1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bitte Virenmeldung auf der Hauptseite beachten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 21. August 2003.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo an alle,
    ja auch ich gehöre zu den Leuten, die einen Favoriten auf das Forum gesetzt haben, und gehe meistens nicht über die Hauptseite. Doch heute habe ich es zufällig getan und mir sprang die Virenmeldung ins Auge.

    Ich habe meinen PC auf den Wurms "w32.sobig" testen lassen und *ganzdollfroi* mein PC gehört offensichtlich nicht zu der "Virenschleuder".

    Ich freue mich sehr, daß es so ein gutes Forum wie dieses gibt und gerade deshalb sollte jeder von uns auch seinen Teil dazu beitragen, daß wir dieses Forum auch weiterhin so toll nutzen können. Das mindeste, was wir in der heutigen Zeit tun müssen/sollten, ist entweder ein gutes Antivirenprogramm (meins befindet sich auf dem Postweg) und vor allem ein vernünfitges Mailprogramm zu nutzen.
    Outlook / Express ist ein supertolles Mailprogramm, aber ich habe es vor einigen Jahren runtergeworfen, weil es zu den Virenverteilern gehört. So mancher Virus verteilt sich eigenmächtig über das Outlook-Adressbuch, ohne daß der Benutzer es bemerkt. Und so können sich die Viren wunderbar verteilen.

    Trotz guter Absicherung kann es geschehen, daß Mann/Frau sich so einen Virus eingefangen hat, aber deshalb gibt es ja tolle Online-Prüfprogramme oder Tools oder auch super Antivirenprogramme.

    Ich habe auch nicht den totalen Computer-Durchblick, aber selbst Frau :D lernt es, diese Tools anzuwenden.

    Wenn Ihr also einen kleinen Beitrag leisten wollt, so lasst mal Euren PC durchforsten und die möglichen Viren eliminieren.

    Viele Grüsse
    Sabinerin
     
  2. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    na das läuft ja super *froi*

    Kaum hab ich es geschrieben, da klingelte auch schon der Paketbote und brachte mir mein (und Emmas) Norton Internetsecurity Paket. Ich installierte es, lies den PC einmal durchscannen und, oh Freude, es ist alles ok.
    , mein lieber Göga weiß davon noch nicht und ich hoffe, daß sich unser PC sich mit Norton anfreunden kann und sie sich fein den Platz auf der Festplatte teilen und nicht gegenseitig streitig machen *lächel* (wie es vor Jahren mit MacAfee geschehen ist :( )

    Nun, ich denke, daß ich das Mindeste was ich leisten kann, um dem Team von RO für das Platz und Zeit zu lassen, wofür sie da sind:

    UNS Infos zu geben und mit Rat und Tat beiseite stehen
    [​IMG]

    und nicht die Zeit verplempern, die Viren von irgendwem abzufangen.
    [​IMG]


    Wir sollten immer daran denken, daß RO sicher nicht nur 4 Mails am Tag bekommt, sondern noch einige mehr und wenn sich die Viren durch die Adressbücher selbst verteilen.... dann tut mir der liebe Doegi einfach leid...soviele Schutzschilder kann er sicher nicht halten, wie er eigentlich benötigt ;)

    Viele Grüsse
    Sabinerin, mit in diesem Moment sauberen PC...aber neuer Tag "neues Glück" ;);)
     
  3. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Hi Sabi!

    Hast Du daran gedacht, Dir vor dem Scan alle Updates zu holen?


    Übrigens hat offenbar jemand schon geschafft, Sobig zu aktivieren. Meine hier veröffentlichte Mailadresse tauchte als Absender bei einer Mail auf, die ich nicht verschickt hatte... *grmbl*


    Man bedenke: Sobig kann nur angreifen, wenn jemand den betreffenden Anhang in der Mail öffnet. Wer so etwas jetzt noch tut, ist selber Schuld :mad:

    Jörg
     
  4. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Jörg (Elam)

    Hallo Jörg,

    Aber klaro ist alles aktualisiert :) Bislang habe ich auch noch ne einen Virus auf dem Rechner gehabt. Zum Teil sicher durch eine Freeware (Antivir), aber sicher auch, weil ich kein Outlook mehr habe und ich Filterregelungen in Pegasus aktiviert sowie einige Endungen von Anhängen gesperrt habe.

    Aber mit Norton Internetsecurity ist mein Rechner sicher nun ausreichend geschützt...und wenn nicht, dann ist es wohl schlichtweg Pech ;)

    Norton wird nun regelmäßig aktualisieren und scannen.

    Viele Grüße
    Sabinerin
     
  5. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Hi Sabinerine!

    Dein Rechner ist sicher, wenn:

    1. Er eine Firewall hat (ist jetzt bei Deinem Rechner der Fall)
    2. Er ein Antivirenprogramm hat (dito)
    3. Beide regelmäßig (d.h. ständig) Updates bekommen (dito)
    4. Du regelmäßig Windows Update ausführst, um die Sicherheitsupdates von Microsoft zu bekommen.

    Wie ist´s mit Punkt 4? :)

    Jörg, ansonsten hoch zufrieden, hihi :)
     
  6. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Jörg (elam)

    Erwischt :D

    Aber mein lieber Göga hat mir gesagt...ok, daß gehört jetzt nicht hier her und würde den Rahmen sprengen *lol*

    Update´s alle erledigt.


    Herzliche Grüsse
    Sabinerin, die glücklich ist, daß Jörg zufrieden ist *lächel* ;) und die dankbar ist, daß Jörg so fleissig Tipps gibt :)
     
  7. Petra35

    Petra35 Guest

    Hi Sabinerin,

    danke für den Tip finde es echt klasse wenn man sich untereinander darauf hinweißt, und hilft.

    Mach weiter so Petra35
     
  8. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi zusammen,

    am Dienstag war der Sobig-Horrortag: Ich wurde mit fast 70 Mails zugemüllt, die ich natürlich alle ungeöffnet gelöscht hab. Mein PC ist dank ständig aktualisierter Virenscanner immer noch sauber. Aber die Malinvasion nervt trotzdem - zumal ich nur einen Analoganschluss mit Modem habe und der Empfang ewig dauert. Zum Glück sind es inzwischen deutlich weniger Sendungen, und am 10.09. hat sich Sobig eh ausgesobigt :D

    Grüßle von Monsti
     
  9. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    und noch einmal..............

    hallo r-o-user,

    heute steht nochmal was auf der homesite:

    rheuma-news: Ein schöner Sonntag: Bis abends wares es 833 E-Mails

    (24 Aug 2003, rol) Sobig ist ein erfolgreicher Virus. Das kann man jetzt schon sagen. In China sollen inzwischen 20 Millionen Computer befallen sein. Und über das Wochenende mußte die New York Times "aus unerklärlichen Gründen" für eine Zeit lang ihren Computer stillegen.
    Leider (oder eigentlich zum Glück) scheint auch rheuma-online in vielen outlook-Adressbüchern zu stehen. So gehört unsere E-Mail-Adresse zu denen, die von diesem Wurm-Virus besonders oft für seine Weiterverbreitung mißbraucht werden. Mit dem Ergebnis, daß wir außerordentlich unfreiwillig zum Empfänger dieser vielen Mails werden, die vorne alle sehr einheitlich beginnen, nämlich mit der Markierung unseres Virenscanners [VIRUS] und danach mit sehr originellen Betreffs wie:

    "My details"

    "Approved"

    "Your application"

    "Re: that movie"

    "Thank you"

    und was die Welt so im Postfach nun einfach mal alles braucht.

    Was uns erstaunt: Es ist kaum zu fassen, wieviele Menschen in dieser Welt offensichtlich fröhlich im Internet tätig sind und fleißig mailen und dabei - dies zeigt der "Erfolg" von Sobig ganz eindeutig - anscheinend entweder überhaupt kein Virenschutzprogramm haben oder eines von vor einem Jahr oder von vor einigen Monaten oder von vor letzter Woche.

    Was viele anscheinend noch nicht begriffen haben:

    Ein Virenschutzprogramm ist so alt wie die Zeitung von gestern, wenn man es nicht ständig aktualisiert!

    Es reicht nicht, sich nur ein solches schönes Programm zu kaufen und zu installieren. Man muß es extrem regelmäßig, am besten mindestens einmal in der Woche, aktualisieren. Was bei den Programmen in der Regel online geht und im Kaufpreis inbegriffen ist.

    Wäre wirklich noch einmal eine Bitte an alle, auch im Interesse aller anderen User und auch im Hinblick auf zukünftige Viren!

    Wir haben gestern abend angesichts der hereinschwappenden Fülle von E-Mails kurz überlegt, ob wir unsere E-Mail-Adresse kurz schließen sollten, haben dann aber entschieden, daß wir dies unseren Usern nicht antun können und wollen.

    Bei der großen Zahl der Mails, die wir täglich zu entsorgen haben, kann es allerdings passieren, daß die eine oder andere mit unter die Räder gerät, die wir eigentlich gerne empfangen und gelesen hätten.

    Wir bitten in diesen virulenten Zeiten um Nachsicht.

    also nocheinmal, bitte beachten......................




    :rolleyes:
     
  10. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    und noch einmal..............

    hallo r-o-user,

    heute steht nochmal was auf der homesite:

    rheuma-news: Ein schöner Sonntag: Bis abends wares es 833 E-Mails

    (24 Aug 2003, rol) Sobig ist ein erfolgreicher Virus. Das kann man jetzt schon sagen. In China sollen inzwischen 20 Millionen Computer befallen sein. Und über das Wochenende mußte die New York Times "aus unerklärlichen Gründen" für eine Zeit lang ihren Computer stillegen.
    Leider (oder eigentlich zum Glück) scheint auch rheuma-online in vielen outlook-Adressbüchern zu stehen. So gehört unsere E-Mail-Adresse zu denen, die von diesem Wurm-Virus besonders oft für seine Weiterverbreitung mißbraucht werden. Mit dem Ergebnis, daß wir außerordentlich unfreiwillig zum Empfänger dieser vielen Mails werden, die vorne alle sehr einheitlich beginnen, nämlich mit der Markierung unseres Virenscanners [VIRUS] und danach mit sehr originellen Betreffs wie:

    "My details"

    "Approved"

    "Your application"

    "Re: that movie"

    "Thank you"

    und was die Welt so im Postfach nun einfach mal alles braucht.

    Was uns erstaunt: Es ist kaum zu fassen, wieviele Menschen in dieser Welt offensichtlich fröhlich im Internet tätig sind und fleißig mailen und dabei - dies zeigt der "Erfolg" von Sobig ganz eindeutig - anscheinend entweder überhaupt kein Virenschutzprogramm haben oder eines von vor einem Jahr oder von vor einigen Monaten oder von vor letzter Woche.

    Was viele anscheinend noch nicht begriffen haben:

    Ein Virenschutzprogramm ist so alt wie die Zeitung von gestern, wenn man es nicht ständig aktualisiert!

    Es reicht nicht, sich nur ein solches schönes Programm zu kaufen und zu installieren. Man muß es extrem regelmäßig, am besten mindestens einmal in der Woche, aktualisieren. Was bei den Programmen in der Regel online geht und im Kaufpreis inbegriffen ist.

    Wäre wirklich noch einmal eine Bitte an alle, auch im Interesse aller anderen User und auch im Hinblick auf zukünftige Viren!

    Wir haben gestern abend angesichts der hereinschwappenden Fülle von E-Mails kurz überlegt, ob wir unsere E-Mail-Adresse kurz schließen sollten, haben dann aber entschieden, daß wir dies unseren Usern nicht antun können und wollen.

    Bei der großen Zahl der Mails, die wir täglich zu entsorgen haben, kann es allerdings passieren, daß die eine oder andere mit unter die Räder gerät, die wir eigentlich gerne empfangen und gelesen hätten.

    Wir bitten in diesen virulenten Zeiten um Nachsicht.

    also nocheinmal, bitte beachten......................




    :rolleyes: