1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das Optimistengedicht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von sameta, 6. Mai 2005.

  1. sameta

    sameta Das Leben ist schön!!!

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz und Frankreich
    DAS IST MEIN TAG

    JEDEN TAG NEU ANFANGEN -
    Jeden Tag ein anderer sein.
    Jeden Tag das Leben lieben,
    immer optimistisch sein.

    JEDEN TAG NEU ANFANGEN -
    vorbei, vergessen, was geschah.
    Was mich gestern traurig machte,
    ist schon heute nicht mehr wahr.

    JEDEN TAG NEU ANFANGEN -
    ein neuer Tag bringt neues Glück.
    An all das Schöne will ich denken
    und der Welt ein Lächeln schenken.

    JEDEN TAG NEU ANFANGEN -
    nichts erzwingen, nichts erringen..
    Was zu tun ist, will ich tun
    und an Leichtigkeit gewinnen.

    JEDEN TAG NEU ANFANGEN -
    ohne Angst nach vorne schauen.
    Ich will leben, lieben, lachen,
    in mich selbst und Gott vertrauen.

    JEDEN TAG NEU ANFANGEN -
    mit neuen Plänen und Ideen.
    Und wenn es noch November ist,
    den nächsten Frühling vor mir sehen.

    JEDEN TAG NEU ANFANGEN -
    Tag für Tag mit frischem Mut.
    Nur die Hoffnung nie aufgeben,
    Stück für Stück wird alles gut.

    JEDEN TAG NEU ANFANGEN -
    jeden Tag ein anderer sein.
    Jeden Tag das Leben lieben,
    denn es ist kurz.

    ES LOHNT SICH NICHT, PESSIMIST ZU SEIN! :)


    Mit lieben Grüssen an Euch alle

    sameta
     

    Anhänge:

  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Sameta,
    dieses Gedicht spricht mir aus dem Herzen.
    Es sagt genau das aus, was ich denke.

    Nicht umsonst ist mein Benutzertitel "Optimistin"

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  3. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Das Gedicht ist super und sollte alle RO-ler ansprechen.

    Hier noch eine kurze Frage:

    ***"Was ist der Unterschied zwischen einem Optimisten und einem
    Pessimisten?"

    Antwort: "Der Optimist lernt Englisch, der Pessimist chinesisch."
    ***
    [​IMG] [​IMG]
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hab auch noch was:

    Der Optimist und der Pessimist haben einen gemeinsamen Nenner: den Mist.

    meinte Carl Fürstenberg

    Danke, Sameta für das schöne Gedicht!
    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  5. Sylvi

    Sylvi Deichkind

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altes Land, Stade
    Hallo Sameta,

    ja das trift den Nagel auf den Kopf und öffnet einem mal wieder die Augen, daß man nicht immer alles so negativ betrachten sollte. Egal ob es die Krankheit oder andere Dinge sind.

    einfach nur schööööön...


    Liebe Grüße

    Sylvi