1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

brennen auf der fußsohle

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sunnyside, 15. März 2005.

  1. sunnyside

    sunnyside sunnyside

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    hallo an alle die cp haben. nachdem sowieso schon alle gelenke betroffen sind, hab ichs jetzt in den füßen. seit 3 tagen brennt die fußsohle so sehr, daß ich kaum laufen kann (habe ausgeprägte hallux, spreizfuß und hammerzehe). solche schmerzen sind mir aber neu - hat schon jemand auf der fußsohle eine entzündung gehabt und was habt ihr gemacht.
    bitte um tipps - danke vielmals es grüßt euch
    sunnyside
     
  2. chrissi2

    chrissi2 Guest

    Hallo,sunnyside
    ich habe dieses Problem mit den heißen Füssen auch hin und wieder. Dann
    kühle ich mit einem sehr kalten Wasserstrahl in der Dusche oder ich nehme
    aus der Gefriertruhe eine Kalt-Kompresse und kühle darmit. Auch kurz im Schnee (falls man welchen hat) laufen tut gut. Allerdings darfst du keine Entzündung auf den Fußsohlen haben.
    lg Chrissi.
     
  3. Sylvia A.

    Sylvia A. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sunnyside,
    auch ich kenne das Problem. Wenn ich abends im Bett liege, brennen mir die Fußsohlen oft so, dass ich nicht einschlafen kann. Wenn nichts mehr hilft, ziehe ich mir ein paar nasskalte Socken an, ein paar trockene darüber, das tut sehr gut und wirkt auch nach dem ersten Schreck einschläfernd. Irgendwann wirkt ja dann auch das Schmerzmittel. Ich hatte schon gedacht, das dieses Brennen mit meinem Diabetes zusammen hängt, aber wenn ihr die gleichen Probleme habt?! Vielleicht sind da die Nervenenden überreizt durch die Entzündungen in den Füßen.
    Gruß Sylvia
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Sunnyside,

    wir hatten heute ja im Chat schon kurz darüber gesprochen. Du siehst an den anderen Postings, dass wesentlich mehr als Kühlen kaum möglich ist. Meine Erfahrung: Leichtes Kühlen (z.B. durch nasse Socken) wirkt anhaltender als das schockartige Barfußgehen im Schnee oder durch eiskaltes Wasser waten. Das ist zwar im Moment eine wirkliche Wohltat, aber durch die vermehrte Durchblutung bei Erwärmung schmerzt es wenig später um so mehr. Hilfreich sind auch kühlende Fußgels und bei mir auch Cortisonsalbe.

    Gute Besserung und liebe Grüße von
    Monsti
     
  5. enrico

    enrico Guest

    Weihrauchcreme gegen Brennende Fußsohlen

    Hallo Leidensgenossen!
    Ich hab zwar auf den Fußsohlen kein Brennen, aber dafür brannten bei mir die Sprunggelenke durch die Arthritis ziemlich stark. Ich wußte gar nicht, wie ich die Beine lagern soll. Dann habe ich auch noch Rheuma im linken Knie, aber nicht so schlimm. Dann bekam ich den guten Tipp, es mit Weihrauchcreme zu versuchen.
    Es gibt da auch Kapseln davon (nehme eine zusätzlich pro Tag). Seit ich die Creme
    verwende ist das wesentlich besser geworden. Die Creme kühlt beim Auftragen
    und wirkt ziemlich lange und man kommt auch ziemlich lang damit aus, weil sie doch so um die 20 € kostet. Ich nehme seit ich diese Weihrauchkapseln nehme auch kein
    Profenid mehr, was ich ganz gut finde. Einen Versuch ist es allemal wert. Die Creme
    und die Kapseln die ich verwende sind von der Fa. Cosmoterra.
    Noch einen schönen Abend wünsch ich allen Mitleidenden:)
     
  6. sunnyside

    sunnyside sunnyside

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    brennende fußsohlen

    hallo alle miteinander!
    ich danke euch recht herzlich für eure postings. das mit den nassen sockenwerde ich heute abend noch ausprobieren. ich glaub auch, daß die polyarthritis seit paar tagen die fußsohlen ausgesucht hat.
    nochmals herzlichen dank und schönen abend euch allen
    s u n n y s i d e