1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das wars....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Angie, 15. Februar 2005.

  1. Angie

    Angie Alte Häsin

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Hallo Ihr Lieben,
    Nun habe ich noch ein Sternchen……
    Gestern hatte ich Termin bei meiner Gyn. Ich hoffte endlich mein lang erwarteten Mutterpass zu bekommen. Aber irgendwie kam wieder mal alles ganz anders.
    Beim letzten Ultraschall puckerte das Herzchen kräftig und im Bild war noch ein zweiter Fleck zu erkennen. Vielleicht ein Hämatom, vielleicht eine Zwillingsanlage….. Gestern war alles schön gewachsen, aber der zweite Fleck halt auch und es war keine Herzaktivität mehr sichtbar. Der zweite „Fleck“ lies aber wohl das Bild nicht richtig entstehen und meine Ärztin schickte mich sofort zu einem Ultraschallspezialisten, der wohl die besseren Geräte hat. Der konnte das alles zwar besser darstellen, aber einen Herzschlag hat auch er nicht gefunden.
    Unser Würmchen hat es nicht geschafft. Es ist zu seinen Geschwistern gegangen.
    Nun habe ich mit meiner Ärztin verabredet das ich es erst einmal allein versuchen will. Sie hat mir eine prophylaktische Krankenhauseinweisung gegeben und mir das Versprechen abgenommen das ich nicht den Helden spiele. Also wen ich Fieber oder einen regelrechten Blutsturz bekomme, soll ich ins KH fahren. Wenn es bis Montag nicht „losgegangen“ ist soll ich mich noch mal melden.

    Ich bin so unglaublich traurig und kann das alles noch gar nicht fassen. Ich sitze hier, habe eine Kerze angezündet und weine die Tastatur voll.


    Ich danke allen die uns die Daumen gedrückt hatten
    Traurige Grüße
    Angie
     
  2. engel

    engel Guest

    Tut mir leid

    Hallo angie

    Das tut mir so leid
    immer dieses WARUM nur???
    Ich nehme dich in die Arme und knuddel dich

    Wäres es den nicht besser du würdest in ein KH gehen?

    Willst du dir das wirklich antun?
    ich habe das bei meiner Freundin mitbekommen

    Ich wünsche dir alle Gute

    engel
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Ach Angie,

    was hatte ich Dir die Daumen gedrückt!!! Es tut mir so entsetzlich leid, ich weiß, wie Du Dich fühlst. Hab's 5x hinter mir, es wurde mit jedem Mal schwerer. Und plötzlich heul ich auch ...

    Bitte, bitte geh besser ins Krankenhaus!

    Ganz liebe Tröstumärmelungsgrüße
    von Monsti
     
  4. Roddy

    Roddy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellinghusen
    Liebe Angie,

    laß dich auch von mir ganz lieb in den Arm nehmen.
    Ich hatte so dolle die Daumen für dich gedrückt.

    Weiß garnicht so recht was ich schreiben soll. Hatte mich so für euch gefreut.
    Warum muß es nur immer wieder passieren?!?!

    Liebe Grüße und eine liebe Umarmung,
    Roddy
     
  5. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Angie,
    lass Dich mal lieb umärmeln. Es tut mir so entsetzlich leid. Menno, ich hab doch so arg die Daumen gedrückt.

    Liebe Knuddelgrüße
    gisela
     
  6. moneypenny

    moneypenny Büroschnecke

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Angie,

    es tut mir soooooooooooooooooo unendlich leid. Weiss gar nicht, was ich sagen soll.

    Ich drücke DICH mal ganz lieb.
     
  7. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Hallo Angie,
    lass dich mal sanft umärmeln. Es tut mir unendlich leid.
    An deiner Stelle würde ich aber sofort in ein KH gehen.

    cher
     
  8. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    liebe angie,

    es tut mir unendlich leid für euch, das ihr wieder einen so großen verlust erleidet. seid ganz ganz lieb gedrückt und umarmt.
    sei bitte vorsichtig mit deiner gesundheit.
    alles liebe von klara
     
  9. nenufar

    nenufar immer am dazulernen...

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    ach angie...

    ich weiss gar nicht, was ich sagen kann - es ist so traurig. so viel geht mir durch den kopf... aber ausdrücken, kann ich es nicht.
    es gibt dafür einfach keine worte - umarme dich nur in gedanken... was kann ich sagen ?

    aber auch sorge um dich : pass jetzt bitte auf dich auf, geh wirklich ins kh. ich denke, das wäre besser für dich - zumindest von der gesundheitlichen seite... nur um irgendwelche komplikationen auszuschliessen.

    bin mit dir traurig...
    nenufar
     
  10. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo angie,

    ich will dir einfach nur viel kraft wünschen und schicke dir einen dicken knuddler.

    liebe grüße
    sabine
     
  11. Trudi

    Trudi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cividale del Friuli/Italien
    Liebe Angie!

