1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Biologika Wechsel von enbrel / zu Cosentyx

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Fee9876, 16. April 2016.

  1. Fee9876

    Fee9876 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!
    Ich bin neu hier und selber nicht betroffen, sondern mein Mann!
    Nachdem eine Therapie mit mtx nichts brachte, bekam er enbrel. Auch das schlug nicht ausreichend an. Jetzt bekommt er in ca. 4 Wochen "cosentryx"... Wie sind eure Erfahrungen??? Ist es gut vertraglich? Ich habe wahnsinnige Angst das er Nebenwirkungen in Form eines allergischen Schocks bekommt!!! Ich danke euch schon mal im voraus.
     
  2. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo

    Habe jetzt zum ersten mal von diesen neuen mittel gehört, scheint ein neues Medikament zu sein.

    Ich hatte 4 TNF Blocker gehabt, bei jedem Wechsel gab es keine Komplikationen.

    Gruß Meerli