1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CRMO - noch Betroffene hier?

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Grema, 3. Juni 2011.

Schlagworte:
  1. Grema

    Grema Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei unserer Tochter wurde eine CRMO diagnostiziert.

    Gibt es noch weitere Betroffene bzw. betroffene Eltern hier, die an einem Austausch interessiert sind?

    Würde mich über Antworten sehr freuen. :)
     
  2. Gabi Kemnitz

    Gabi Kemnitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bingen
    Crmo

    Hallo, hier gibt es ein regen Austausch von Betroffenen. Ich selbst habe die adulte Form der CRMO die dann zum SAPHO-Syndrom gezählt wird. Es gibt hier aber etliche mit betroffenen Kindern und die werden Dir sicher nach und nach antworten.
    Bei mir wurde die Diagnose nach knapp 3 Jahren Odysee gestellt - diese Erkrankung erst im Erwachsenenalter zu bekommen ist relativ selten - und wir Erwachsenen werden in der Regel auch anders behandelt als die Kinder, zumal bei uns die Aussicht auf lange Remissionen mehr als gering ist, während bei Kindern, die gut medikamentös eingestellt sind, jahrelange Ruhephasen einsetzen können.

    liebe Grüße und alle guten wünsche für die kleine Maus
    Gabi
    bibi, ro-lerin seit 06/2003