Cannabis auf Rezept

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von leipzigerin, 6. Mai 2017.

  1. leipzigerin

    leipzigerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,hat jemand schon Erfahrungen mit Cannabis auf Rezept?Soll ja einfacher sein dies zu bekommen, verschreiben das die Ärzte jetzt wirklich?
    Ich nehme ständig Schmerzmittel und würde es Mal ausprobieren ob es hilft endlich Mal komplett schmerzfrei zu sein

    Die leipzigerin
     
  2. chrissi48

    chrissi48 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    2
    hallo
    schau mal in Schmerztherapie Cannabis, da wurden schon viele Beiträge geschrieben.
    ich u.a. bzw. mein Arzt hat auch für mich Cannabis beantragt, wird aber wieder schwierig, weil die Krankenkassen bzw. der Med. Dienst prüft. bei mir wurde es abgelehnt, Widerspruch gemacht.
    also sooo einfach wie das jetzt immer gesagt wird, scheint es nicht zu sein.Und ob dann Cannabis das Wundermittel schlechthin ist, weiss man auch nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden