1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

braune flecken bei psoriasis???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von annsche, 27. Dezember 2005.

  1. annsche

    annsche Guest

    hi, ich bins wieder.

    ich hab ja die PSA. seit neuestem hab ich außer der normalen schuppenflechte auch noch so braune flecken. in der armbeuge der arme, an den knöcheln der füße und an den unterarmen. mein hausarzt meint, es könnte von der psoriasis kommen... kennt sich da jemand aus????
    tun euch jetzt bei dem wetter auch die gelenke so weh???

    liebe grüße
    anne
     
  2. babsch

    babsch Guest

    salut

    kann dir zwar da nicht weiterhelfen, aber mir tut auch der ganze körper weh, fühl mich wie 80

    lg babs
     
  3. Sibia

    Sibia Guest

    Hallöchen ,
    mein Name ist Sylvia ,habe auch schon seit mehreren Jahren Schuppenflechte. Seit ca. 1Jahr Firo.
    Manchmal komme ich mir vor wie ein Wetterfrosch.Mal juckt die Schuppenflechte:Wetteränderung
    Schmerzen an bestimmten Stellen:Wetteränderung
    Kann mich schon fast immer darauf verlassen.
    Nasskaltes Wetter ist für mich ein Alptraum,ich bleibe dann am liebsten in meiner muckeligen Wohnung.
    Über deiner Krankheit kann ich dir leider nichts sagen.
    Gruss Sylvia
    ,
     
  4. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    Braune Flecken

    LIebe Annsche,

    Nimmst du MTX als Basis?

    Ich habe auch PSOA,und seit einigen Monaten braune Flecken im Gesicht,an den Seitenpartien der Wangen(sieht natürlich total doof aus),mein Doc sagt das es Pigmentstörungen sind,als Nebenwirkung,kann man auch nichts machen,ausser bleichen(war schon beim Hautarzt damit).
     
  5. annsche

    annsche Guest

    hallo,


    nee, ich nehm nicht mtx. ich hab leider kein basismedikament bekommen, da mein blut relativ okay war...:-(
    ich nehm 3mal täglich voltaren... ( das ist schädlicher als mtx!!! )
    na ja... im moment hab ich nen erguss in der hüfte und im knie..
    nass kaltes wetter ist auch für mich die hölle!!!!!!!!!
    ich geh einfach mal (wieder) zum hautarzt!!!
    liebe grüße
    anne
     
  6. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo annsche, und hallo sweety,

    also ich habe auch PSO (aber ohne Hauterscheinung, die hat sich nur mal kurz gemeldet, dafür sind die gelenke ärger betroffen) allerdings hab ich auch cP, Fibro und noch vieles anderes

    das mit den braunen flecken beobachte ich nun auch schon seit mehreren wochen bei mir, es fing in gesicht an und nun sind die handoberflächen auch betroffen und an den oberschenkeln ist es auf gleicher höhe ganz komisch, die haut dort sieht aus als sei sie mit Mittessern oder so ähnlich überseht, sie ist sehr rauh, trocken und fast sich wie schmirgelpapier an und die flecken dort werden zum teil auch etwas größer (die meisten sind in der größe eines "mittessers", aber es sind keine pickel. die fläschen an meinem oberschenkeln sind z.t. größer als meine hand und ich beobachte ob sie größer werden oder weg gehen, leider hat sich bisher eher eine vergrößerung gezeigt.

    ich nehme allerdings wie sweety auch MTx , dazu Arava und noch einige andere medikamente.
    bei einem hautdoc war ich noch nicht, komme auch so schnell nicht dazu da ich erst am 4.1. noch eine op vor mir habe.

    bin mal gespannt ob es wirklich an dem medi liegt??
    also das wäre für mich schon ein grund zum absetzen, ich seh bald aus wie meine urgroßmutter mit altersflecken ne ne ne, was ein schitt.

    alles gute und guten rutsch ins neue jahr
    gruß
    elke
     
  7. annsche

    annsche Guest

    hi,


    jaaa!!!!!!!!! genau so kist es bei mir auch!!!!!!!!!
    also die flecken sind immer auf gleicher höhe. sie sind ganz rau.
    ich geh mal zum arzt und sag euch dann bescheid!!! es sieht nämlich wirklich nicht grad schön aus...
    das find ich aber beruhigend dass es das nicht nur bei mir gibt!!
    machts gaanz gut!!!!!!!!!1
    liebe grüße
    anne
     
  8. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    Schön schiet!

    Hallo Ihr LIeben,

    Anne,das würde mich aber auch sehr interssieren was dein Doc sagt.
    denn meine Flecken sind nicht erhaben(auf der Haut liegend),sie sind in der Haut,wie meine Vorgängerin schon sagte,-Altersflecken ähnlich.
    Meine Knochen muß ich momentan auch immer erst sammeln und dann langsam in die Gänge kommen,besonders meine Füße,Arme,Hände und mein Rücken,auch meine HWS macht mir wieder Probleme.

