1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche einen Rat

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von die-elfi, 31. März 2007.

  1. die-elfi

    die-elfi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Viele,
    habe mal eine Frage zum Thema "Schub".
    Ich nehme seit ungefähr 12 Wochen MTX (15 mg) Tabletten und jeden Tag 2,5 mg Cortison.
    Seit 4 Wochen habe ich einen entzündeten kleinen Zeh, er tut, wenn ich viel laufe weh und er ist auch ziemlich dick.
    Was kann ich tun???
    Ach, muss noch anmerken habe cp.
    Vielen Dank für Eure Antworten
    lieber Gruß
    die-elfi
     
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    wehe Zehe

    Hallo Elfi,

    das MTX braucht ja noch ein bissel, bis es richtig wirken kann.

    Ich würd versuchen bis dahin vermehrt mit Kälte zu arbeiten. Gib doch mal getrocknete Erbsen ins Eisfach und knauple die dann mit den Zehen.
    Das kühlt und bringt Bewegung.

    Viel Erfolg
    Kira
     
  3. elbereth

    elbereth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LDK
    Hallo,

    die Sache mit den Erbsen hat bei mir auch immer gut gewirkt (allerdings bei den Händen), kann ich weiterempfehlen! Bei Schmerzen und Schwellungen hat sich auch immer ein kalter Quarkwickel bewährt. In der Klinik habe ich kalte Lehmwickel bekommen, Quark tut's aber auch und ist für den Hausgebrauch viel preiswerter. Probier's einfach aus, vielleicht hilft es Dir
    ja auch!

    Gruß

    Elbereth
     
  4. die-elfi

    die-elfi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr 2,
    vielen Dank für Eure Antworten.
    Es ist halt einfach so, dass ich, wenn ich einige Zeit laufe (mit Hund oder spazieren), dann tut ganz schön der Zeh weh, er brennt, ich meine gerade er ist doppelt so dick wie normal.
    Wenn ich dann den Fuß hochlege und einige Zeit schone, geht es wieder besser aber so kann ich ja nicht den ganzen Tag verbringe, weiß im Moment echt nicht, was ich tun soll, der Rheumatologe meinte man solle in den Zeh spritzen, das wollte ich nicht.
    Hoffentlich wird bald besser obwohl ich meine es wird schlechter.
    Trotzdem vielen Dank für die Ratschläge, werde es auf jeden Fall ausprobieren.
    Lieber Gruß
    die-elfi
     
  5. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Elfi,

    warum willst du die Einspritzung nicht? Du redest von Corti nehm ich an?

    :confused: Kira
     
  6. die-elfi

    die-elfi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Kira,
    bin einfach ein Hasenfuss und denke mir, der kleine Zeh, da ist ja kein Fett (lach), das muss doch furchtbar weh tun und ob es dann auch noch die Wirkung bringt???
    Hat sich manch einer schon mal Cortison in den kleinen Zeh spritzen lassen???
    lieber Gruß die-elfi
     
  7. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Liebe elfi,

    ich habe mir schon in den Gelenken spritzen lassen ( einige Zeh-und Fingergelenke + beide Sprunggelenke ). Und ich als absolute Obermemme :D
    kann Dir sagen, dass es nicht weh tut. Du merkst nur den Pieks durch die Haut, mehr nicht. Zumindest war es bei mir so. Und danach, keine Schmerzen mehr. Lass es machen, Du wirst sehen, es hilft. Und dann wirst Du sagen: Warum habsch dat nicht schon früher gemacht :D... Nur Mut !!!

    Liebe Grüsse

    suse
     
  8. die-elfi

    die-elfi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Suse,
    war Dein Zeh auch entzündet und dick???
    Hat da die einmalige Spritze geholfen oder musstest Du mehrmals zum Spritzen gehen, wieviel Cortison wurde eingespritzt???
    Danke für Deine Antwort
    lieber Gruß
    die-elfi
     
  9. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Liebe elfi,

    wieviel Corti gespritzt wurde, kann ich Dir leider nicht sagen. Ich glaube aber, dass da noch ein Betäubungsmittel drin war. Vielleicht kann dazu jemand anderes noch schreiben. Es wurde damals im KH jedes Gelenk einmal gespritzt. Entzündungen und Schwellungen hatte ich vorwiegend in den Zeh-und Sprunggelenken, wo ich auch heute noch Probleme habe. Warum sie mir die Fingergelenke gespritzt haben, weiss ich garnicht. Auf jeden Fall hab ich seitdem nie wieder Schmerzen in den Händen gehabt...:rolleyes: *toitoitoi*

    Damals als ich in die Rheumaklinik musste, war es mit meinen Füssen so schlimm, dass ich kaum noch auftreten konnte. Ich bin gelaufen wie ein Pinguin...:eek: Aber nach dem Spritzen, hätt ich denen von der Pritsche springen können. Es war so ein tolles Gefühl, endlich schmerzfrei zu sein. Leider hielt es in den Füssen knapp 3 Wochen, bis der Schmerz sich wieder meldete. Aber immerhin!

    Und vielleicht lässt die Entzündung bei Dir in dieser Zeit wieder nach....:)


    Schönen Abend


    suse
     
  10. die-elfi

    die-elfi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Suse,
    vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht, werde mich zusammennehmen und nach Ostern mal ganz vorsichtig den Rheumatologen nach einem Termin fragen zum Spritzen.
    Es ist ja wirklich schade, dass es bei Dir nur 3 Wochen lang geholfen hat, hoffentlich geht es Dir inzwischen wieder etwas besser.
    Irgend etwas zwickt ja immer, gelle.
    lieber Gruß
    Elfi
     
  11. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    die-elfi

    Hallo die-elfi,
    also habt ihr mal versucht (Arzt und du)auszuschließen das es eine Nevenentzündung ist?
    Ich habe zur Zeit in einem großen Zeh und drei anderen (an beiden Füßen) eine Nervenentzündung.
    Frag doch mal deinen Arzt ob das auch sein könnte.
    LG
    Granny

    Zum einspritzen in die Gelenke möchte ich mal was schreiben.
    Nein- das spritzen tut nicht weh.
    Lasst ihr euch auch vorher über die Risiken beraten?
    Außerdem hilft es auch nicht bei jedem-kann ich leider aus eigener Erfahrung schreiben ( wenn Cortison gespritzt wird)

    Einen schönen und schmerzfreien Tag wünsche ich euch:)

    Granny
     
  12. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Spritzken

    Hallo Granny und Mitleser,

    ich bin schon oft gespritzt worden Corti und auch Syno und werde jedesmal erneut aufgeklärt bis zum Umfallen :p . Könnte ja sein, dass ich dank Rheumasiebhirn was vergessen habe. :D Ausserdem muss man ja all das Papierzeugs unterschreiben und sowas les ich immer genau. :cool:

    ;) Cortieinspritzung hatte ich noch nicht am kleinen Zeh, aber schon an allen möglichen Stellen. Weh tun tut das nicht - finde ich.

    Mönsch Elfi, jeder Schub tut mehr weh als so ein Spritzchen. Mut zur Lücke. *dichaufmunterndzumTerminmachenschubbs* :)

    Viele Grüße
    Kira
     
  13. die-elfi

    die-elfi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mutmacher,
    also, nun kann ich wohl nicht mehr zurück, bin nun auch ganz gestärkt von Euch Allen, DANKE.
    An eine Nervenentzündung habe ich noch gar nicht gedacht, da helfen bestimmt keine Spritzen oder??
    Bin froh, hier im Forum zu sein, es tut einem gut, wenn man weiss, es sind noch andere Betroffene und immer wird einem wieder Mut gemacht.
    Ganz lieber Gruß
    Elfi:):cool:
     
  14. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hi Kira

    Zitat


    Hallo Granny und Mitleser,

    ich bin schon oft gespritzt worden Corti und auch Syno und werde jedesmal erneut aufgeklärt bis zum Umfallen :p . Könnte ja sein, dass ich dank Rheumasiebhirn was vergessen habe. :D Ausserdem muss man ja all das Papierzeugs unterschreiben und sowas les ich immer genau. :cool:

    Liebe Kira,
    ich weiß das es sehr lässtig ist das alles gelesen und so weiter gemacht werden muss.
    Leider ist mir es anders ergangen.Erstens wurde ich nicht aufgeklärt und zweitens ging alles so schnell bei mir.
    Alles andere möchte ich hier garnicht weiter beschreiben.Ich kam dann anschließend nach zwei Tagen in der Klinik und musste Notoperiert werden.
    Was ich einfach damit schreiben möchte is, lasst euch immer wieder aufklären.Auch wenn es lässtig ist oder erscheint.

    LG
    Granny
     
  15. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Liebe Granny,

    hast ja recht. *Geduldsteetrink* Aber immer dasselbe *gähn*.

    Ich hör und les und mach seit nem Vierteljahrhundert dasselbe.

    Ich wünsche mir ein normales Leben mit normalem Alltags-Privatkram-Stress mit zu viel Freizeit und Problemen wie nem Pfund zu viel auf der Hüfte oder nem Pickel am Kinn.

    :o sorry, habs grad mächtig satt.

    Gut wenn mal jemand den Zeigefinger erhebt. Hast ganz bestimmt sogar recht.

    :) Kira *seufz* und zur Gymnastikmatte schleich ;)

    P.S: wollte damit auch nur sagen, ich werd von nem gründlichen Doc gepudert. :))
     
  16. Conny37

    Conny37 Guest

    Hallo Kira, mein Sonnenschein,
    komm mach ein anderes Gesicht, so ein zur Faust geballtes steht dir nicht;).

    Ich nehm dich jetzt mal in den Arm und knuddel dich mal vorsichtig.
    Wenn gar nix mehr geht, dann sag Bescheid und schick dir ein bißchen "Conny-Parfüm":D.

    Liebe Grüße Conny
     
  17. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    @ Conny

    *schnupperschnupper* nicht schlecht, Veilchen? oder Yasmin?

    fetter Knuddler und Faust in Tasche steck :D dat harmlose Kira
     
  18. Conny37

    Conny37 Guest

    Liebe elfi,
    ich kann dich gut verstehen, dass du Schiss vor dem Spritzen hast. Ich bin auch so ein Angsthase.
    Aber während meines letzten Schubes, hätte ich sonst was für gegeben, dass mir einer in mein Hangelenk spritzt, damit diese Schmerzen endlich aufhören.

    Liebe Grüße Conny