1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cimzia (Biologica) - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Poli, 11. Juli 2015.

  1. Poli

    Poli Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich würde gerne mal wissen, ob hier jemand mit dem Biologicum Cimzia Erfahrungen hat?

    Wie vertragt ihr es und habt ihr irgendwelche Nebenwirkungen?

    Ich nehme das jetzt schon seit einigen Monaten und mache mir doch etwas Sorgen in Bezug auf die möglichen Nebenwirkungen.

    Danke und LG, Poli
     
  2. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Schau doch mal untet der rubrik Biologika
    da findest du einige Beiträge darüber ,und sicher auch Antworten.

    lg.delphin
     
  3. dain

    dain Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi poli,

    ich nehm seit ca April Cimzia und kann zu bisherigen Nebenwirkungen (noch) nichts sagen.

    Bisher vertrag ich es ganz gut und ich bin ganz begeistert. Meine tägliche Cortisondosis konnte ich bisher schon halbieren und ich bin fast schmerzfrei und dadurch wieder viel agiler geworden :)

    Kannst du von Cimzia bisher profitieren oder merkst du schon etwaige Nebenwirkungen?
     
  4. Poli

    Poli Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich...

    ...wirkt es bei mir auch gut, nur hatte ich vor kurzen so leichte Probleme mit Haarausfall und generell mache ich mir bei meiner Therapie, bestend aus Cortison, MTX und Cimzia, so meine Gedanken, da ich ein bisschen Angst vor anderen Beschwerden habe.

    Aber vielleicht sollte ich auch meinem Arzt vertrauen? Eine ungestoppte Entzündung im Körper ist ja auch nicht gut?

    LG Poli