Brauche Hilfe!!! / PCP

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von monika13, 16. Februar 2018.

  1. monika13

    monika13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Leide seit 13 Jahren an PCP . Habe 10 Jahre Humira gespritzt. Auf einmal nicht mehr vertragen danach Orenzia und noch 2 andere nichts habe ich vertragen schmerzen blieben und ich hab nur gebrochen.
    Jetzt nahm ich Deflomat auch nicht gut. Meine Hände schmerzen so und mein Gesicht ist so geschwollen. Kennt das jemand. Jetzt fang ich an Novalvgin zu nehmen und ein paar Tage Kortison. Das schlimme ist das geschwollene Gesicht. Trau mich gar nicht mehr raus. Habt ihr einen Rat??? Danke! Lg Moni
     
  2. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Guest


    Monika,

    was sagt denn Dein Rheumatologe dazu?
    Es gibt ja noch ein paar andere Möglichkeiten als Orencia, Humira und 2 andere.
    Ich wünsche Dir eine gute Entscheidung und baldige Besserung!
     
  3. monika13

    monika13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Danke für die Antwort! Der ist auch schon ratlos. Gibt es jemand bei dem das Gesicht auch geschwollen ist??
     
  4. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Hallo monika13,

    Kann es sein das dein Gesicht vom cortison geschwollen oder aufgedunsen ist? Wäre ja evtl auch ne Möglichkeit...

    Ich kann dich sehr gut verstehen, ich hatte einmal vor ganz vielen Jahren (kurz nachdem mein Rheuma erkannt wurde) auch eine Schwellung die vom Ohr über Stirn/Nase bis zum anderen Ohr reichte...ich fühlte mich auch wie ein Zombie, ganz zu schweigen von dem unheimlichen Gefühl. Ich bekam damals Spritzen, erinnere mich noch das der erste Arzt den ich aufsuchte, ganz ehrlich Ratlosigkeit gestand, dann fuhr mich mein Mann zum dem der damals als erster Arzt den Rheumaverdacht äußerte und der gab mir 2 Spritzen. Es kam Gott sei Dank nie wieder in der Form.
    Ich wünsche dir schnell gute Hilfe...
     
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    9.811
    Ort:
    Niedersachsen
    Oder handelt es sich womöglich um eine allergische Reaktion? Ist auch eine Rötung oder sowas dabei?
     
  6. monika13

    monika13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo! nein ich nehme erst seit freitag wieder kortiso und lass es schon wieder auslaufen. jetzt ist es besser. hab schon lange kein kortison mehr genommen hab mich immer gewährt nur konnte ich diesmal die schmerzen nicht mehr aushalten.nein rötung ist keine dabei. es kommt und geht immer wieder. jetzt ist es eh wieder besser. wie geht es dir? lg monika
     
  7. monika13

    monika13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich brauche bitte eure Hilfe. Musste wegen einer Halux op humira absetzten. Schon einen Monat vor op. Hatte starke Schmerzen. Mein rheuma doc verschrieb mir Schmerzmittel die nichts halfen. Bekam auch Spritzen. Die halfen nur einen Tag. 2 Wochen nach op durfte ich wieder wöchentlich humira spritzen und nahm etliche Schmerzmittel. Nichts half. Danach musste ich eine halbe Tablette kortison 25 mg nehmen . Mir ging besser aber nicht gut. Jetzt sagte er ich soll nun jeden 2. Tag eine halbe nehen. Hab aber solche Schmerzen, dass ich mich kaum bewegen kann. Er meint es dauert bis das humira wieder wirkt. Habt ihr eine Idee?
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    9.811
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht mal ein vernünftiger Cortisonstoß? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es viel nutzt, nur jeden zweiten Tag was zu nehmen... Mehr fällt mir im Moment leider nicht ein. Jedenfalls ganz viel gute Besserung für dich!
     
  9. moni13

    moni13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort! Hab jetzt wieder angefangen mit mehr Kortison. Muss jetzt 3 tage 12.5mg nehmen dann immer 3 Tage runter bis 5mg dann muss ich selbst weiter . Aber ich sag es ist die Hölle!
    Lg Moni
     
  10. moni13

    moni13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Maggi hab fast die gleiche Katze!
     
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    9.811
    Ort:
    Niedersachsen
    12,5 mg würde ich persönlich nicht als Stoß bezeichnen. Oder verträgst du das schlecht?

    Die Katze hab ich aus dem Internet geklaut. ;)
     
  12. moni13

    moni13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort. Mir wird schlecht von Kortison. Findest du wenig 12.5mg?
     
  13. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    1.311
    Ort:
    Panama
    12,5mg sind wenig ;)
     
  14. moni13

    moni13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Rheuma Doc hat noch weniger verordnet , das hat meine Hausärztin erhöht. Ich weiss einfach nicht weiter. Bei meinen Rheuma Doc bin ich seit über 10 Jahren, er ist eigentlich der Beste weit und breit. Oft denke ich er nimmt mich nicht ernst. Aber hier gibt es sonst keinen. Meine Schmerzen sind die Hölle. Heute und morgen noch 12.5 mag dann muss ich weniger. Helfen tut nichts . Schmerzmittel den ganzen Tag lang. Lg moni
     
  15. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Guest

    Eher mittelhoch......
     
  16. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    9.811
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich kenne es so, dass der Cortisonstoß mit 40 oder 50mg begonnen wird, aber da verfährt wohl jeder anders.
     
  17. moni13

    moni13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde ins Krankenhaus gehen. In die Rheuma Abteilung . Dort sind mehrere Rheumatologen. Hoffe mir kann jemand helfen. Danke euch!
    Schönen Sonntag! Moni
     
  18. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    9.811
    Ort:
    Niedersachsen
    Alles Gute und viel Erfolg!
     
  19. moni13

    moni13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Maggy herzlichen Dank!
     
  20. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    9.811
    Ort:
    Niedersachsen
    Gern geschehen! :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden