1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cortisontherapie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Arimas, 8. Juli 2005.

  1. Arimas

    Arimas Guest

    Hallo Zusammen,

    kann mir vielleicht jemand sagen ob durch eine eingeleitete Cortisontherapie bei der Suche nach Infektionen (HIV;Ebstein-Barr-Virus;Hepatitis etc.) die eine reaktive Arthritis begründen es zu falschen Diagnosen kommen kann?

    Vielen dank für alle Antworten
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Arimas,

    kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass eine Cortisontherapie Auswirkungen auf Antikörper-Suchtests hat. Verfälscht werden können aber die Entzündungsparameter im Blut.

    Liebe Grüße von
    Monsti