    Es tut mir so leid fuer Euch, ich habe so sehr die Daumen gedrueckt. Bitte, bitte, lass Dir helfen und geh in ein KH. Der Schmerz wird zwar nicht weniger, aber zumindest bist Du dort physisch gut aufgehoben.

    Liebe Gruesse
    Trudi
     
  12. Adriane

    Adriane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürtingen
    Nie die Hoffnung aufgeben

    Liebe Angie,

    ein kleines Gedicht und eine liebevolle Umarmung

    Sorgen,
    Schmerzen,

    Trauer,
    Angst,
    Niedergeschlagenheit

    sind immer

    nur auf
    der Durchreise
    und hoffentlich kehren sie nie wieder zurück!

    Ich wünsche Dir viel Kraft und Zuversicht.

    Liebe Grüsse Adriane


    ps: ich darf mich kurz vorstellen. Mein Name ist Adriane, 56 Jahre alt und an cP erkrankt seit 1998 und ich ich gehöre zu den "Oldies" die schon seit 2003 dabei sind.
















     
  13. rheumi67

    rheumi67 Meer u- Strandsüchtig

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Angie,

    das tut mir so leid , lass dich drücken.

    Das Leben ist ziemlich oft ungerecht.

    Ich wünsche Dir / Euch viel Kraft ,
    morgen ist einer neuer Tag, ein neuer Anfang...

    LG rheumi67
     
  14. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Angie

    Liebe Angie,

    es tut mir sehr leid. Fühle Dich virtuell in den Arm genommen....

    Ich wünsche Dir für die nächste Zeit viel Kraft und sei bitte nicht stärker als notwendig. Wenn Du merkst, daß es schlechter wird, nimm bitte Hilfe in Anspruch...

    Traurige Grüße
    Sabinerin
     
  15. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ach, liebe angie,

    manchmal fehlen einem die worte, um ausdrücken zu können,
    wie betroffen man sich fühlt, auch wenn man jemanden gar nicht
    persönlich kennt. es tut mir so leid für dich, für euch.....
    bitte fühl dich ganz lieb gedrückt und umarmt, und meine gedanken sind bei dir!

    ganz liebe grüße
    marie
     
  16. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    bin in gedanken...

    bei dir liebe angie und schicke ganz warme gedanken an deine sternchen.....

    es tut mir unendlich leid....

    von herzen
    liebelein
     
  17. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Liebe Angie!

    Es tut mir sehr leid, daß Du Dein Baby wieder verloren hast. Das ist wirklich sehr sehr traurig. Hier denken sehr viele an Dich. Auch ich möchte Dich aus der Ferne irgendwie trösten, vielleicht mit lieben Gedanken - aber ein wirklicher Trost ist das natürlich nicht.
    Willst Du nicht doch lieber ins Krankenhaus gehen? Wenn ich das so lese, hab ich eher ein ungutes Gefühl von wegen Fieber, Blutungen und so.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Ruth
     
  18. devlin

    devlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    ... mein sohn war im 3. monat (1991), da war auch kein herzschlag mehr festzustellen. im krankenhaus war schon der termin für die ausschabung geplant,
    bei der voruntersuchung im kh stutzte der arzt und meinte, das kind lebt.

    mittlerweise wird er nun 14.

    sowas ist sehr bedauerlich, aber steht die diagnose nun wirklich fest? ich
    bin bei sowas fürchterlich misstrauisch geworden.

    *daumendrück*
     
  19. Hofi

    Hofi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meck.Pom.
    Liebe Angie,

    es tut mir so leid, denn die Trauer, die Wut, der Schmerz und die Fragen sind sehr groß. Weine ruhig, das ist so galube ich, ganz wichtig.
    Aber du mußt auch an dich denken. Im KH bist du sicher besser aufgehoben.
    Laß dich ganz lieb *umärmeln*

    Hofi
     
  20. elenita

    elenita Guest

    Ich fühle mit dir

    Liebe Angie, es tut mir sehr leid das du dein baby wieder gehen lassen muß, wir kennen uns nicht und trotzdem habe ich mich für euch so gefreut. Lasst dich die Zeit die du braucht, denn du allein wiesst was das beste für dich ist. Ich möchte dir so gerne etwas von Antoine de Saint-Exupery mit auf dein weg geben das mir immer etwas trost gegeben hat.
    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    wird es dir sein,
    als leuchten tausend Sterne,
    weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    Und wenn du dich getröstet hast, wirst
    du froh sein, mich gekannt zu haben!
    Ich umarme dich ganz fest und wünsche dir viel kraft, und liebe für die folgende tage.
    Elenita