1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blutergebnise!!Wo finde ich das BSG!!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von engel, 14. Januar 2004.

  1. engel

    engel Guest

    Hallo
    ich habe heute wieder die Ergebnise der Blutwerte von meinem Hausdok mit nach Hause bekommen.
    Ihc wollte dann den Krankheits-Akrtivitäts Test hier auf der R-O seite machen den dort muss zum schluß immer der BSG eingegeben werden muß
    Nur wo finde ich diese Zahlen auf meier Laborwertübersicht die ich von meinem Hausdok mitbekommen habe????????
    das steht nichts von BSG drauf
    Aber der Dok sagt ist mal wieder entzündungen im Blut zu sehen udn das jedesmal deutet eindeutig auf Rheuma hin. Ha Ha hab ich gelacht hat der Hausdok mir etwa auch nicht geklaubt und erst jetzt nach einer Jahresübersichtsauswertung?????
    Naja
    Auf jeden Fall suche ich die Blutsenkungsgeschwindigkeit
    Ich habe mich im Internet etwas erkundigt und irgendwie erfahren das der BSG mit dem Hämatokritwert und dem C-reaktieves Protein CRP zusammenhängt
    Stimmt das???
    Wenn ja welche zahl trage ich den nun da ein

    Danke
    Engel


    :confused:
     
  2. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi Engel,

    manchmal steht auf dem Laborzettel statt BSG (BlutSenkungsGeschwindigkeit) BKS (BlutKörperchenSenkung) oder BSR (BlutSenkungsReaktion) oder ESR (ErythrozytenSenkungsReaktion) - ist alles dasselbe...
     
  3. elfi

    elfi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,

    also bei mir werden die BSG-Werte im per "Hand" nachgetragen. Ich glaube, dieser
    WErt wird direkt in der Praxis ermittelt. Die anderen Werte werden von einem Labor
    ausgewertet. BSG-WErte stehen immer im Praxisbuch.

    Elfi
     
  4. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo engel,

    ich habe heute auch von meinem hausdoc wie immer die
    butwerte zugefaxt bekommen und bei wird der BSG immer
    per hand auf das laboblatt geschrieben, das der BSG in
    den praxen selbst ermittelt wird, können diese nicht auf dem
    laborblatt stehen.
    der CRP wert ist etwas empfindlicher als der BSG, aber ein
    erhöhten BSG muss noch nicht einen hohen CRP zufolge haben.

    bei mir sind beide erhöht, im nov. waren auch beide erhöht, im
    dez. war der BSG höher als im Nov. aber der CRP niedriger nun
    ist der BSG noch höher und der CRP auch wieder noch höher als
    im Nov..

    Der Hämatokrit wert hat nichts mit der entzündung zu tun, sondern
    macht eine aussage über die festen Bestandteile im blut, kurz fassung
    heißt bei einer erhöhung: vermehrung der roten blutkörperchen, Austrocknung
    bei erniedrigung: Blutarmut
    dies sind hinweise auf evtl. möglichkeiten der werte, laut meinem
    schlauen buch.

    alles gute deine fast nachbarin
    elke
     
  5. engel

    engel Guest

    Blutwert

    Hallo
    achso ich finde den BSG gar nicht auf dem Labor Blut ergebnis
    Dann muss ich meinen Hausdok mal anfragen wie hoch die BSG ist dann hat er es sich in der Kartei notiert
    Ich habe mich shcon duppelig gesucht
    weil dok sagt ist eindeutig weider eine starke entzündung in meinem Körper wie bei den
    und ist ja anhand der finger eindeutig zu sehen dass es sich hier nicht um fibro handelt sondern um das entzündliche Rheuma
    und ich sitzt hier zuhause mit dem Zettel und denke wie sieht der Dok das den nur aus dem Zettel vom Labor heraus
    jetzt bin ich ja aufgeklärt und weiß bescheid
    ob ich da anrufen kann und die mir den BSG wert am Telefon erfragen kann???

