1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

brauche eure meinung: halsschmerzen!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von nadia, 27. April 2006.

  1. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    hallo freunde,

    ich habe cp mit sekundaeren sjoegren syndrom. ich wollte euch fragen , ob jemand von euch auch trockenen hals, trockene stimmbaender, rauhen husten nur vom hals , hat?

    und wenn, was nimmt ihr , ausser warme getraenke, hustenbombom? bei mir hilft wirklich nichts mehr , ich habe sogar olivenoel getrocken, um meinen hals weicher zu machen.

    mein hals kratzt so , juckt, brennt bis mir die traenen aus den augen kommen, das passiert fast jede stunde. dann muss ich wie ein verrueckte husten, bekomme fast keine luft mehr , werde im gesicht rot.
    wenn ich rede faengt meinen hals an zu brennen, ich muss nicht lange geredet haben, dann geht das los

    darf ich etwa nicht mehr reden ??? nicht mal 10 minuten???

    wer erfahrung damit hat, bitte ich ihn mir, einen rat zu geben.

    danke euch
    gute nacht ??? ich glaube ehe guten morgen
    ich kann auch nicht schlafen...

    liebe gruesse
    nadia
     
  2. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    hallo nadia,

    http://www.rheuma-online.de/a-z/s/sjoegren-syndrom.html




    einen sonnigen tag wünscht

    suse [​IMG]
     
  3. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    basistherapie?

    hallo suse,

    danke fuer deine schnell antwort, ich habe vergessen euch mitzuteilen, dass ich schon seht 4 monaten basistherapie aus: avara 20 mg., mtx. 1,5 mg gespritzt und kortison , jetzt nur 5 mg, bekomme.
    ich tue sorgar Restasis in den augen alle 12 stunden, das klappt gut neben kuenstlichen traenen, lutschbonbons auch. ich weiss echt nicht mehr , was zu machen ist. ich hatte vor fast 2 monate ein lungenentzuendung, musste 12 tage ins krankenhaus und es ging mir besser.
    was jetzt?? warum wird es wieder extram schlim? ich hab e angst , dass ich wieder ins krankenhaus muss??? ich bin jetzt auf sinai, wo wir gestern 2 anchlaege hatten, das wetter ist klasse und wir fahren wieder morgen nach hause ( wo es sehr warm ist und die luftverschmutzung wird mich umbringen lol.
    was kann ich gegen diese trockenheit im hals machen??? es hoert sich echt sehr schlimm an , sehr trock un des schallt wie im leeren brunnen lol.

    viele liebe gruesse

    nadia
     
  4. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    nadia, versuche mal mit zimt zu würzen oer zimt-tee zu trinken. kennst du curcuma - ist ein gewürz - , ich brauche es ebenfalls zum würzen.
    milch mit honig trinken, zwiebelsaft herstellen (zwiebel kleinschneiden, etwas zucker drüber, etwas kühler stellen d.h. nicht in die pralle sonne -ziehen lassen) und den ausgetretenen saft trinken . zitronen scheiben lutschen - das bekommt aber nicht jedem! - und natürlich trinken, trinken, trinken.
    gruss
    bise