1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Buchprojekt, wer macht mit?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lilalu, 9. November 2008.

  1. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!
    Ich bin Autorin und habe seit 5 Jahren Rheuma. Ich habe Höhen und Tiefen erlebt. Mit Rheumadocs, Gutachtern, Medikamenten usw. Nun möchte ich, ein Buch herausbringen in denen Betroffene, so wie ich auch, über Ihr Leben mit Rheuma berichten. Positives und vorallem Negatives. Sie als Betroffene sollten zu Wort kommen. Wenn jemand Interesse hat mitzumachen, dann schreibt mir bitte nicht im Forum, sondern schickt mir eine private Mail an zigonia@web.de .Ihr bekommt nach einigen Tagen weitere Info von mir. Schaut auf meine www.zigonien.de , und wenn Ihr mitmachen möchtet könnt Ihr loslegen.
    Besucht doch auch meine Homepage und schaut Euch um. www.Lalunafee.de Im nächsten Jahr erschein ein Buch über die Früherkennung von Kinderrheuma von mir in meinem Verlag. Liebe Grüße an alle Leidensgenossen.:top:
     
    #1 9. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2008
  2. Krümmel

    Krümmel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einem eigenen Haus im schönen Ostfriesland
    Buchprojekt

    Hallo
    Habe dir eine PN geschickt habe schon Interesse daran,schick mir doch mal Infos
    Email hast d ja liebe Grüße
    Krümmel
     
  3. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin !

    Auch ich bin dabei, habe Dir eine PN geschickt und werde Dein Projekt unterstützen.

    LG

    Michael
     
  4. karine

    karine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz-Nähe Zürich
    guten abend lilalu (wie kommst du eigentlich auf den nicknamen?)

    ich wäre auch interessiert allerdings bin ich aus der schweiz, ob das ein hinderungsgrund ist?

    wünsche dir noch einen ganz schönen sonntag abend :).

    grüessli aus der schweiz,
    karine
     
  5. kissi

    kissi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    hallo,..

    na, ich würd ja auch gern mitmachen, aber naja, du weiß schon warum ich nicht mitmache, aber bitte nicht verraten!!!!!!!:a_smil08:

    na, wie gehts denn neluk? und lillipink? und den ganzen anderen kleinen elfen??:D

    schönen abend noch und ich freu mich schon auf das neue buch!
    bitte schreib, wenn es rauskommt!


    lg und bis bald
    kissi (von der ÖRL)
     
  6. free

    free Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo " Kollegin",
    das ist eine gute Idee. Schreiben befreit die Seele.
    Allerding bei mir blockieren das die Schmerzen, so daß ich im Moment
    gähnende Leere habe , wo sonst die Phantasie sprüht.
    Bin ja noch nicht lange hier im Forum, und auch meine Diagnose ist sehr dürftig. Erfahrung mit Sulfasalazin hab ich gemacht :sniff:
    Und Schmerzen hab ich auch genug. Also wenn du Fragen hast. Ich bin dabei!!!
    Gruß free.
    Träume nicht dein Leben- lebe dienen Traum!
    denn : :a_smil08: Manchmal werden Träume wahr oder Sueno en Mallorca
    ( das war mein 1. Reisetaschenbuch)
     
  7. Knuddelmaus1986

    Knuddelmaus1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mössingen
    ich hab dir auch en email geschickt und würde auch gern mitmachen
     
  8. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Freue mich!

    Hallo, freue mich sehr über die rege Teilnahme. Ein Buch von Betroffenen hat es so in der Art wie ich es machen möchte noch nicht gegeben. Wir Betroffene, sollten ruhig mal zu Wort kommen! Freue mich auf die Zusammenarbeit. :top::top::)Gruß ......
     
  9. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Mein Buchprojekt

    Hallo, hat noch jemand Lust bei meinem Buchprojekt mitzumachen? Meldet Euch, ich würde mich sehr freuen. Liebe Grüße
     
  10. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Guten Abend,

    es wäre vielleicht ratsam, wenn Du mehr Informationen zu Deinem Projekt und evtl. zu deiner Person einstellst. Denke dann werden sich vielleicht mehr Menschen dafür begeistern können.

    LG
    Muckel/Tobias

    Edit: Umformuliert
     
    #10 18. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2008
  11. -Dani-

    -Dani- Guest

    Hallo!

    Ich würde auch gerne bei dem Projekt mitmachen.

    Ich schicke dir noch eine Mail.

    Liebe grüße

    Dani
     
  12. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz


    Warum vor allem negatives?
    Wer ist denn da die Zielgruppe?

     
  13. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0


    Hallo Aquarell, negatives vor allem, weil wir Rheumatiker viel Negatives erleben. Dann hast du wohl noch nicht viel negatives Erlebt.
    Zielgruppe ist doch klar, Menschen mit und ohne Rheuma auf Symtome aufmerksam machen ,Tipps, Erfahrungen, Ratschlägen,usw weitergeben.Medle dich unter Zigonia@web.de wenn du dabei sein möchtest.

    Ich habe eine Bitte an Euch. Wenn Ihr Fragen habe, dann schreibt mir doch bitte!
     
    #13 19. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2008
  14. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Lilalu: Das war überhaupt nicht bös gemeint. Ich formuliere es mal anders...
     
  15. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Ich denke ein Buch, daß vor
    über unsere Erfahrungen beinhaltet nicht gerade Mut macht.
    Menschen die die Diagnose Rheuma also erst vor kurzem erfahren haben und sich ein wenig außerhalb der angebotenen Fachliteratur informieren möchten, werden m.E. von
    nicht gerade ermutigt.
     
  16. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    vorschlag:
    v.a. über die negativen seiten der erkrankung berichten und dann erzählen, wie patient mit umgegangen ist, um damit das positive - nämlich die bewältigung der erkrankung - zu beschreiben.
    das macht mut. auswege aus dem dilemma aufzuzeigen.

    es gibt immer wieder nichtbetroffene, die den sinn des verhaltens eines rheumis nicht verstehen können. doch wenn sie es nachvollziehen können - warum/weshalb - ist häufig die situation im positiven sinne geklärt.
    das sollte doch wohl der sinn dieses projektes sein.
    das hat absolut nix zu tun mit angst oder panik mache zu tun. das ist ine ehrliche persönliche auseinandersetzung mit der erkrankung, aus der viele betroffene ihre schlüsse ziehen können, um fehler zu vermeiden und ihren alltag bewältigen können.

    JEDE/R von uns rheumis hat andere schwierigkeiten zu überwinden, andere probleme zu bewältigen usw. das sollte hier mal nicht vergessen werden. die REALITÄT sieht für jede/n ander aus (ganz wertfrei behauptet). die wird hier manchesmal leider total übersehen.
    was der eine kann, kann dem anderen abgehen.

    ein kluger rheumi doc hat mir mal gesagt:
    wer nie tennis gespielt hat, der vermisst diesen sport auch nicht, wenn er immobil wird. wer nie urlaub in fremden ländern unternommen hat, bedauert als rheumi nicht, nicht mehr ins weitere ausland fahren zu können. wer unmusikalisch war und keinerlei interesse für musik je hatte, der beklagt nicht, wenn er als rheumi kein musikinstrument mehr spielen kann. usw.
    alles klar....?

    gruss
     
  17. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Aquarell
    Du kennst doch noch gar nicht mein Konzept und den Aufbau meines Buches. Wenn du möchtest macht mit, dann freue ich natürlich,aber zwingen tut dich ja keiner. Und hier im Forum führ ich auch keine Diskusionen über mein Buch! Gruß lilalu




    Bise
    Lieben Dank für deine Unterstützung!
     
    #17 19. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2009
  18. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Richtig :)

    Ich äußere eine Meinung, meine Meinung
     
  19. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Das steht dir ja auch frei, dafür ist ja auch dieses Forum gedacht, nur "ich" diskutiere hier nicht. Wer was von mir wissen möchte soll mich persönlich unter der "oben" angegeben Adresse ansprechen. L
     
  20. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Buchprojekt!

    Hallo an Alle,
    wenn noch jemand bei meinem Buchprojet mitmachen möchte, dann bitte jetzt melden. Alle Infos sind heute rausgegangen. Wenn ich jemanden übersehen habe, auch schnell melden. Allen einen schöne Vorweihnachtszeit. GM.C.