Cortison Stoß

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Lischa, 25. Juli 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lischa

    Lischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2021
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    704
    Hallo zusammen,
    Ich brauche Mal euer Wissen.
    Habe jetzt für 3 Tage 20 mg Prednisolon genommen,nachdem ich selbst schon auf 6.25 seit Montag erhöht
    Anordnung von meiner HA sie meinte 6.25 ist zu wenig.
    Also 3 Tage Stoss,
    soll ab morgen wieder 5 mg nehmen.
    Bin mir unsicher,ob die Reduzierung nicht zu krass ist,da man es ja langsam machen soll.
    Nehme Prednisolon seit Februar.
    Hab ihr Infos für mich bitte.
    LG Lischa
     
  2. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    10.677
    Zustimmungen:
    13.629
    Ort:
    Nähe Ffm
    Meine Anweisung fürn Kortisonstoß:
    3 x 20
    2 x 15
    2 x 10
    alte Dosis 5 mg

    Oder
    3 x 15
    2 x 10
    2 x 5
    alte Dosis 2,5 mg

    Wenn ich allerdings einen richtigen Schub habe, soll ich
    5 Tage 20 mg nehmen, bis der Schmerz deutlich weg ist.
    Daran schließt sich obg. 2. Version an.

    Andere Versionen kenn ich nicht und waren auch die letzten 5 Jahre nicht erforderlich.
     
    Mara1963 und Aida2 gefällt das.
  3. Lolobs

    Lolobs Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Niedersachsen
    Meine Rheumatologin hat mir gesagt, dass man nach drei Tagen wieder auf die alte Dosis kann und das das häufig schon hilft einen Schub abzufangen
     
    Lagune und Aida2 gefällt das.
  4. Lischa

    Lischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2021
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    704
    Danke für die Antworten.@ Chrissi, die erste Version der Reduzierung hatte ich mir auch über legt , damit das nicht zu krass wird.

    Würde den Hüftgelenken und Rest mit Sicherheit gut tun.
    MT X gibt's heute Abend
    Liebe Grüße Lischa
     
  5. Lischa

    Lischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2021
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    704
    Die Wirkung ist an den Händen und Unterarmen Recht deutlich zu spüren
    ,Werd es Mal langsam runterfahren ,nicht das ich nächste Woche wieder Trouble habe
     
  6. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.322
    Zustimmungen:
    8.045
    Ort:
    Stuttgart
    Ich hatte letztes Jahr im April einen Kortisonstoß wegen meines rechten Sprunggelenks. Meiner sah wie folgt aus:

    3 Tage 30 mg
    3 Tage 25 mg
    3 Tage 20 mg
    3 Tage 15 mg
    1 Woche 10 mg
    1 Woche 7,5 mg
    dann wieder 5 mg.

    Der Stoß hat gut geholfen, das Gelenk ist abgeschwollen und tat auch nicht mehr so weh (ganz weg war der Schmerz nicht, sitzt ja auch noch eine Arthrose drin).
     
  7. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.322
    Zustimmungen:
    8.045
    Ort:
    Stuttgart
    Ich hatte letztes Jahr im April einen Kortisonstoß wegen meines rechten Sprunggelenks. Meiner sah wie folgt aus:

    3 Tage 30 mg
    3 Tage 25 mg
    3 Tage 20 mg
    3 Tage 15 mg
    7 Tage 10 mg
    7 Tage 7,5 mg
    dann wieder 5 mg.

    Der Stoß hat gut geholfen, das Gelenk ist abgeschwollen und tat auch nicht mehr so weh (ganz weg war der Schmerz nicht, sitzt ja auch noch eine Arthrose drin).
     
  8. Scary

    Scary Guest

    Bei mir war es erst

    3 Tage 30mg
    3 Tage 20g
    3 Tage 15 mg
    3 Tage 10mg und weiter

    Jetzt habe ich
    3 Tage 20mg
    3 Tage 15 mg
    3 Tage 10 mg
    Bis zum Termin am 2.8.nehme ich die 10mg merke aber schon das die nicht ausreichen.Da ich wieder mehr und stärkere Schmerzen bekomme.
     
  9. Lischa

    Lischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2021
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    704
    Halo,dann werde ich das auch so machen
    3 Tage 20 mg,fertig
    3 Tage 15 mg
    3 Tage 10
    Dann wieder 5 mg
    Mal schauen wie's dann ist
    LG Lischa
     
  10. Lischa

    Lischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2021
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    704
    Ich hab jetzt gleich mein Leckerlie
    MTX:beleidigt:
    Das schick ich Mal arbeiten..
     
  11. Scary

    Scary Guest

    Das Leckerli bekomme ich nächste Woche auch.
     
  12. Lischa

    Lischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2021
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    704
    Ah fängst du damit an
     
  13. Scary

    Scary Guest

    Ich habe am 2.8.den nächsten Termin und darf mir bis dahin aussuchen welche Form von MTX ich nehmen möchte.Für mich steht der Pen fest.
     
  14. Lischa

    Lischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2021
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    704
    Ich hab die Tablette.
    Hätte aber gerne den Pen weil es besser wirken soll und da ich eh Insulin spritzen .
    Hab leider beim letzten Termin ,der war etwas arg chaotisch.. .
    , Vergessen danach zu fragen.
    Beim nächsten Mal halt.
     
  15. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    11.675
    Zustimmungen:
    6.323
    Ort:
    Herne
    Das war auch meine Aussage, als ich MTX bekam. Ich spritze ja auch Insulin.....
    Ein paar Jahre später kriegte ich immer einen mittelschweren Brechreiz, wenn ich das gelbe Zeug sah. Seitdem nahme ich MTX als Tablette. Und mittlerweile statt Insulin auch eine Pille, das aber erst testweise.
     
  16. Claudia1965

    Claudia1965 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    Meerbusch
    War bei mir genauso auch ohne Insulin. Als Spritze hab ich MTX nicht vertragen, als Tablette einwandfrei.
     
  17. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    4.702
    Ort:
    Bayern
    Aber eigentlich geht es ja hier im Thread um was anderes und auch gar nicht um MTX, warum kann man nicht einmal ganz einfach aufs Thema antworten und das Thema hier ist nicht MTX.

    Ich schließe mich hier im Thread zu kurzfristiger Stoßtherapie mit Cortison bei schon bestehender dauerhaften kleinen Erhaltungsdosis ehr @Lolobs Beitrag an, denn auch so kenne ich das. Nach einem etwas höheren kurzfristigen Stoß, dann gleich wieder zurück auf normale kleine Erhaltungsdosis.

    Und @Lischa , ich würde mich jetzt erst mal an die Vorgabe von deinem Arzt halten und nicht das machen, was jetzt andere in einem Forum schreiben, wie es bei ihnen war. Du solltest mit deinem behandelndem Arzt Rücksprache halten, bei mir ist das mein internistischer Rheumatologe und nicht der Hausarzt. Finde nicht gut das du jetzt einfach den Cortisonstoß abänderst nach Berichten von Usern hier im Forum. Das muss ja nicht zwangsläufig für dich dann richtig sein, wende dich bitte an deinen behandelnden Arzt/in und mach es so, wie der/die das sagt.
     
  18. Claudia1965

    Claudia1965 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    Meerbusch
    Meine Güte, entschuldige bitte. Ich verstehe nicht wieso sich einige immer wieder als Forenpolizei aufspielen müßen, nur weil man mal kurz OT war. Macht hier echt keinen Spaß noch irgendwas zu schreiben. Davon abgesehen hab ich damit nicht angefangen sondern nur auf einen Post geantwortet..
     
    Pasti, Clödi und stray cat gefällt das.
  19. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    4.702
    Ort:
    Bayern
    Ich bin keine Forenpolizei, ich habe wahrlich andere Probleme im Leben zu meistern, als mich hier als Forenpolizei aufzuspielen, vielleicht liest du einfach nochmal in Ruhe meinen ganzen letzten Beitrag durch und nicht nur den kleinen Absatz am Anfang.
     
  20. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.322
    Zustimmungen:
    8.045
    Ort:
    Stuttgart
    Warum zitierst du da nur @Claudia1965 , sie hat doch nur auf vorangegangene Posts das MTX betreffend beantwortet. Im Grunde hast du ja recht, aber wenn du zitierst, dann doch bitte alle, die über das Thema geschrieben haben und nicht nur eine Person.
     
    Claudia1965 und stray cat gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden