1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blutwerte bei Rheumaschub/Schmerzart JIA

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von leya, 10. Januar 2014.

  1. leya

    leya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend

    Ich bin nicht sicher, ob sich bei meiner Tochter (6 Jahre) ein Schub bemerkbar macht.

    Sie hatte letztes Jahr nach 6 Monaten Absetzen von MTX einen Schub, nimmt nun seit gut 7 Monaten MTX und hat nun an einem Ort seit kurzem Gelenksschmerzen.

    Beim KinderArzt waren wir heute, Blutwerte ok, nichts geschwollen, nichts zu ertasten also ein paar Tage abwarten.

    Da ich kein sonderlich geduldiger Mensch bin... zwei Fragen zu Erfahrungswerten von euch.

    Habt ihr Erfahrungen:

    1. wie sind die Blutwerte am Anfang eines Schubes (bspw. Blutsenkungswert)? Auch im Normalbereich oder schon erhoeht?

    2. sind die Schmerzen bei einer Arthrits speziell oder gleich/aehnlich wie bspw. bei einer Verstauchung/Zerrung?
    Meine Tochter beschreibt sie als 2 x Muskelkater und meint heute, ihre Schmerzen fuehlen sich gleich an wie beim letzten Schub, daher die Frage

    Ganz herzlichen Dank fuer eure Kommentare

    Viele Gruesse, daria