    LG Sabina
     
  9. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo tinaD,

    danke für deine antwort.

    da ich keine gebärmutter mehr habe und auf grund einer blutgerinnungsstörung schon seit jahren keine pille mehr nehmen darf, kann ich die schon mal ausschließen, aber ich nehme genug andere medis die dafür verantwortlich sein können.

    und wenn es so ist dann werd ich wohl ein ernstes wort mit meinem doc wegen umstellen reden müssen

    danke und einen guten rutsch ins neue jahr
    gruß
    elke
     
  10. Berni

    Berni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tönisvorst
    Hallo Annsche,

    was heißt, dein Blut war relativ normal? Habe jüngst Sulfasalazin als Basismedikament bekommen. Meine Blutwerte waren auch noch innerhalb der Grenze, die aber wohl weit gesteckt sind. Heißt, die Blutwerte haben sich verbessert, sind also wesentlich niedriger (von 20 auf 7 oder so), und das dank der Basistherapie. Die hat mir auch gesundheitlich geholfen! Sonst könnte ich dieses Wetter gar nicht aushalten!!! Viele Rheumatologen raten mittlerweile zu einer frühen Basistherapie, damit die Krankheit gar nicht erst fortschreitet. Sprich doch Deinen Arzt mal darauf an. Wichtig ist doch, dass es dir besser geht!

    Gruß Berni
     
  11. charlyM

    charlyM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    braune flecken....???

    Hallo, alle zusammen
    also, was es mit deinen flecken, annsche, auf sich hat, würd mich auch sehr interessieren. habe nämlich auch etliche an den armen, sieht schrecklich aus - kurzärmlige sachen sind, in der öffentlichkeit, nicht mehr drin....
    war schon mehrmals beim hautarzt - hab weder schuppenfl. noch andre hauterkrankung - um zu erfahren, was es mit den flecken auf sich hat. vor kurzem, während einer stationären behandlung, kam die hautärztin und erklärte wieder mal, es seien altersflecken! - worauf die krankenschwester meinte, wenn d a s altersflecken wären, würde sie ihren beruf aufgeben.....ich kann`s mir auch nicht vorstellen. meiner meinung nach traten die 1. auf, nachdem ich die 1. betablocker bek. habe.
    kannst du sie auch, wie kleine schuppen, wegknibbeln... am nächsten tag sind sie jedoch wieder da?? ausserdem fing alles erst am linken arm an, erst viel später traten sie dann auch rechts auf, an den gleichen stellen!!
    bin mal gespannt, was man dir für gründe bzw. behandlungen anbietet. halt dir auf jeden fall die daumen, dass es nicht mehr werden....charlyM
     
  12. annsche

    annsche Guest

    :)

    hallo ohr lieben!!!

    berni,
    ich denke auch das ein basismedikament am besten wäre, doch die in garmisch waren anderer meinung... mein hausarzt meint aber auch es wäre besser. und der hautarzt auch. ich hol mir gleich morgen eine überweisung zum hautarzt und frag ihn dann alles genau!!!!!!!!!


    bei mir waren die flecken plötzlich da. ich hab sie zufällig gesehn. da waren sie schon relativ groß und an beiden seiten gleich. auch am bauch... na ja.
    altersflecken können es doch nicht sein denn ich bin 14!!! oder??
    ich werde auf jeden fall den arzt gaaanz genau fragen!!!
    und es natürlich dann euch weiter sagen!!!:)

    heute war wieder mein srunggelenk sehr dick. man kann da so rein drücken und es bleibt dann kurz so... meine kg sagt es wäre die lymphe..??!!
    macht es ganz gut!!
    bis bald,
    lg anne
     
  13. annsche

    annsche Guest

    hi,


    soory dass es soo lange gadauert hat!!!!
    also mein hautarzt meinte nur dass es pigmentveränderungen seien und wir sie beobachten müssen!!!
    sie können vom MTX auf jeden fall kommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    vom voltaren allerdings nicht!!!
    bei mir wird es im moment wieder schlechter. und bei euch???
    auch ist mein sprunggelenk nicht gut. am montag muss ich mal wieder zum schallen!!!

    gaaaaaanz liebe grüße,
    anne
     
  14. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    seit ich in den wechseljahren hormone bekomme, hatte ich im gesicht unterschiedliche pigmentierung. über der oberlippe und an den wangen war die haut dunkler.
    habe dann gelesen, dass geschlechtshormone immer abends eingenommen werden sollen. seit ich das mache, sind die flecke verschwunden.