1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Calcium

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Gambi, 16. Januar 2004.

  1. Gambi

    Gambi Guest

    Hallo ihr da draussen im weiten Land,

    wie schon in vorigen Beiträgen festgestellt, bekommt man das Calcium/D3 seit 01.01.04 nicht mehr per Rezept. Meine Frage nun: Mit welchem Präparat kommt man finanziell am günstig-
    sten bei einer Dosis von 1000 mg Ca pro Tag? Bestimmt hat sich so Manche/r von euch schon damit beschäftigt und kann mir weiterhelfen!
    Ganz viiielen Dank im Voraus und liebe grüsse, Gambi :)
     
  2. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo Gambi,

    diese Aussage stimmt nicht ganz, da es bis zum 01.04.04 eine Übergangsregelung gibt. Wenn der Arzt begründen kann, warum das Calcium notwendig ist (z.B. zur Osteoporoseprophylaxe bei Cortisoneinnahme) kann er es weiter aufschreiben.

    Falls das nicht möglich ist hier einige Möglichkeiten (Preise aus der Roten Liste - Stand Ende 2003, daher ohne Gewähr, da einiges teurer geworden ist):

    1. CalciAPS D3 - 1g Calcium + Vitamin D3 - Brausetablette 100 St. N3 - 40,80 Euro

    2. Calcigen D - Kautablette 600mg Calcium + Vitamin D3 , 100 St. N3 - 20,21 Euro (für 100 Tage 40,42 Euro)

    3. Calcium dura - Filmtab. 600 mg Calcium - 100 St - 16,36 Euro (für 100 Tage - 32,72 Euro) zuzgl.
    Vitamin D3-Hevert - 100 Tab. 6,80 Euro (für 100 Tage) zusammen 39,52 Euro für 100 Tage

    Dies dürften so ziemlich die kostengünstigsten Präparate sein.

    Gruß
    Birgit + Kathrin
     
  3. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gambi,

    100 St. Calcium D3 von Stada (600mg) kosten 20,43€ . Es sind Kautabletten und damit äußerst magenfreundlich.
    Gruß Susanne