, die es eigentlich besser wissen müssten, dann tut das auch schon mal weh.
    Wir sind aber auch empfindlich... [​IMG]
     
  18. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.361
    Zustimmungen:
    2.658
    Ich glaub diese uns nahestehenden Personen kriegen am meisten mit oder auch ab, denn ich weiß, dass ich nicht mehr so locker und fröhlich bin, wie früher. Dementsprechend sind gerade diese Personen evtl. genervt, überfordert, hilflos oder weiß der Teufel, wie mans nennen soll. Dadurch entsteht so ein Kreislauf.

    Ich bin wirklich ein Sensibelchen geworden. Dabei war ich früher Meisterin im Austeilen und Einstecken.
     
  19. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    263
    Man könnte direkt auf die Idee kommen, Bullshitbingo mit diesen ganzen Sprüchen zu spielen. Da kämen bei uns allen viele Bingos in kurzer Zeit zusammen.
     
  20. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    4.062
    Zustimmungen:
    2.304
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich bin da weg, wo ich all das immer wieder zu hören bekam. Hat sich gelohnt, ist aber nicht immer eine geeignete Lösung.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden