1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cortison-resistenz...schon mal gehört?

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Marie2, 27. März 2007.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo,

    ich möchte noch einmal auf das thema cortison-resistenz
    zu sprechen kommen.
    ausser einem eigenen hinweis dazu gibt es in diesem forum wohl
    nichts weiter. das stichwort resistenz in der startseiten-suche bringt dazu auch nichts.

    im internet gibt es nur dürftige infos, und was interessant wäre,
    ist nur mit passwort oder gegen bares zu bekommen.
    warum sollten patienten es auch leicht haben.....?

    nun zu meinen gedanken.......es gibt cortison-resistenz.
    die ursache ist noch nicht geklärt, soviel habe ich gelesen.
    angenommen, jemand mit beschwerden/schmerzen bekommt
    cortison verschrieben - und es wirkt nicht.....dann heisst es,
    sie haben nichts entzündliches. dabei liegt u.u. eine resistenz vor.
    und diese armen menschen werden dann u.u. und zb mit der
    diagnose fibro entlassen, da cortison nicht hilft......
    ich habe bisher noch von keinem arzt dazu etwas gehört.
    aber es beschäftigt mich, und nun möchte ich dies gern hier
    ansprechen.

    wer dazu infos hat, es wäre toll diese einzustellen.......!
    es gibt hier........
    Erworbene Cortisonresistenz
    Erworbene Cortisonresistenz

    offensichtlich etwas zu dem thema, leider komme ich nicht ran,
    *räusper*....liebe lilly ;)

    vielen dank fürs interesse, marie

     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Marie,

    dies fand ich zu Deiner Frage:

    Vit D bei Cortison-resistenz
    http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=494&type=0

    Zitat;
    Theophyllin werde doppelt so schnell ausgeschieden und viele Raucher zeigten eine „Cortisonresistenz“. Kürzlich wurde berichtet, dass aktives Zigarettenrauchen auch die Wirksamkeit von inhaliertem topischen Corticosteroiden bei mildem Asthma verschlechtert1

    unter
    http://www.aeksh.de/SHAE/2006/200601/h061058a.html

    zu finden.

    Mehr habe ich im Moment nicht.
    Liebe Grüße
    Colana
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    vielen dank, colana,

    das sind die mageren ergebnisse aus google,
    die hatte ich natürlich gesehen ;)

    vielleicht kommt noch mehr........

    lieben gruss marie
     
  4. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo marie,

    bitte hier deine antwort :D

    quelle
     
  5. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    danke dir herzlich! :D

    das klärt schon mal einige fragen!

    lieben gruss marie