Corona positiv trotz Booster- Impfung

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Grippe, COVID-19" wurde erstellt von kaktusnova, 31. Dezember 2021.

  1. Gunilla 7

    Gunilla 7 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    1.519
    Ort:
    an der Nordseeküste
    Hallo Bärchen ich wünsche dir auch gute Besserung mit hoffentlich nur leichten Symptomen
     
    Bärchen55 und Mizikatzitatzi gefällt das.
  2. Bärchen55

    Bärchen55 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2019
    Beiträge:
    149
    Kurzes Update,

    nach 1 Woche geht es mir etwas besser. Ich hatte sehr heftige Ohren- und Halsschmerzen. Husten und Schnupfen sind noch immer da.
    Meinem Göga geht es dagegen viel schlechter. Seid gestern wieder Fieber und Schüttelfrost. Heute liegt er den ganzen Tag im Bett. Er hat auch RA und spritzt 17,5 mg MTX.
    Vielleicht wirkt sich bei mir doch die 4. Impfung positiv aus.
    Bleibt weiterhin vorsichtig und steckt euch nicht an. Ich hätte auf diese Erfahrung gerne verzichtet.
    Liebe Grüße
     
  3. Lisalea

    Lisalea Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2020
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    NRW
    Gute Besserung für Euch beide :daisy:


    Kann das gut nachvollziehen was Du sagst. Das habe ich auch schon oft geantwortet, mag sein, dass es mich nicht schwer erwischt, vielleicht auch doch, aber ich möchte das nicht zwingend testen. Und auf normale Erkältungen, Grippe etc. habe ich genau so wenig Lust.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden