Cortison - Wirkung über Nacht - Name??

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Sooonnenschein, 1. Februar 2009.

  1. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo!

    Seit 5 Tagen nehme ich Lodotra (2mg) und die Morgensteifigkeit ist merklich weniger geworden. Ich vermute ich muss noch etwas höher gehen mit der Dosierung, warte aber damit bis ich meinen Rheumatologen wieder spreche. Seit 01.09.2008 war ich ohne Cortison und darüber sehr glücklich.

    Eine "Gute Nacht!" wünscht Euch

    Cori
     
  2. Steen

    Steen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bad Abbach Asklepios

    Hallo Andrea,
    Ich war bis jetzt zwei Mal stationär in Bad Abbach. Das erste mal Oktober 2008 für 10 Tage und jetzt in Mai 6 Tage zur Qualitätskontrolle.
    Ich habe das Glüch, dass bei mir nach 3-4 Monaten verdacht auf RA festgestellt wurde und nach mehreren Ausschlussverfahren mehr oder weniger feststand, dass es RA sein musste, wonach mir dann Bad Abbach empfohlen wurde. Nach der Verdoppelung von MTX auf 15mg und zuerst 50mg Kortison war ich plötzlich schmerzfrei.
    Ich bin jetzt noch auf dieser Menge MTX und 5 mg Lodotra und bin in der Lage wieder normal zu arbeiten.
    Vielleicht solltest du auch versuchen dort stationär zu kommen. Im Kaff ist nichts los, aber das Krankenhaus ist gut.
    Viele Grüße Steen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden