1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cortisonreduzierung

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Sabrina12682, 31. August 2013.

  1. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo zusammen,

    ich bin vor einer Woche als Notfall in die Rheuma klinke gekommen und wurde direkt im Cortison hochgesetzt. Ich hab bis heute morgen immer 70 mg und abends 60 mg bekommen.
    Lt Ärztin sollten wir wieder runter gehen, allerdings dachte ich nicht das sie dann heute morgen direkt auf 20 mg runter geht. Heute Abend soll auch reduziert werden auf 15 mg.
    Ich fühle mich zwar ganz okay aber in Hinblick darauf das für später ein Wetterumschwung bevor steht bin ich mir unsicher ob das eine gute Entscheidung war.

    Was denkt ihr?

    Lieben Gruß
    Sabrina
     
  2. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    hallo sabrina,

    bei einem cortisonstoß ist es nicht unüblich so schnell wieder runterzugehen.

    ich habe zu beginn 100mg gehabt und sollte das glaube nach 2 tagen schon halbieren.

    ich denke, dir wird nichts anderes übrig bleiben, als zu schauen wie es deinen gelenken damit geht
     
  3. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hey Ducky,

    bis vor einer Stunde ging alles recht gut. Jetzt fange ich langsam an zu merken das meine Gelenke anschwellen und wieder heiss werden. Der Doc kommt wohl gleich um zu schauen was wir machen.

    Ich darf gespannt warten -. -

    Lieben Gruß
    Sabrina
     
  4. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    daumen dück, dass er eine gute lösung findet :)

    halt die ohren steif!
     
  5. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Gut dass du in der Klinik bist und gleich reagiert werden kann.

    Ich wünsche dir alles Gute und dass ein Weg gefunden wird, der dir hilft.

    LG
    Lächeln