Buchtipps

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Gast_, 23. Oktober 2009.

  1. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Panama
    Resi,
    das hört sich gut an.
    Werde mal gucken ob es das Buch evtl auch als Hörbuch gibt.

    Innerhalb von 2 Tagen durchgehört
    Das Gerücht, von Lesley Kara
    Psychothriller
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  2. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.957
    Zustimmungen:
    1.374
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Resi! Grade habe ich ihn gegoogelt, liest sich sehr interessant!
    Danke für den Hinweis.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  3. Faustina 24

    Faustina 24 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    201
    @Resi, ja, der junge Mann ist wirklich beeindruckend. Er war letzten Sonntag bei SWR 1 Leute. den Podcast kann man sich auf der ARD Audiothek anhören;)
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  4. Catwoman55

    Catwoman55 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2017
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Khider, Abbas: "Palast der Miserablen".
    eine Kindheit in Zeiten des 1. Irak-Krieges. Zuerst auf dem Land, dann in Bagdad. Manchmal eine derbe Sprache aber gut und flüssig zu lesen,
    Aus zwei Perspektiven. Der Protagonist landet wohl aufgrund seiner Liebe zu Büchern im Gefängnis. 1 Perspektive (Nebenperspektive) und die Rückschau auf die Kindheit als Hauptperspektive.
    Ich find‘s gut.
     
    Ducky gefällt das.
  5. walküre

    walküre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Ein mini winziges Nest
    grüß euch ihr Lieben,

    nach längerer Pause bin ich auch wieder einmal hier. Und dank des Viruses(?) habe ich sehr viele tolle Bücher gelesen.
    Z.B. von Nino Haratischwili -> Das achte Leben.
    Ein wahnsinns Buch mit noch mehr Seiten(1273), aber jede ist es Wert gelesen zu werden. Oder von John Ironmonger-> Der Wal und das Ende der Welt.
    Könnte kaum aktueller sein, obwohl es schon 2012 erschienen ist, bei uns erst seit letztem Jahr.
    Und dann wäre da noch von André Heller-> das Buch vom Süden.
    Ein wundervolles Buch für Freunde der schönen Wörter und Satzkreationen, einfach was zum gern lesen.
    Ach ja und die Lesereise durch Österreich ging natürlich auch weiter.
    Für Kärnten habe ich das Buch Waidmannsdank von Alexandra Bleyer gelesen und für das Burgenland die Kopftuchmafia von Thomas Stipsitz, für Tirol Veilchens Blut von Joe Fischler und für Salzburg die finnische Socke von Marie Anders.


    LG Walli:cat3:
     
    #385 2. April 2020
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2020
  6. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Panama
    Resi, das Buch des jungen Schreibers gibt es leider (noch) nicht als Hörbuch.
     
  7. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.455
    Zustimmungen:
    4.280
    Das ist schade - soll ich dir vielleicht das Original schicken, wenn ich es denn mal gelesen habe? Mache ich gerne!
     
    Ducky gefällt das.
  8. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Panama
    Das ist lieb Resi aber ich kann die kleine Schrift nicht mehr lesen.

    Deswegen bin ich auf Hörbücher umgestiegen.
    Selten, dass ich noch mal am EBook- Reader etwas lese.

    Ich werde immer mal wieder gucken.

    Trotzdem vielen Dank!
     
  9. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Panama
    Simon Beckett
    Die ewigen Toten
     
  10. Gunilla 7

    Gunilla 7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    an der Nordseeküste
    Ich lese zur Zeit von Clauda &Nadja Beinert
    Die Herrin der Kathedrale (hatte es immer wieder zur Seite geschoben weil ich anfangs dachte
    das ist nicht mein Lesestoff, nun mag ich es manchmal nicht aus der Hand legen)

    Gestern bekam ich zwei weitere Bücher von Kaherine Webb
    Das geheime Vermächtnis und Das verborgene Lied

    Lg. Gunilla 7

    Passt Bitte alle auf Euch auf und bleibt Gesud
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden