Corona Impfung

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Grippe, COVID-19" wurde erstellt von lieselotte08, 11. November 2020.

Schlagworte:
  1. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.867
    Zustimmungen:
    5.601
    Ort:
    Herne
    Ja, @stray cat , ich hoffe mit Dir. Nur die können helfen.
     
    stray cat gefällt das.
  2. Satansbraten02

    Satansbraten02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Raum München
    ??? Die Hotelkosten für die paar deutschen Heimkehrer aus dem südlichen Afrika sind ja wohl echt Pillepalle gegenüber den Bundesweiten Entschädigungen. Außerdem brauchen die nur billige Hotels und können auf eigene Kosten upgraden.

    Natürlich schimpft man über die ungeimpften unwilligen.... mit Recht! Jetzt ist der Druck so groß, daß sich in meinem Umfeld unwillige impfen lassen/ließen (die haben ihren ersten Schuß bekommen). Jetzt ist es aber zu spät! Deren Argumentationen ziehen schon seit Monaten nicht mehr, sondern es war einfach nur verblödete oder anarchische Verweigerung. (Mal hart ausgedrückt)
    Di STIKO ist aber auch so ein zäher unbeweglicher politischer Klotz und trägt zur Verzögerung bei. Bei den jugendlichen/Teenagern viel zu spät, bei den Booster Impfungen viel zu spät dafür ausgesprochen ... wissentlich, daß bei Astra nach 4 Monaten Essig ist und bei Biontech nach 5 Monaten bereits viel an Schutz eingebüßt ist... was soll man da noch sagen?
     
    Sinela gefällt das.
  3. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    5.688
    Zustimmungen:
    7.821
    In den noch nicht so stark betroffenen Ländern könnte man jetzt reagieren, um keine sächsischen Verhältnisse mit Inzidenzen über 1000 zu kriegen. Das, was hier nun viele sagen, dass man eher Einschränkungen hätte machen sollen, das können die westlichen und nordwestlichen Bundesländer ja nun machen. Aus den "Fehlern" der anderen lernen. Merkt ihr, die ihr dort wohnt, denn was von vorausschauendem Reagieren eurer Länder?
     
    Pasti, Manoul und Jazzlyn gefällt das.
  4. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.867
    Zustimmungen:
    5.601
    Ort:
    Herne
    Nein! ICH jedenfalls nicht. Weihnachtsmarkt auf.....
     
    Pasti und Hibiskus14 gefällt das.
  5. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    5.688
    Zustimmungen:
    7.821
    Das ist schlimm. Die Politik reagiert mit "gefälligen" Gesten anstatt hart durchzugreifen.
    Andererseits.....wir Bürger, zumindest die meisten, würden bei einer niedrigen Inzidenz die Regierenden ob der Einschränkungen lautstark kritisieren, protestieren. Die Einsicht kommt bei den allermeisten erst, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist.
     
    Pasti, Kittie, Sinela und 3 anderen gefällt das.
  6. Jazzlyn

    Jazzlyn Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich würde mir von allen ein vorausschauendes Handeln und Maßnahmen wünschen!
     
    Pasti, stray cat, Kittie und 2 anderen gefällt das.
  7. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    11.848
    Ort:
    Nähe Ffm
    Die epidemische Lage ist beendet. Alles ist gut. Nun noch paar Impfungen, und das Leben geht weiter.
    so kommts mir vor

    Seit Wochen wird die neue Regierung gebildet, die alte tut nix mehr. Wer sollte sich kümmern? Da wartet einer auf den anderen.
     
    Pasti gefällt das.
  8. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    3.915
    Ort:
    Bayern
    https://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-6007.html

    https://www.leopoldina.org/publikationen/detailansicht/publication/coronavirus-pandemie-klare-und-konsequente-massnahmen-sofort/
     
    Manoul gefällt das.
  9. Manoul

    Manoul Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    östliches Ruhrgebiet
    Wow, das sind endlich mal eine klare Aussagen ohne Wischiwaschi und Blabla. Die von der Leopoldina haben es begriffen, find ich gut.
     
  10. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    11.848
    Ort:
    Nähe Ffm
    Hoffentlich
     
  11. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    6.885
    Zustimmungen:
    6.165
    Hibiskus, dann müsste erstmal das Infektionsschutzgesetz geändert werden. Lockdowns gibt es erst ab einer Hospitalisierungsrate von 9. In NRW liegen wir jetzt bei 4,xx und hier hat gerade der Weihnachtsmarkt eröffnet unter 2G+.

    Kontaktbeschränkungen gibt es auch erst ab einer bestimmten Höhe. Ich habe es mir nicht komplett durchgelesen. Vielleicht gibt es ja nächste Woche eine MPK, wo man nochmal über Maßnahmen spricht. Das sollte man schon einheitlich machen, denn sonst bringt es absolut gar nichts.

    Die Experten rufen ja laut und deutlich. Und die Menschen spüren es auch, nach meinem Gefühl.
     
    Mimmi, Hibiskus14 und Sinela gefällt das.
  12. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    6.995
    Ort:
    Stuttgart
  13. Manoul

    Manoul Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    östliches Ruhrgebiet
    Ich habe mich von Beginn an intensiv mit Covid19 beschaftigt, schon als es fast nur China betraf und in Europa nur eine Hand voll Einzelfälle angekommen waren. Haltet mich gerne für bescheuert, aber ich habe sogar eigene umfangreiche Statistiken erstellt um Prognosen machen zu können, die leider, obwohl ich sie schon sehr gruselig fand, bei weitem übertroffen wurden.
    Dann kamen die ersten Varianten, von denen die Situation nochmals verschärft wurde. Es gab Lockdowns, Klopapiermangel und Sommerlöcher. Dann kamen die Impfstoffe und neue Hoffnung. Impfung, Wiederholungsimpfung, social distancing, Hygieneregeln, Maskenpflicht usw., usw.
    Ich hab fast alles, was es in den einigermaßen seriösen Quellen über die Pandemie zu lesen gab gelesen und versucht Zusammenhänge zu verstehen und Muster zu finden.
    Bei alldem habe ich zumindest eines über Covid19 herausgefunden:
    Es ist nicht logisch und auch nur bedingt berechenbar. Selbst die besten Experten sind mit ihren Einschätzungen und Ratschlägen an ihre Grenzen gestoßen (wie kann es eigentlich Experten für etwas geben, was so noch kein Lebender erlebt hat? Naja egal, sie geben sicher ihr Bestes und irgendwen muss man ja fragen, wenn alle anderen nicht mehr durchblicken).

    Das was mich positiv stimmt ist, dass sich doch immer mehr Menschen impfen lassen und im Dezember wohl ein wirksamer Totimpfstoff kommt, der nochmal viele Zweifler abholt und zum Piksen motiviert.

    Auch die Situation in Japan macht ein wenig Hoffnung. Rein statistisch ist es wohl auch so, dass solche Pandemien sich nach etwa 4 Jahren totlaufen oder zumindest weitest gehend eingedämmt werden können.
    Bis dahin wird uns Covid wohl noch Einiges abverlangen.
     
    PiRi und Sinela gefällt das.
  14. tilia

    tilia Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1.828
    Für Alle, die in dieser Gemengelage einen Tipp von der Pharmazeutischen Zeitung zur ersten Abwehr von Viren haben möchten:
    https://www.pharmazeutische-zeitung.de/inhalt-37-2004/pharm3-37-2004/
    (ist nicht ganz frisch, jedoch weiterhin gültig)
    Es geht darum, dass sich die Viren zunächst in unserem Nasen- und Rachenraum aufhalten und sich dort vermehren. Eine Möglichkeit, dies wenigstens einzudämmen, wird hier beschrieben.
     
    #2774 27. November 2021
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2021
  15. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    3.915
    Ort:
    Bayern
    Du weißt aber schon das der Link und Inhalt absolut nicht aktuell ist und mit den derzeit aktiven Coronaviren so gut wie nix zu tun haben? Das sind jetzt ganz andere Varianten, die da jetzt um sich schlagen.
     
  16. tilia

    tilia Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1.828
    Ich weiß schon, dass dieser Tipp nützlich ist, jedwede Viren einzudämmen, die sich im Nasen- und Rachenraum vermehren möchten.
     
    stray cat gefällt das.
  17. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    3.915
    Ort:
    Bayern
    Hier geht es aber ja um aktuelle Coronaviren und um die aktuelle Corona Impfung diesbezüglich.

    Aber da du ja immer noch auf die angeblichen sogenannten Totimpfstoffe wartest, in Bezug auf das aktuelle Corona Geschehen wird mir einiges klar. Ich wünsche dir von Herzen das du es ungeimpft weiterhin gut überlebst!
     
  18. tilia

    tilia Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1.828
    Auch das ist mir bekannt. Ich möchte hier einen Vorschlag machen, der zumindest präventiv wirken kann. Quasi als Zusatz zu allem, was außerdem diskutiert und unternommen wird.
     
    Aida2 und stray cat gefällt das.
  19. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    3.915
    Ort:
    Bayern
    Die Zeit der Prävention und des Abwarten ist längst vorbei, es muss jetzt und sofort gehandelt werden.

    Dieses Coronavirus das jetzt umherschwirrt ist keine Erkältung oder Schnupfen. Du kannst ja meinetwegen auf den angeblichen Totimpfstoff warten, ich hab es vorgezogen mich mit BionTech impfen zu lassen und hab seit Mittwoch die dritte Impfung/Booster drin und mir geht es gut.
     
    Pasti gefällt das.
  20. tilia

    tilia Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1.828
    Du hast vollkommen Recht!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden