Cortison und grauer Star

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Monsti, 13. Mai 2016.

  1. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,
    auch bei chronisch Kranken und wenn man Cortison regelmäßig nimmt, ist die Augendruckmessung eine Kassenleistung. :)
     
  2. Clara07

    Clara07 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    3
    Schon seit einigen Jahren. Guckst du hier:

    https://www.tk.de/tk/kopf-nerven/augenkrankheiten/glaukom/577010


    Liebe Grüße
    Clara
     
  3. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Bayern
    Also diese Augendruckmessung wird bei mir schon immer von der Krankenkasse übernommen, zumindest seit ich Cortison nehme. Nehme Cortison seit 22 Jahren und es wurde immer übernommen, musste ich noch nie selber zahlen, obwohl ich Kassenpatientin bin.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden