1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brennende Augen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Colana, 18. April 2007.

  1. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo allerseits,

    ich hatte zwar die Frage schon ein Mal gestellt in dem Thread: es gibt Neuigkeiten, werde sie jedoch jetzt mal einzelnd stellen.

    Meiner Hausärztin habe ich von meinen brennenden Augen erzählt und die sagte, dass ich mich in der Apotheke beraten lassen soll...
    Nun scheint es nicht so ganz ohne zu sein, nachdem ich den Kollagenosethread zusammengefasst habe. Vor allem, welche Augentropfen, die ich nehmen kann, sind ohne Konservierungsstoffe...

    Diese Hyalio... säure ist ja sehr teuer mit 13,00/10 ml

    Und dies habe ich bis jetzt, wobei ich nicht herausbekommen konnte, ob die von WELEDA z. B. ohne Konservierung ist...Könnt ihr mir bitte dabei helfen?

    Arufil Augentropfen 2%
    gegen trockene Augen mit Povidon
    DocMorris 3,43

    Visadron Augentropfen 0,125%
    gegen Reizzustände etc.
    DocMorris 7,54

    Chelidonium Augentropfen RH D 4 von WELEDA
    bei trockner und gereizter Bindehaut
    DocMorris 8,04

    Habt Dank und einen schönen schmerzfreien Abend
    Colana
     
  2. poet4

    poet4 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Augengel

    Hallo Colana,
    habe Dir unter "Neuigkeiten" auch schon geantwortet...
    Ich habe wegen "trockener Augen" Vidisic (10 od. 15. g?) als erstes bekommen, war recht preiswert (im Dreierpack noch günstiger) die Apotheken empfehlen aber auch preiswerte Gels mit gleichen Bestandteilen.
    Ich bekomme inzwischen "Siccapos Gel" Wirkstoff Polyacrylsäure mit dem ich tagsüber sehr gut zurechtkomme. (seit die Diagnose cP steht heißen die trockenen Augen bei meinem Doc Sicca Syndrom und ich bekomme die Medis auf Rezept 3-er Pack 5,-- €!) für Nachts hat er mir Bepanthen Augen- und Nasensalbe (2,85 € (10 g)) für die Augen aufgeschrieben...hält länger an, ist aber für tagsüber nicht, weil man dann einen "Schleier" auf den Augen hat...

    schöne Grüße
     
  3. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Colana,

    meine Sicca-Tropfen sind mit , ähm :confused: Haltbarmachern. Verflixt das Wort ist weg, egal. :D Die bringen dich also nicht weiter.

    Aber was ich eigendlich sagen wollte. Du weißt doch bestimmt, dass du die auf rezept bekommst, gell?

    Viele Grüße
    Kira

    P.S. jau :D Konservierungsstoffe
     
  4. Chrisu

    Chrisu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Badisch Sibirien
    Du solltest unbedingt in die neue Ökotest Ausgabe April schauen. Da werden so einige Mittelchen gegen trockene Augen vorgestellt, die auf Inhaltsstoffe und Verträglichkeiten überprüft wurden.

    LG Chrisu
     
  5. tommy79

    tommy79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd-Thüringen
    Hallo Colana,

    wenn Du ein par Augentropfen gegen trockene Augen suchst könnte ich Dir diese beiden empfehlen.

    GenTeal von Novartis (Augentropfen)

    enthält zwar Konservierungsstoff aber dieser zerfällt sofort bei licht Kontakt.
    Hat mir meine Augenärztin empfohlen weil ich auch immer welche genommen hatte mit Kon., und diese nicht so toll sind bei Langzeitanwendung.

    VISMED Gel von TRB Scemedica i

    ist ein Gel ganz ohne Konservierungsstoff in kleinen Ampullen

    Was die Preise angeht kann ich Dir nicht weiterhelfen da ich gestehen muss dass ich da nicht so drauf achte.

    Liebe Grüße Thomas

    PS: Vielen dank für Deinen zahlreichen guten Tipps hier im Forum.
     
    #5 18. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2007
  6. Kleene

    Kleene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,

    ich hab auch schon alles mögliche ausprobiert an Tropfen und Gel. Letztens gab mir mein Augenarzt BLUgel mit als Probepackung. Finde das es ziemlich brennt am Anfang. Sonst nehm ich WET-Comod Povidon 2%, das finde ich eigentlich ganz gut. Ist auch ohne Konservierungsmittel.

    Gruß

    Kleene
     
  7. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    vismed darf kein augendoc zu lasten ges. kk verordnen.
    internetapotheke.
    gruss
    bise
     
  8. tommy79

    tommy79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd-Thüringen
    klarstellung

    Hi bise,

    möchte nur mal kurz was klarstellen. Ich hab keines der beiden von mir aufgelisteten Augentropfen von meiner Augenärztin auf kosten der KK verschrieben bekommen. Sie hat mir lediglich das GentTeal von Novartis empfohlen. Wenn ich mich etwas missverständlich ausgedrückt habe bitte ich um Entschuldigung.

    Liebe Grüße Thomas