1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DAS Kopfkissen gesucht

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von puffelhexe, 23. Juli 2015.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu.

    ich liege seit Tagen nicht mehr gut auf
    meinem Kopfkissen. habe ein Sofabett.
    das Kopfteil ist also nicht verstellbar.

    nehme ich ein flaches Kissen, komm ich
    nicht aus dem Bett. und kann kein Fernseh
    kucken oder lesen oder mich unterhalten.
    ist es zu hoch, knickt mein Nacken ab.
    nehm ich ein halbes, fehlt irgendwie was
    im Rücken. nehme ich ein großes, drückt
    was im Rücken.

    seit Tagen nun paßt plötzlich das alte Kissen
    nicht mehr. ich habe das Gefühl, ich liege
    auf TennisBällen. wir können es schütteln
    und drehen, wie wir wollen. ein neues drückt
    im Rücken. ein kleineres drückt im Schulter
    Bereich. ein ganz flaches, fehlt mir der
    Winkel zum hochkommen .

    was habt ihr denn alle für schöne Kissen?

    ich habe so ein Kissen, mit Polyester oder
    Watte Füllung.

    Liebe Grüße von puffel
     
  2. roco

    roco Guest

    also ich hatte jahrelang ein echtes federkissen, das ging auch jedes jahr in die reinigung, da klumpte nix. bei diesen polyester- oder wattefüllungen klumpt dann doch schon was... wenn du es eh nicht mehr willst, dann kannst es ja mal aufmachen und nachschauen... das kriegt man normal auch mit waschen nicht mehr vernünftig hin.

    dann hab ich probleme mit der HWS bekommen und hab jetzt ein hochwertiges nackenstützkissen ...

    wenn ich mal fernsehen möchte, dann pack ich das seitenschläferkissen noch drauf, durch die murmeln da drin kann ich mir die richtige kopfhöhe dann zurechtknuddln...

    als ich mal länger im bett liegen musste (ca. 6 wochen) hab ich mir sowas hier bei bekannten ausgeborgt und dann das kissen drauf ... ging auch ganz gut... (ich hoffe, der link ist okay, bild vom pc hochladen geht ja nicht :o )

    http://german.alibaba.com/product-gs/wedge-pillows-foam-bed-slants-support-1331222120.html

    viel glück bei der suche...
     
  3. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Puffel,

    ich habe verschiedene Kissen.
    Der Mensch und seine Befindlichkeiten ändern sich. Ich muss für jedes große und kleine Zwickerlein etwas erfinden.

    Meistens habe ich zwei bis drei Kissen im Bett.
    Ich habe mir auch schon Woll- und Kunstfaser-Decken passend gefaltet oder gerollt.
    Die billigen Kunstfaserdecken von Woolw. und Co. lassen sich in der Maschine waschen und sind im Nu wieder trocken.
    An das Kopfende vom Bett habe ich einen Schrank gestellt, damit meine Aufbauten nicht alle runterpurzeln.

    Liebe Grüße
    Clara
     
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ja genau. mein Kunststoffkissen hat
    harte Knüddel drin. und die drücken
    nun irgendwie wie TennisBälle. man
    ist ja auch so empfindlich.


    vielleicht wäre ein Federkissen eine
    alternative. da kann nix knüddeln und
    man kann das aufschütteln. oben
    mehr Federn. unten weniger.
    zb.
     
  5. roco

    roco Guest

    naja, du hattest ja auch ne weile keine probleme mit DEINEM kissen... vielleicht regelmäßig eine neues?

    is schon alles nicht so einfach, billig kauft man alle nase lang neu und teures zum probieren... wenns dann nicht klappt ist auch doof... :o

    mein federkissen fehlt mir irgendwie schon, konnt ich mir nach wunsch so schön zurechtknautschen ... aber mit HWS braucht man stabilität, das bietet nur ein nackenstützkissen... und deshalb muss das riesenvieh auch immer mit in den koffer auf reisen

    wir sind schon ein paar "weicheier" :D
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich hatte gestern ein neues Kunststoffkissen ausprobiert.
    das hatte keine Knüddels. hatte aber trotzdem gedrückt.
    da war dann ja noch die füllung so neu und dick. das war auch unangenehm hat gedrückt.
     
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    677
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hab 2 halbe Kissen mit Polyesterflocken-Füllung. Federn geht nicht wg Allergie.
    Wenn die Kissen irgendwann plattgelegen sind, kann ich die nachfüllen.
    Mit Nackenstützkissen komm ich überhaupt nicht klar, da krieg ich üble Nackenschmerzen.
     
  8. roco

    roco Guest

    gegen feder-allergie gibts spezielle überzüge ... also die dann unter deinen bezug machen...

    ist in der familie bereits getestet und für gut befunden...

    nackenstützkissen sind nichts für leute, die eine dauerverhärtete muskulatur oder bereits bandscheibenvorfälle haben...

    ansonsten ist es aber auch eine frage der gewohnheit, wie auch bei medikamenten ;)
     
  9. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    zwei halbe kissen übereinander...
    hält das? ich denke nun, das rutscht
    doch hin und her. also, wenn zwei
    halbe übereinander...
     
  10. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    677
    Ort:
    Niedersachsen
    Puffel, ich knuddel mir das immer so zurecht, wie ich das grad brauche.
    Manchmal liegen beide aufeinander, manchmal reicht eins.
    Zum Reinlümmeln oder sitzen stopf ich die dann so zurecht, wie ich es in dem Moment bequem finde.

    Roco, ich hab seit fast 30 Jahren das 'Plastikzeugs'. Die Allergie gegen Federn ist bei mir recht heftig. Mir bleibt schon die Luft weg, wenn jemand mit Daunenjacke neben mir sitzt. ;)
    Ist eigentlich schon ein bisschen schizophren - da gibt es extra Nackenstützkissen, aber wenns im Nacken kriselt kann man das nicht nutzen :D.
    Ich hab ja sowohl Verspannungen als auch Bandscheibenvorfälle und bin eigentlich immer auf der Suche nach der ultimativen Haltung im Bett :p.
     
  11. Loli65

    Loli65 Guest

    Puffel, ich hab seit Jaaahren ein schmales Mikrofaser-Kopfkissen (von HSE24 2006)...das kann ich füllen wie ich es grad brauche...wasche es regelmäßig (es trocknet sehr schnell)
     
  12. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
  13. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    wir haben einen Bekannten, der befüllt
    die Kissen selber. und da haben wir uns
    schon vorher erkundigt. mein Mann hat
    da auch sein Federkissen her.
     
  14. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    grüss dich Puffel,

    Ich habe mir im schwedischen Möbelhaus 2 super Kissen (40/80 u 80/80),
    für Allerg.gekauft(habe keine Allergie),kannst du so hin knuddeln
    wie du es magst....,ich finde sie einfach gut!!!!

    liebe Grüsse
    Cris
     
  15. hada1712

    hada1712 Kevin-Schantalle-Mama

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo puffel,

    zuerst eine frage warum ein sofabett ?

    ich habe ein pflegebett, kopfteil und fussteil elektrisch verstellbar und noch mehr. dazu eine kubiventmatratze super soft.
    habe ich verordnet bekommen und die kasse hat es bezahlt.

    dann könntest du mit dem kopfteil und einem neuen kissen die passende höhe einstellen.
    wenn du dann das ganze bett hochfährst ist es gleichzeitig eine aufstehhilfe.

    nicht zuvergessen, der galgen.

    das ganze sieht dann aus wie im krankenhaus, nur nicht in einem unfreundlichen weiss.

    LG, hannelore

    PS: kubivent hat auch kopfkissen.
     
    #15 24. Juli 2015
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2015
  16. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hada. du hast vollkommen recht.
    aber ich suche erstmal nur ein
    Kissen. ;)
     
  17. hada1712

    hada1712 Kevin-Schantalle-Mama

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Tiere werden lebendig gerupft..., stimmt

    das ist eine solche tierquälerei., abgesehen davon das ich federn nicht vetrage.
     
  18. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    unser bekannter nimmt keine lebend
    gerupften Federn.

    hat jemand von euch Erfahrung mit
    großen Kopfkissen mit MikroPerlen?
     
  19. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Es soll auch noch Menschen geben, die fair zu Tieren und Mitmenschen sind.