1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cortision ausgegangen, was nun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mwoebke, 23. Dezember 2007.

  1. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin Ihr Lieben!

    Da habe ich geschlafen! Ich habe vergessen mir ein neues Rezept mit Prednisolon 8 mg ausstellen zu lassen und habe nun ab morgen keine
    Tabletten mehr.
    Ist es zu vertreten 3 Tage kein Korti einzunehmen oder gibt es die Möglichkeit von der Apotheke ohne Rezept Predni zu bekommen? Meine Praxis ist morgen leider geschlossen.

    Bitte um Rat.

    Liebe Grüße und allen ein besinnliches Weihnachtsfest

    Michael
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo michael,

    prednisolon 8 mg gibt es meines wissens nicht.
    (lasse mich aber gern belehren)

    ansonsten wird dir deine apotheke auch ohne rezept
    aus der notlage heraushelfen, das dürfen sie. dass es ehrensache ist, anschliessend auch das rezept vorbei zu bringen ist selbstverständlich.

    fröhliche weihnachten, marie

    [​IMG]
     
  3. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Marie 2!

    Ich bekomme Predni 16 mg und halbiere sie.

    danke für die rasche Antwort.

    Auch Dir ein frohes Weihnachtsfest.

    Michael
     
  4. Vampi1

    Vampi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Corti ausgegangen

    Hallo mwoebke

    wenndu immer in die gleiche apotheke gehst dürfte es kein problem sein, es auch mal ohne rezept zu bekommen. du mußt es dann aber nachreichen .

    liebe grüße und frohe weihnachten wünscht

    Vampi1
     
  5. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Corti als Notfall

    Hi,

    bei uns gibt es ärztlichen Notdienst. Mir ist das mal passiert und da habe ich angerufen und bin dann hingefahren, habe das Rezept bekommen und in der Apotheke geholt.

    Es wäre nicht sinnvoll, das Korti wegzulassen !!

    Trotzallem

    Frohes Fest und viel Glück in 2008


    P.S. ich halte jetzt immer eine Ersatzpackung mit 10 Tabletten als Vorrat !!
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo michael,

    ich kenne prednisolon nur als 1 mg, 5 mg, 10 mg, 20 mg, 50 mg

    weder 8 noch 16 mg. welcher hersteller soll das denn sein? :confused:
    würde mich interessieren!

    danke, marie

    [​IMG]
     
  7. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hallo Marie,

    der Hersteller ist Winthrop aus Fürstenfeldbruck.
    Beschreibung der Verpackung: Predni M Tablinen 16mg
    Wirkstoff: Methylprednisolon

    LG

    Michael


     
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    vielen dank! das ist sehr interessant!

    fröhliche weihnachten, marie

    [​IMG]
     
  9. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Auch ich denke, dass Corti wegzulassen ist nicht empfehlenswert.
    Ich hab auch schon mal ohne Rezept in einer Notlage meine Medis in meiner Apotheke bekommen - war null Problemo.
    Hab dann schnellstmöglich das Rezept nachgereicht.

    Frohe und besinnliche, sowie schmerzfreie Weihnachten

    wünscht der
     
  10. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Michael,

    auch ich habe immer 8mg genommen, lächel so wie du die 16mg geteilt und
    ich hatte das problem zu meiner cortison zeit mal zu ostern *lach*
    ich bin dann auch zu unserem notdienst, bzw. hab dort angerufen und die sagten mir wann ich vorbei kommen kann mir das rezept holen.

    kostet 10 euro notdienst gebühr, plus die rezeptkosten,
    aber auf JEDEN FALL BESSER als KEIN corti zu nehmen!!!!!

    ich wünsche dir ein schönes weihnachtsfest und keine schmerzen

    lieben gruß
    elke
     
  11. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    von wegen so einfach!

    Moin Ihr Lieben

    Ich war heute Morgen bei der Apotheke und dann ging die Bettelei los.
    erst wollte sie mir gar nichts geben, dann wollte sie das ich das Medikament voll bezahle und bei Vorlage des Rezeptes wieder ausbezahlen da ich aber kein Geld mehr habe( Hartz IV ) mußte ich mein Personalausweis als Pfand hinterlegen:confused: bekomme ich am Donnerstag wieder. Kommt mir alles ein wenig komisch vor diese Vorgehensweise.

    Michael
     
    #11 24. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2007
  12. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hey Michael,
    das war ja kein erfrischendes Erlebnis.
    Meine Meinung: Sollte das Deine Stammapo gewesen sein, würd ich mir an Deiner Stelle ´ne andere Apotheke suchen.
    Ich persönlich würde dann nur noch das Rezept hinbringen und ob deren Verhalten dem Apotheker deutlich machen, warum ich in Zukunft nicht mehr komme.
    So behandelt zu werden hätt ich nicht nötig.

    LG
     
  13. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    da gebe ich garfield recht, als stamm-apo finde ich das etwas heftig.
    es würde doch genügen die daten abzuschreiben.....
    ich bin noch nicht mal sicher, ob es überhaupt rechtens ist,
    den personalausweis einzubehalten. ich wäre in jedem fall in eine andere apotheke gegangen.

    schöne bescherung, marie

    [​IMG]