1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chlamydien - Abstrich !? - Angst

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von pennywise, 2. September 2003.

  1. pennywise

    pennywise Guest

    Hallo,

    da ein Verdacht auf verschleppte Chlamydien besteht muss
    ich bald zum Urulogen und einen "Abstrich machen lassen" ...

    hat jemand das schonmal über sich ergehen lassen müssen?
    wird da was in die Harnröhre eingeführt? ... ich bin da im Moment
    nicht wirklich von begeistert und überlege ob ich einen kostenpflichtigen
    Test machen lasse, bei dem ich nur Urin abgeben muss ...

    vielleicht hat jemand (männlich) damit schon Erfahrungen gemacht
    und kann mir da weiterhelfen ...

    danke und gruss
    pennywise
     
  2. Goofy

    Goofy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich musste da selbst mal durch, wegen irgendeiner Entzündung und war damals (ich war 16j) schwer unbegeistert. Aber auch, weil mir das peinlich war und nicht, weil es weh tat. Heute wäre mir das relativ egal, aber damals bin ich fast noch trommelnd um den Weihnachtsbaum gelaufen ;)
    Du brauchst also keine Angst haben. Versprochen!
    Gruß
    Goofy
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Pennyvise,

    wie die anderen schon sagen, musst Du vor dieser Untersuchung wirklich keine Angst haben. Bei mir wurde das auch schon gemacht, ist total harmlos!

    Liebe Grüße von Monsti
     
  4. pennywise

    pennywise Guest

    erstmal vielen dank dass ihr mir die angst genommen habt ...
    ... der arzt meinte auch es tut wohl nicht weh, aber die
    vorstellung ist halt im ersten moment doch etwas "seltsam" ...

    gruss
    pennywise