    Gruß Engel:confused:
     
  6. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo engel

    Natürlich kannst Du bei deinem Arzt anrufen und nach dem Ergebniss der BSG fragen.
    Wenn bei mir ne BE gemacht wird, dann frage ich immer erst tel. nach den Ergebnissen, so spare ich die Fahrt. Und wenn etwas nicht in Ordnung ist dann lasse ich mir einen Termin geben. Das ich die Ergebnisse tel. abfragen kann, hat mein Arzt vorgeschlagen, da ich eine Stadt weiter wohne.
    Beim nächsten Termin kriege ich dann für mich zu Hause ne Kopie.

    pepe
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    .............

    mein hausarzt schreibt den auch immer oben auf den laborzettel wie z.b. "4/10",nur damit du weißt,wie das geschrieben steht oder "30/60" oder wie auch immer.

    da ich auch eine stadt weiter wohne und meine werte an mehrere dottores verteile laß ich mir diese faxen.

    aber selbst wenn die werte nicht erhöht sind, kann eine "lokale" entzündung ohne werteerhöhung vorliegen.

    und das empfinden stimmt nicht immer mit den werten überein.

    und wenn der CRP erhöht ist.brauch die BSG noch lange nicht erhöht zu sein usw.usw.

    da gibt es noch ganz viele beispiele zu.

    in diesem sinne eine gute nacht wünscht

    liebi
     
  8. engel

    engel Guest

    Blutwerte

    bei mir sind mal wieder die Entzündungen im Blut zu sehen
    habe mich immer wieder mal gewundert wenn auf dem Laborzettel was extra drauf geschrieben wurde. Es ist ein Laborzettel für ein ganzes Jahr um so ne Jahresanalyse zu haben, auch nciht schlecht.
    Nur gestern stand da nichts drauf und ich wusste nicht das es der wert von BSG ist der da sonst notiert wird hat mein Dok dann diesemal vergessen
    jetzt durch eure Antworten weiß ich das es der BSG ist der drauf geschrieben wird
    Wollte gestern den test der Krnekheitsaktivitätsmässund machen und dazu soll man am schluß den BSG eingeben und ich habe mich fast zutote gesucht auf dem Laborzettel.
    Mein Hausdok meint ja da Rheuma ist schon eindeutig im Blut zu sehen.
    Für mich ist das eigentlich eine Gute aussage denn jeder Beweis ist für mich der Beweis das ich mir nichts einbilde den dazu haben mich jahrelang Ärzte getrieben die sagten dann nämlich z.B.
    Tja Frau Stender im Blut ist zwar zu sehen das sie im Körper eine Entzündung haben aber sollen wir nun anfangen zu suchen das kann auch vom Rauchen kommen.
    Ärzte gibt es :mad:
    ich habs jetzt nur noch nicht verstanden wie das ist mit der Blutgeschwindigkeit da muss ich mich nochmal schlau lesesn ich weiß nur eben jetzt das da 2 Zahlen stehen ist es gut wenn sie niedrig sind oder ist es gut wenn sie höher sind wie sind den der Normbereich der BSG`???
     
  9. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo engel

    schau doch mal hier:
    http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_liste.htm

    da kann man genaueres über Blutergebnisse erfahren.

    Eigentlich wollte ich Dir drei Links geben, aber ich weiß nicht wie ich alle
    gleichzeitig kopieren kann, um hier einzusetzten.
    Daher geh mal auf alle Berichte von ioanni, dort auf der dritten Seite,
    fast ganz unten ist ein Bericht BLUTWERTE ,
    in den Antworten findest Du drei Links über Blutwerte.

    Hoffe, das Du mit meiner Erklärung klar kommst.

    pepe
     
  10. engel

    engel Guest

    Blutwerte BSG

    Guten Morgen

    ich habe die BSG telefonishc mitgeteilt bekommen
    und so konnte ich dann auch mal die Krankheits-Aktivität messen
    und es kamm dabei heraus
    Die Krankeheits-Aktivitäst-Index beträgt 6.8
    augenblicklich sehr aktiv
    und das obwohl es mir heute nicht so schlecht geht wie sonst
    Also ab zum Dok
    Wie oft macht ihr den Test???

    Gruß Engel

    :D
     
  11. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
  12. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW