1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ck gesammt 370 bis 140 normal auf was kann das hindeuten.?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von chnander, 8. Januar 2014.

  1. chnander

    chnander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16816
    Mein CK GESAMMT ist bei 370 kann es auf irgendetwas hinweisen? Ck mb und mm wurde nicht gemacht nur allgemein Ck.Meine Hausaerztin ignoriert es.
     
  2. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.612
    Zustimmungen:
    96
    Hallo Chanander,

    das kann auf vieles hinweisen, von harmlos bis schwerwiegendes. Sogar bei körperlicher Aktivität, oder nach einer Injektion, Verletzungen oder durch einige Medikamente kann sich CK erhöhen usw.

    Hier gibt es noch ausführliche Infos dazu:
    http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef2/lbef_ck.htm
     
  3. chnander

    chnander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16816
    danke fuer deine Antwort

    Ich danke dir fuer deine Antwort.Sag mal was haellst du denn davon ich bin gerade angerufen worden von der Schmerzaerztin der Neurologie wo ich vor Weihnachten stationaer 3 Tagen war.sie meinte sie haben ja schon einige Untersuchungen gemacht aber die kapazitaeten haben nicht ausgereicht und ich solle mich nochmal in die neurologische ambulanz vorstellen.Bin ich denn dort richtig aufgehoben? Koennen denn die Neurologen auch auf Rheuma untersuchen und so.?
     
  4. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.612
    Zustimmungen:
    96
    Du weisst ja nicht, ob es Rheuma ist.

    Ich würde tun was die Ärztin sagte, denn Muskulatur gehört auch mit in den Bereich der Neurologie, es gibt viee Erkrankungen. Zum Beispiel entzündliche Erkrankungen des peripheren Nervensystems-Myositiden, Neuritiden .
     
  5. chnander

    chnander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16816
    ok danke

    Danke dir denn werd ich da mal hinwandern.aber liquor haben sie schon getestet das war ok waere was am zns dann wuerde man es doch am liqor sehen oder
     
  6. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.612
    Zustimmungen:
    96
    Aber das periphere Nervensystem ist was anderes als das zentrale Nervensystem -ZNS. Es sind darum sicher noch andere Untersuchungen wichtig.
     
  7. chnander

    chnander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16816
    hmmm

    Ich weiss wirklich nicht was es sein koennte.die aerzte warscheinlich auch niht.als kind hatte ich doll scharlach ao das siemeiner mutter immer sagten wenn ich pech habe bekommeich spaeter mal rheuma.ab und an waren meine Rheumafaktoren positiv im Blutbild also RF,ASL
    Ich habe sauschmerzen so wie kuskelschwaeche uberall und Schwaeche in arme ect ect.
    Gleich gehe ich mal zur Physiotherapie und werde mal versuchen ein wenidg sport zu machen im anschluss ich hoffe es wird nicht schlimmer
     
  8. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    hallo chander,

    ich habe auch Muskelschwäche, allerdings eher wenig Schmerzen. Und ich wurde vom Rheumatologen zur Mitbegutachtung zum Neurologen geschickt. Da wurde gemessen, wie schnell Reize an die Muskeln weitergeleitet werden - mal in meinen nichtmedizinischen Worten ausgedrückt. Damit könnte u.U. eine rheumatische Entzündung der Muskeln entdeckt werden, bei mir war da allerdings alles in Ordnung.
    Ich finde, es gehört bei deinem Beschwerdebild zu einer sorgfältigen Untersuchung dazu, dass neurologische Untersuchungen gemacht werden.

    Grüssle
    Lächeln