1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chronische Polyathritis mit autoimmun Phänomen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von jolina, 3. Dezember 2007.

  1. jolina

    jolina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumnutzer, ich bin neu hier und würde gerne Informationen über o.g. Krankheit sammeln, da meine Tante sehr schwer davon betroffen ist und einige Therapien bei Ihr nicht anschlagen bzw. der Körper schlecht darauf reagiert. Würde mich freuen wenn ich Informationen von Betroffenen über Therapien, Erfolge, etc. bekommen würde. Lieben Dank vorab.
     
  2. bebsi70

    bebsi70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jolina,

    was bedeutet denn "autoimmun Phänomen" und wie macht sich das bemerkbar?

    Gruß

    bebsi70
     
  3. trapper54

    trapper54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo jolina,
    herzlich Willkommen im Forum.
    Welche Therapien bzw. Medikamente sind denn bis jetzt
    angewendet worden?
    Grüsse von trapper54




    :)Die dunkle Welt wird durch ein Lachen erhellt!:)
     
  4. jolina

    jolina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bebsi70, hallo Trapper54,

    was genau autoimmun Phänomen bedeutet kann ich leider nicht erläutern. Dazu müsste ich meine Tante nochmal befragen.

    Was genau für Therapien/Medikamente angewendet wurden weiss ich leider nicht genau. Werde hierzu nochmal Rücksprache mit meiner Tante halten und mich dann zurückmelden. Ich werde sie zu mir einladen da sie keine Internetverbindung hat, deshalb geht der Kontakt auch von mir aus.
    Ich weiss nur das sie aufjedenfall Cortison und Chemo bekommt oder bekommen hat. Möglicherweise in Verbindung mit anderen Medikamenten. Werde das aber alles erfragen oder sie bitten kurz ihre Behandlung zu beschreiben, da ihr aufjedenfall der Austausch mit anderen Betroffenen fehlt und ich denke das dies ihr gut tun würde!

    Lieben Gruss und eine schöne Vorweihnachtszeit :)