1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deprimierend

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von andylordeng, 11. März 2003.

  1. andylordeng

    andylordeng Guest

    hello Leute,

    Morgen werde ich ein Magenspieglung haben und heute hab ich mit der Krankenschwester (schon wieder eine neue!) des Spezialists gesprochen, weil es mir im moment sehr schlecht geht und weil ich keine Therapie bekomme und sie hat gemeint, ich sollte bis 31 März warten(!), wann ich einen Termin mit dem Spezialist habe.
    Ich nehme kein Gold mehr, weil es nicht mehr hilft und warte bis ich MTX nehmen kann. Aber MTX als Spritze geht gar nicht auf dem Magen oder?
    Ich bin total deprimiert!

    Andy

    [%sig%]
     
  2. kukana

    kukana Guest

    hi andy

    wenn du mtx als spritze bekommst, ist das sehr viel verträglicher als mit tabletten, weil ja die spritze nicht über den magen geht.

    ich hoffe, die magenspiegelung geht ok morgen ich drücke dir die daumen.

    alles liebe
    kuki
     
  3. Monsti

    Monsti Guest

    Hallo Andy,

    wie Kuki schreibt: Mtx als Spritze ist sehr magenfreundlich. Habe nur 2x Tabletten genommen, die habe ich überhaupt nicht vertragen (extreme Übelkeit und ständiges Übergeben). Bei den Spritzen hatte ich nur noch für 2 Tage ein flaues Gefühl im Magen und wenig Appetit.

    Was macht man bloß mit Dir? Viel Glück und liebe Grüße aus Österreich von
    Monsti
     
  4. gisela

    gisela Guest

    Hallo Andy,
    wie Kuki und Monsti schon Dir schon geposted haben, sind die MTX-Spritzen schon magenfreundlicher. Probier es einfach aus.

    Ich drück Dir auf alle Fälle morgen die Daumen wegen der Magenspiegelung. Wird schon nicht so schlimm werden.

    Liebe Grüße aus Nürnberg :)
    gisela
     
  5. inki

    inki Guest

    Hey Andy!

    das die Spritzen magenfreundlicher sind, weißt Du ja schon längst. Bekommst Du jetzt endlich MTX als Spritze? In Düsseldorf hattest Du
    erzählt das geht wahrscheinlich nicht. Wenn es nun geklappt hat ist das
    doch schon mal ein Fortschritt und ich freu mich ganz dolle für Dich!!

    Ich hoffe die Magenspiegelung war nicht so schlimm für Dich. Ich habe die
    auch schon hinter mir und ich muss sagen, die Angst vor der Untersuchung
    war schon groß, aber hinterher habe ich mich gefragt warum - war garnicht
    so schlimm...

    Aber erst mal Kopf hoch und durchhalten!!!! Der 31. März wird bald kommen
    und ich wünsche Dir alles Gute und Liebe, das das MTX schnell wirkt.

    Ich (cP + Fibro) habe mich gestern das 5. Mal gespritzt und habe aber schon
    nach der 3. Spritze eine Verbesserung gemerkt!

    Also ich drücke Dir die Daumen - und - auch wenn es schwer fällt, geniese
    schon mal die ersten Frühlingstage bis Ende März...

    Grüßchen
    INKI
     
  6. Sia

    Sia Guest

    Hallo Andy!

    Ich halte dir die Daumen, dass alles klappt und dass das MTX schnell wirkt. Du musst einfach durchhalten. Jetzt bist du schon so weit gekommen. Ich weiss, es ist oft sehr schwer und manchmal weiss man nicht, wie es weitergehen soll, aber das wird wieder. Wenn das MTX wirkt und Besserung bringt, war es die Sache wert.

    Ich denke an dich. Viele liebe Grüße aus Wien.

    Sylvia
     
  7. ibe

    ibe Guest

    Hallo Andy,

    es tut mir sehr leid, das du solche Probleme hast. Ich hoffe, das sich bald wieder alles zum Guten wendet. Liebe Grüße noch an Sue.

    Lass es dir bald wieder gut gehen.

    Es denkt an dich und drückt dir ganz feste die Daumen ibe
     
  8. andylordeng

    andylordeng Guest

    Danke für die nette Wörter. Es baut mich auf! Der Magenspieglung war ok.
    Danke!

    p.s mni, your english is perfect!

    [%sig%]