1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blutwert

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von matzi, 25. Januar 2008.

  1. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Hallo Ihr Lieben!

    Bräuchte bitte mal eine Auskunft.
    Ich habe einen Blutwert, worüber ich nichts finde, der mir etwas Sorgen
    macht.
    Es handelt sich um den MDRD Wert, dieser ist jedesmal bei meiner 14 tägigen Blutkontrolle dabei. Die Norm des Wertes liegt bei 100.0-140.0
    mein Wert lag immer zwischen 60,0-65,0.
    Natürlich habe ich den Arzt gefragt, was es mit diesem Wert aufsich hat.
    Bekam nur zur Antwort, das wir uns erst Sorgen machen müßen, wenn er
    unter 60 ist.
    Jetzt ist der Wert auf 59,0 wird aber von meinem Doc nicht beachtet.
    Könnte mir jemand sagen, um was es sich bei diesen Wert handelt?

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  2. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo matzi-schatzi,

    ich habe gerade mal bisschen gestöbert und dies gefunden:

    [​IMG][FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT]
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica]Korrektur auf Körperoberfläche beachten! [/FONT]​
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT] [FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT] [​IMG][FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT]
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica]gekürzte MDRD-Formel (Modification of Diet in Renal Disease) :
    [/FONT] [​IMG][FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT]
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica]GFR (ml/min/1,73m2) = 186 x S-Krea -1,154 x Alter -0,203 [x 0,742 nur bei Frauen] [x 1,21 bei Patienten mit schwarzer Hautfarbe]
    [/FONT]​
    [​IMG][FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT]
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica]Korrektur auf Körperoberfläche: GFR durch KOF aus Nomogramm teilen!
    [/FONT]​
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT]​
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT] [​IMG][FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT]
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica]lange MDRD-Formel (genauer als Kurzformel):
    [/FONT] [​IMG][FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT]
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica]GFR (ml/min/1,73m2) = 170 x S-Krea -0,999 x (Harnstoff/2,144) -0,170 x (Albumin/10) +0,318 x Alter -0,176 [x 0,742 nur bei Frauen] [x 1,21 bei Patienten mit schwarzer Hautfarbe]
    [/FONT]​
    [​IMG][FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT]
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica]Korrektur auf Körperoberfläche: GFR durch KOF aus Nomogramm teilen![/FONT]​
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT]​
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica] Korrektur der Körperoberfläche:
    [/FONT] [​IMG][FONT=Arial, Arial, Helvetica]die beim Patienten individuell errechneten Werte müssen mittels eines Nomogrammes auf 1,73 m2 Körperoberfläche mittels der untenstehenden Korrekturformel umgerechnet werden
    [/FONT] [​IMG][FONT=Arial, Arial, Helvetica]Korrekturformel auf KOF:
    [/FONT]
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT][FONT=Arial, Arial, Helvetica]C-Krea [ml/min. x 1,73 m2] =[/FONT]
    [FONT=Arial, Arial, Helvetica] [/FONT][FONT=Arial, Arial, Helvetica]
    C-Krea x 1,73
    ——————
    KOF
    [/FONT]
    quelle: http://www.laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/k/Kreatinin-Clearance.htm

    diese erklärung hängt mit den nieren werten zusammen, ist eine untergliederung vom Kreatinin

    ich gib dir mal die google seite wo du noch mehr nachlesen kannst

    http://www.google.de/search?q=MDRD+Blutwert&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

    hier sind noch andere bereiche aufgeführt wo auch der MDRD erwähnt wird.
    leider weiß ich nun nicht wirklich welcher da auf deinen MDRD wert zutrifft, tut mir leid, aber vielleicht siehst du ja was wo du selbst sagst: ah ja das paßt

    knuddel bussi
    deine elke
     
  3. etu

    etu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo liebe Matzi :)
    Google mal unter MDRD-Formel .es hat was mit den Nieren zutuen.
    Gruß Ute:)
     
  4. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
  5. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich danke Euch!
    Mein Compi und ich, 2 Welten treffen aufeinander!:D

    Trotzdem frage ich mich, warum der Arzt den Wert ignoriert?

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  6. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi Matzi,

    vielleicht mal vorsichtig vermutet aus ähnlichem Grund warum meiner einen Cholesterinwert von seit Jahren über 400, zeitweise knapp über 500, toleriert.
    Weil er im Vergleich mit den anderen Sachen zu vernachlässigen ist, wenn man bedenkt welche Reaktionen eine Behandlung mit senkenden Mitteln wiedrum mit sich bringen würde.

    Nur eine Vermutung.

    Grüßchen
    Kira