cortison bei polymiealgie

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von löwe46, 9. Februar 2017.

  1. löwe46

    löwe46 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. April 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe ja schon öfters von meiner Polymiealgie berichtet.

    Habe ja ab Januar 2016 mit 20 mg Prednisolon (cortison) Angefangen und bis ende 2016 genau 31.12.2016 immer
    cortison abgebaut. Letzte Monat nur noch auf 1,25 mg cortison gewesen.

    habe das ganze Jahr dank Corti keinerlei schmerzen gehabt, mit ging es eigentlich super.

    Nun sollte ich aber laut Arzt absetzten ,also ab 1.1.17 keine Corti mehr genommen. Am 20.1.17 dann die
    Routineuntersuchung beim Rheumaarzt.

    Alles okay , kaum Schmerzen und Blutabnahme , Ergebnis Blutabnahme noch offen.

    Nun aber die letzten 6 Tage beginnen die Schmerzen wieder von neuen, alles fast beim alten, scheiss schmerzen.

    Habe die Ärztin geschrieben und alles gesagt, sie meinte um wieder mit Cortison anzufangen müsste ich erst ein Termin bei ihr machen und nochmals eine Blutuntersuchung machen lassen, dann könnte ich mit 5 mg anfangen.

    Das dauert mir aber alles zu lange, erst auf Termin warten, dann auf Blut Abnahme warten,das dauert doch einige Wochen, ich habe jetzt schmerzen.

    Was würdet ihr machen???5mg Corti anfangen oder nicht.

    wie Lange nehmt ihr schon Corti????

    mfg udo
     
  2. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    314
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Löwe,
    Ich kann dir nicht wirklich helfen, aber als Tipp...Ich lass die Entzündungswerte bei meiner Hausärztin bestimmen. Geht deutlich schneller und im Notfall ist der Befund nächsten Tag schon da, bsg machen sie sofort.
    Fängst du jetzt vorher mit Cortison an, können die werte verfälscht werden
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden