1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Burgfräuleins und ausgezogene Ritter

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 30. Dezember 2002.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    Burgfräuleins & ausgezogene Ritter

    Vorschulkinder sind manchmal der Meinung, die S-Bahn sei zum Essen da. Wenn sie dann Schreiben lernen, beginnt der tapsige Umgang mit der Schriftsprache. Bei der Korrektur von Klassenaufsätzen treiben Stilblüten Lehrern regelmäßig Tränen in die Augen. Die witzigsten Redewendungen aus Geschichtsarbeit und Deutsch-Test.


    Das bringt Geschichtslehrer zum Lachen
    "Dort, wo jetzt Ruinen ragen, standen einst stolze Burgfräuleins und warteten auf die ausgezogenen Ritter."
    "Neben Prunksälen hatten die Ritter auch heizbare Frauenzimmer."
    "Cäsar machte das Lager voll und jeder stand bei seinem Haufen."
    Aus der weiten Welt des Sport
    "Gestern hatten wir Jugend-Skitag. Alle drei Minuten ließ der Herr Lehrer einen fahren. Wenn ihm einer zu früh rauskam, schickte er ihn zurück."
    "Nachdem die Männer 100 Meter gekrault hatten, wickelten die Frauen ihre 200 Meter Brust ab."
    Neue Tierkunde aus Sicht der Kleinen
    "Wir gingen in den Zoo. Es war ein großer Affe im Käfig. Mein Onkel war auch dabei."
    "Die Alm liegt hoch im Gebirge. Dort ist der Senner und die Sennerin. Im Frühjahr wird aufgetrieben und im Herbst wird abgetrieben."
    "Der Landwirtschaftsminister ließ die Bauern zusammenkommen, denn die Schweine fraßen zu viel."
    Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir
    "Als der Jäger Rotkäppchens Großmutter mit dem dicken Bauch sah, wusste er sofort, was geschehen war.
    "Meine Tante schenkte mir eine Sparbüchse. Sie war ein Schwein. Sie hatte zwei Schlitze. Hinten einen fürs Papier und vorne fürs Harte.
    "Streichhölzer müssen gut versteckt werden, damit sie keine kleinen Kinder bekommen."
    "Wir gingen mit unserer Lehrerin im Park spazieren. Gegenüber vom Park war ein Haus, wo Mütter ihre Kinder gebären. Eine Gebärmutter schaute aus dem Fenster und winkte uns zu."
    "Zu Allerheiligen waren wir auf dem Friedhof. Es war sehr feierlich, denn der Herr Pfarrer besprang mit dem Wedel die Friedhofsbesucher."
    "Mit großem, starkem Strahl gaben die Feuerwehrleute ihr Wasser ab."
    "Beim Roten Kreuz widmen sich Männer und Frauen der Liebe. Einige tun es umsonst, andere werden bezahlt."

    Weitere Stilblüten in "Mozart ist selbst gestorben" von Dieter Kroppach (Eichborn Verlag, Euro 7,95).
     
  2. Bella

    Bella Guest

    Huhu Nixe!

    [​IMG] WUNDERBAR!! Kringel mich immer noch vor Lachen auf dem Boden.

    Viele Grüße

    Bella
     
  3. Wolf_55

    Wolf_55 Guest

    Hallo Nixe!

    Habe heute Abend was zum Lachen gebraucht,

    gesucht und siehe da, auch gefunden.

    Jetzt geht es mir entschieden besser.

    Allen noch einen schönen Abend

    Gruß Wolfgang
     
  4. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ausgezogener Ritter

    na ja fast zumindest...aber für Euch schaff ich halt alles ran:
     

    Anhänge:

  5. Sulkie

    Sulkie Alpaka-Infizierte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im schönen Westerwald
    Nixe ...... einfach suuupi .... pruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust

    Die Härte iss ja die Sparbüchse lololololololol :D


    Erinnert mich an einen Aufsatz von meinem Neffen, er sollte einen Autounfall beschreiben. Viel weiß ich nicht mehr davon (mein Neffe ist mittlerweile 24 ggg), aber er schrieb: "und da bumsten sie aufeinander..."

    Danke Nixelchen - hat mich schwer aufgeheitert, dat hab ich heut gebraucht !

    Knuddelgrüße von

    dat Sulkie
     
  6. Biglia

    Biglia Nachtkatze

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordlicht
    *lach* ... super ... das hab ich heute gebraucht, danke für's Wiederausgraben ;)

    Bis dann
    Biglia