Cortisonbauch

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von mandoline, 29. Oktober 2009.

  1. Anna2

    Anna2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Corti-Bauch und Diabetes???

    Hallo,

    noch eine kleine ergänzende Frage...

    Ist denn die Gefahr eines Diabetes (evtl. durch Corti verursacht) größer, je dicker der Bauch durch das Corti geworden ist?

    Man liest ja immer wieder, dass man im schlimmsten Falle vom Corti auch Diabetes bekommen kann.

    Leider war mein HBA1c im Juli schon an der Obergrenze bei 5,9 bei einer Norm von glaube 6,2.

    Aber ohne Corti Anfang des Jahres war er auch nicht viel niedriger, glaube so bei 5,4.

    Was meint ihr?

    Muss ein Corti-Bauch nicht unbedingt einen Diabetes verursachen?
    Hm, das hätte mir nämlich grad noch gefehlt.

    PS: Ich nehme seit Mai 2010 5 mg Prednison (Lodotra), was ja eigentlich ehr eine niedrige Dosis ist, aber dennoch habe ich davor Respekt.;)

    LG Anna:a_smil08:
     
  2. Moehrle

    Moehrle Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges


    Guten Morgen Anna,

    ich hab mir in diese Haengerchen Bleikuegelchen in den Saum genaeht. So stehen diese langen Blusen etc. nicht ab und haengen wirklich. Diese Streifen hab ich hier im Warenhaus gefunden.

    Einen schoenen Tag und Ein lieber Gruss.jpg


    Moehrle
     
  3. Anna2

    Anna2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moehrle,

    danke für deine Antwort.

    Du hast also so eine Art Bleiband gekauft, wie es auch für Gardinen erhältlich ist. Da sind ja dann so eine Art kleine aneinander gereihte Bleikügelchen drin.

    Gute Idee.

    Würde mich mal interessieren, wie diese Hängerchen jetzt aussehen. Kannst du mal ein paar Fotos davon reinstellen.

    So oft habe ich die jetzt auch noch nicht in den Geschäften gesehen. Müsste halt mal etwas intensiver suchen.

    Naja, freue mich erst mal darauf, dass ich nun übermorgen mal meine neue Jeans anziehen kann. Morgen bleibe ich nochmals zuhaus, da ich noch immer etwas ekältet bin.

    Aproppos Erkältung...

    Nimmst du bzw. ihr bei Erkältungen oder Infektionen mehr Corti?

    Ich nehme ja normaler Weise 5 mg Prednison Lodotra und hatte wegen der Erkältung die letzten 4 Tage 7 mg und gestern 9 mg genommen.

    Werde ab heute wieder reduzieren, erst mal 7 mg und dann so weiter bis zu 5 mg.

    Liebe Grüße
    Anna

    PS:

    Kannst du oder jemand von euch zufällig noch etwas zu dem Zusammenhang

    Bauch und Diabetes

    sagen?

    Würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße

    euer Bauchi:D
     
  4. Moehrle

    Moehrle Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges

    Liebe Anna,

    hab hier meine Person aus einem Bild geschnitten. Ich glaube, man kann gut sehen, dass das Haengerchen haengt und nicht absteht.:)

    Zu Deinen anderen Fragen kann ich nichts sagen, denn ich nehme kein Corti, bekomme es in Abstaenden direkt in die Haende oder Huefte gespritzt. Gestern sollte es schon wieder so sein, aber ich will erst einmal warten. Werde es mit dem Kuehlen der Huefte versuchen.

    Liebe Gruesse
    Moehrle Festa del Capitan rec 2.jpg
     
  5. Anna2

    Anna2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moehrle,

    lieben Dank. Ja du siehst in dem Hängerchen gut aus.

    Es macht dich auch schlank.:)
    Das kann man durchaus tragen. Leider kann ich das Bild nicht vergrößern.

    Aber man kann es auch so gut sehen.

    Habe dir eine PN geschickt.

    Mal sehen, was ich morgen so zu kaufen bekomme. Suche noch eine schöne Bluse.

    Dir alles Gute und

    liebe Grüße
    Conny:a_smil08:

     
  6. Foxi

    Foxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
  7. Gast_

    Gast_ Guest

    ach moehrle,

    ich muß dir mal ein kompliment machen:

    du siehst wunderschön aus!!!

    lieben gruß von puffelhexe
     
  8. mandoline

    mandoline Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo, liebe Leidensgenossen!
    Ich melde mich auch mal wieder. Ich habe mittlerweile 20 kg abgenommen. Leider habe ich noch immer einen " Cortisonbauch und ein Mondgesicht" obwohl ich das Cortison jetzt auf 5 mg reduzieren konnte. Leider habe ich gestern wieder 10 mg genommen. Ich habe einen Schub. Mittlerweile nehme ich statt Ebetrexat das Imurek dazu. Ich habe Eure Beiträge gelesen. Mein Mondgesicht und mein Cortisonbauch werden mich wahrscheinlich mein ganzes restliches Leben begleiten. Ich habe mich schon angefreundet mit ihnen, da es mir jetzt wirklich einige Wochen ganz gut ging mit den Schmerzen. Jedoch seit gestern habe ich wie gesagt einen Schub. Heute ist er schön heftig. :suru::suru::suru:
    Ich freue mich aber trotzdem das es mir gelungen ist mein Gewicht zu reduzieren. Ich kann mich einfach besser bewegen:bounce2::bounce2::bounce2: und mir schönere Kleidung Größe 42/44 kaufen. Mein Bauch braucht diese Größe ist halt so.
    Liebe Grüße von mandoline!:wavey::wavey::wavey:
     
  9. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    österreich
    Thema zwar schon sehr alt.
    Aber ich leide auch an einem sehr dicken Bauch.
    Fühle mich nicht so wohl.
    Schaffe aber gerade nicht das abnehmen.
    Sehe aus wie schwanger.
    Habe echt zu viel mittig.
    Man soll doch nur 80 Taille habn oder.
    Das andere ist ungesund hab ich gelesen. Lg
     
  10. Fräulein Flauschig

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Bayern
    Hallo Moni,
    mir geht es ähnlich, wie Dir.
    Der dicke Bauch geht einfach nicht weg.....
    Meine Rheumatologin hat zu mir gesagt, das es ganz schwierig ist abzunehmen, wenn man ständig
    Entzündungen im Körper hat, weil der Körper alles, was er bekommen kann speichert, im Glauben
    das würde gegen die Entzündung helfen.
    Ich habe Anfang des Jahres Quensyl bekommen, dann ging es mir richtig gut und das Gewicht ist quasi
    wie von alleine 5 kg runtergegangen.
    Jetzt habe ich seit ein paar Wochen wieder überall Schmerzen und prompt geht das Gewicht wieder rauf,
    obwohl ich fest auf meine Ernährung geachtet habe.
    Das ist doch echt zum Heulen.....
    Aber bis zum Urlaub muss da noch was weg :)

    Liebe Grüße
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden