Cortison durch Hydrocortion ersetzen?

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Cabrito, 10. Juli 2021.

  1. Cabrito

    Cabrito Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    55
    Hallo zusammen,
    hat jemand von euch das Cortison durch Hydrocortin ersetzt? Wenn ja, wie geht das und hat das geklappt? Gab es Nebenwirkungen?
    Mein Körper stellt nur noch ganz wenig Cortiol her, dass kommt durch die jahrelange Einnahme von Cortison. Ich möchte es versuchen ganz auszuschleichen mit Hydro aber habe gar keine Erhahrungen.
     
  2. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    2.363
    Ort:
    Goslar
    Ich mache das jetzt seit ca1,5 Jahren und es ging ganz gut. Ein bisschen dauert es, die passende Tagesdosis für sich zu finden. Ich nehme es auch dreimal am Tag, weil die Halbwertszeit niedriger ist.
    Bei Stress, Krankheit, Op etc. braucht man mehr.
    Alleine schaffst du die Einstellung eher nicht, da muss dir ein Facharzt helfen.
     
    teamplayer und stray cat gefällt das.
  3. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.942
    Zustimmungen:
    5.617
    Ort:
    Norddeutschland
    Ein Facharzt, eine Schulung und ein Ansprechpartner sind besonders am Anfang sehr wichtig, das finde ich auch. Ohne wäre ich nicht zurecht gekommen.

    In diesem Rahmen werden auch Deine Fragen beantwortet. Die Umstellung solltest Du nur begleitet machen, allein, weil Prednisolon anders wirkt als Hydrocortison (HC). Du brauchst ein persönliches Schema, nach dem Du umstellst. Das geht nicht einfach so, das HC muss ja auch verordnet werden.

    Wenn Du Prednisolon ausschleichst, musst Du HC substituieren, wenn es nicht mehr ausreichend produziert wird. Jetzt substituierst Du mit Prednisolon und das bekommt nicht allen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden