1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blutdruckmessen - im Liegen oder Sitzen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Gertrud, 26. Oktober 2010.

  1. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Hallo!

    Ich bin nun schon immer ein Wackelkandidat in Sachen Blutdruck (grenzwertig 140/90) - und seit ich Cortison nehme, möchte ich das nun bewusst im Auge behalten. Ich messe also täglich zuhause (mit Armmanschette).

    Frage:
    Wie misst man überhaupt richtig?

    Im Liegen ist er niedriger (130/80) - im Sitzen höher (150/95) - mal so als Beispiel.

    Mein HA misst immer im Sitzen - der HA meines Mannes lässt ihn erst mal auf der Liege ein paar Minuten verschnaufen und misst dann auch im Liegen. Aber schon bei diesen 2 Methoden kann es doch zu ziemlich großen Unterschieden kommen - zumindest bei mir.

    Danke!

    LG - Gertrud
     
  2. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Blutdruck ist zu hoch, deswegen habe ich schon Medis bekommen und muss regelmässig meinen Blutdruck messen.

    Dazu habe ich auch so eine Armmanchette......

    Mein HA hat mir gesagt (und so steht es auch in der Beschreibung):
    Vor der Messung 10 min. Ruhephase einlegen. Im Sitzen und den Arm leicht angewinkelt, Puls auf Herzhöhe, Manchette anlegen und messen. Am Besten ist es wenn man auch noch ein Kissen unter dem Arm legt, damit man die Muskeln nicht zu sehr anspannt. Kann zu Fehlmessungen führen.......

    Seitdem ich es so mache, habe ich konstante Werte und die extremen Schwankungen sind passé.....Hab mich deswegen auch schon mal verrückt gemacht und dachte ich müsste doch gleich platzen bei den Werten.....

    Viel Erfolg beim messen.

    Louise
     
  3. m0wlwUrf

    m0wlwUrf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Schau, dass du etwa auf Herzhöhe misst.

    Gruß
     
  4. Anja93

    Anja93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
    Hallo Gertrud,

    die Messung sollte nach drei- bis fünfminütiger Ruhe in einem ruhigen Raum erfolgen, weil jede Anstrengung und Aufregung den Blutdruck kurzfristig in die Höhe schnellen lassen.

    Die Manschette sollte sich bei der Messung auf Höhe des Herzes befinden. Bei Handgelenksmanschetten also nicht am hängenden Arm messen.

    Sprechen, husten oder lachen nicht während der Messung - dies kann das Ergebnis beeinträchtigen.


    Liebe Grüße
    Anja93