1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chronisches Schmerzsyndrom

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von nadine99, 1. März 2016.

  1. nadine99

    nadine99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin schon seit 3 Jahren in Behandlung bei einem Rheumatologen. Letztes Jahr im Juni war ich einen Monat in Garmisch-Partenkirchen und da hatte ich die Diagnose 'chronisches Schmerzsyndrom'.
    Ich habe aber ständig Schwellungen und einen Knoten am Fingergelenk obwohl ich nicht weiß was das für einen ist. Mein Arzt spürt öfters einen Erguss im Knie aber sobald er ein Ultraschall macht sieht man nichts. Meine Blutwerte sind auch in Ordnung bin aber ANA-positiv.
    Hat jemand von euch das gleiche Problem?:vb_confused:
     
  2. Koala

    Koala Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo nadine,

    vergess ganz schnell die diagnose aus der klinik!

    mir ist ähnliches in einer klinik passiert.
    die rheuma diagnose waren laut klinik nur verspannungen! und die tnfa blocker die ich von meinen rheumadoc zuvor bekommen habe, sollten sofort abgesetzt werden!

    ich habe am gleichen tag meine sachen eingepackt und sofort die klinik verlassen! ich bin dort keinen tag geblieben.

    keiner zwingt einen im kh zu bleiben! man kann jeder zeit gegen ärztlichen rat gehen.

    lg koala
     
  3. nadine99

    nadine99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist mein Rheumadoc sagt auch nichts anderes, da es mir momentan so schlecht geht war ich letzte Woche bei ihm Blut abnehmen. Da kam aber wieder nichts raus.
    Was hast du für eine Diagnose?