1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cortison absetzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Bettyline, 1. Mai 2008.

  1. Bettyline

    Bettyline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Es ist nun schon ein Weilchen her, dass ich von mir hören lassen hab.

    Ich nehme jetzt seit ca 2 Monaten eine leichte Dosis Cortison (2mg). Letzte Woche musste ich die Dosis auf 4mg erhöhen und bekam eine ziemliche Wasseransammlung in den Beinen. Nach drei Tagen hab ich die Dosis nach Rücksprache mit meinem Rheumatologen wieder reduziert, was einen Schub zu Folge hatte. Nun möchte ich das Cortison gerne absetzen und möchte nun gerne wissen, wie ich das Cortison am besten ausschleiche bzw. wie das genau funktioniert. :confused:

    Ich wäre sehr froh über eure Infos!!!

    Liebe Grüße
    Bettyline
     
  2. Christi

    Christi Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Urach
    hallo bettyline,

    während einem schub würde ich cortison nicht ausschleichen, auf alle fälle nicht, ohne es mit meinem doc abzusprechen. .normalerweise verringer man ja so etwa alle 3 tage um 1-2 mg. aber die 2 mg, die du nimmst, ist ja bereits eine so geringe dosis, da bleibt ja nicht mehr viel zu reduzieren. wenn, dann vielleicht nur noch jeden 2. tag, dann jeden 3., aber wie gesagt, auf keinen fall ohne deinen doc.

    liebe grüße
    christi
     
  3. Bettyline

    Bettyline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christi!

    Vielen Dank für deine Antwort, damit ist mir wirklich sehr geholfen.

    Ich habe bereits mit meinem Doc gesprochen, der damit einverstanden ist, dass ich das Cortison absetzen. Mein Problem ist nämlich, dass die 2mg gegen die Schmerzen absolut keine Wirkung mehr zeigen und sich bei 4mg schon wieder Wasser in den Beinen ansammelt. Es hat also keinen Sinn, dass ich das Cortison weiter einnehme. :(
    Er hat mir geraten, auf Resochin umzusteigen, doch ich weiß nicht, ob das eine gute Idee ist. :confused:

    Liebe Grüße
    Bettyline