1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chronische Metastasalgie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jürgen, 1. Dezember 2008.

  1. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rheinbach
    Hallo Zusammen,

    kennt jemand zufällig eine "Chronische Metastasalgie" (wie auch immer man das schreibt :confused:)? Ich telefonierte mit meiner Schwester und ihr toller Arzt meinte, dass man damit leben müßte... Bei ihr ist der linke Vorderfuß betroffen.

    Für Antworten wäre ich dankbar. Viele Grüße
    Jürgen
     
  2. Sonnenaufgang

    Sonnenaufgang Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    hallo Jürgen,
    es gibt an den Füßen Knochen die "Os metatarsale" genannt werden. Diese entsprechen den Mittelhandknochen an den Händen. "...algie" dürfte nur Schmerzen heißen - zusammen also chronische Schmerzen an den Mittelfußknochen. Was wurden denn für Untersuchungen zur Ursachenklärung schon durchgeführt? Was für Füße hat sie? Sollte sie eigentlich Einlagen tragen und läuft trotzdem in fußbettlosen Schuhen herum?
    Gruß Sonnenaufgang
     
  3. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rheinbach
    Hi,

    danke für die Antwort. Sie soll jetzt wohl erst Einlagen bekommen und die Beschwerden hat sie schon länger (was ich nicht wußte). Was alles schon gemacht wurde weiß ich nicht.

    Viele Grüße
    Jürgen