CHOREA Minor

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von phaghofer, 22. März 2018.

Schlagworte:
  1. phaghofer

    phaghofer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Meine Tochter ist nach einer Angina Tonsillaris an CHOREA Minor erkrankt. Sie hat keine Herzbeteiligung. Gibt es irgendjemanden der Erfahrung damit hat und mir positiv zureden kann? Wer hat so etwas auch schon durchgemacht? Wie lange wurde Penicilin zur Prophylaxe wirklich eingenommen? Lg Petra und Emma
     
  2. Norge123

    Norge123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    Freitag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo... wie geht es Ihrer Tochter?
    Meine Tochter 17 Jahre, hat auch höchstwahrscheinlich Chorea minor ....in ein Paar Tage wissen wir es sicher.. sie nimmt jetzt 10 Tage Penicillin.... es gibt diese Krankheit so selten, ist Ihre Tochter wieder gesund?? LG Eli
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.693
    Zustimmungen:
    1.542
    Ort:
    Köln
    Hallo, die Thread Erstellerin war 2018 zuletzt online und liest wahrscheinlich nicht mehr mit.
    Soweit ich die Erkrankung verstehe, scheint es gute Behandlungsmethoden zu geben. Ich würde nach der Penicillin Gabe wieder zur Kontrolle, evtl auch bei einem Kinder Rheumatologen einen Termin zu machen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden