Biologika und Alkohol

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Diener93, 19. September 2019.

  1. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.572
    Zustimmungen:
    3.142
    Tiger,

    zu Punkt 1: mach dir nichts draus - jeder Jeck ist anders ;)

    zu Punkt 2: das wird viel zu oft vergessen und ist ganz sicher ein guter Plan!
     
    teamplayer, kruemel und Tiger1279 gefällt das.
  2. Lavierose

    Lavierose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn es dumm klingt

    Was zählt zu Biologka????
    Gehört Kineret dazu?? Ich nehme es erst seit heute....

    Ihr seid ja alle schon Profis. Bin froh dieses Forum gefunden zu haben.
    Seid alle gegrüßt!
     
  3. Diener93

    Diener93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
  4. Lavierose

    Lavierose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Dieber93

    Vielen Dank für den link
     
  5. Lavierose

    Lavierose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was passiert, wenn man Alkohol trinkt, trotz Kineret Spritzen täglich?
    Ich trinke eh selten Alkohol, aber gaaaar nichts mehr trinken ...mhhhh...
     
  6. schusti

    schusti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Diener93,
    Biological und Alkohol ist gar kein Problem! Bei orencia ( ich spritze es seit knapp 4 Jahren) steht es- im Gegensatz zu mtx- noch nicht einmal auf dem beipackzettel- auf Alkohol verzichten!
    Du scheinst noch jung zu sein, also hab Spaß und trink ruhig was, du musst es ja nicht übertreiben bzw. täglich tun!
    LG
    Andrea
     
    Tiger1279 gefällt das.
  7. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Ich finde diesen Satz nicht gut, das suggeriert, dass man nur mit Alkohol Spaß haben kann und dem ist ja nicht so.
     
  8. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    308
    Sinela, ich weiß nicht wie Du lebst und wie alt Du bist. Es geht mich auch nichts an. Ich denke nur, bestimmt lebst Du ganz anders als ich und das ist für Dich sicher in Ordnung so. Für mich auch.
    Ich meine jeder hat das Recht sein Leben so zu gestalten wie er es will und für Richtig hält. Wir haben nicht das Recht über andere zu urteilen, weil sie anderer Meinung sind. Toleranz ist ganz wichtig im Umgang miteinander. Egal ob hier, in einer Gemeinschaft auf der Arbeit oder in einer Beziehung.
     
    #28 21. September 2019
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2019
    kanalratte, Pasti und kruemel gefällt das.
  9. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Um Gottes Willen, von mir aus kann sich jeder von euch jeden Tag die Kante geben, wenn er meint, er braucht das. Aber mir stößt es einfach sauer auf, wenn - und für mich kam es so rüber - hier vermittelt wird, dass man ohne Alkohol keinen Spaß haben kann. Und darauf wollte ich einfach nur aufmerksam machen.
     
  10. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    308
    Sinela, wir haben hier immer von Alkohol in Maßen geredet!
     
  11. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Das mag sein, aber man braucht auch keinen Alkohol in Maßen um lustig zu sein, Spaß zu haben. Mir gefällt einfach diese Assoziation nicht.
     
  12. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    308


    Für mich ist Alkohol kein Gift, sondern in normalen Mengen ein Genußmittel. Zu einem feinen Essen, oft auch nur zu zweit bei Kerzenschein gehört das bei mir, meinem Partner, unserer Familie und unserem Freundeskreis zur Esskultur dazu.

    Das Wort Gift für Alkohol finde ich unpassend und respektlos der guten Arbeit den Winzern und Bierbrauereien gegenüber.

    Alkohol hebt die Stimmung. Bei jedem Fest ist dies so. Wer nichts will, braucht ja keinen Alkohol trinken. Unter lustig sein versteht auch jeder was anderes. Für den einen ist es schon lustig, nur da zu sitzen und belanglose Gespräche zu führen oder auch alleine zu sein.
     
  13. Onchao

    Onchao Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Lavierose,
    ich spritze seit 4 Jahren Kineret und gönne mir hin und wieder mal ein Radler oder Glas Wein ohne Probleme. Meine Leberwerte sind bei den regelmäßigen Kontrollen immer in Ordnung.
     
  14. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Ich kann auch gackern und gickern und albern sein, ohne Alkohol zu trinken. Lachen, tanzen, singen, ich für meinen Teil habe immer viel Spaß, wenn ich mit meinen Freundinnen unterwegs bin, und das alles ohne Alkohol. Und wie mir geht es bestimmt vielen Menschen.

    Alkohol ist ein Zell- und Nervengift, das ist wissenschaftlich erwiesen

    https://www.spektrum.de/magazin/alkohol-das-unterschaetzte-gift/827481
     
  15. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    308
    Sinela, ich will jetzt nicht mit Dir weiter diskutieren das führt zu nichts mit uns beiden. Es schadet nur dem Thread und wir kommen vom Thema ab.

    Ich lebe mein Leben, genieße die Liebe des tollsten Mannes auf Erden, die Geselligkeit und Du lebst Dein Leben so wie Du es für richtig hälst mit Deinen Freundinnen.
     
    kruemel und Pasti gefällt das.
  16. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Lustig, genau das selbe habe ich auch gedacht, bevor ich in den Thread rein bin. ;) Du hast recht, jeder muss selbst wissen, was er seinem Körper zumutet. Ich genieße mein Leben ohne Alkohol und bin froh darüber, dass ich diesen Mist nicht brauche um Spaß zu haben. In diesem Sinne: Prost!
     
  17. Starfish

    Starfish Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2018
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Saarland
    Hallo @Diener93,
    ich kann dich absolut verstehen. Eigentlich ist dieses Forum eher dazu gedacht, dass man sich gegenseitig hilft und aufbaut, und nicht verurteilt, weil man sich ausgegrenzt fühlt, wenn man nicht, wie bisher, mit den Kumpels trinken kann.
    Ich bin zwar viel älter und trotzdem gibt es in meinem Umkreis recht wenig Verständnis für meine Krankheit.
    mach es an deinen Leberwerten aus, die sagen dir, ob du etwas trinken kannst, oder nicht.
    LG
     
    Fisshu gefällt das.
  18. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Für den Fall, dass du mich damit meinst: Ich verurteile nicht (jeder darf das machen, das er machen möchte, solange kein Dritter dadurch geschädigt wird), ich mag es nur nicht, wenn suggeriert wird, dass man ohne Alkohol keinen Spaß haben kann.
     
  19. micoud84

    micoud84 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo Diener93,

    ich schreibe auch mal was zu dem Thema, da ich mich sehr gut in deine Lage versetzen kann. Ich spritze selber Simponi und fahre sehr viel mit Freunden zum Fussball (zum Fussball schauen, nicht zum spielen:)). Die trinken dann natürlich Alkohol. Deswegen weiß ich nur allzugut wie du fühlst.

    Und ja, Alkohol ist ein Gift. Das finde ich auch wichtig zu erwähnen. Und ja, mit Alkohol sinkt die Hemmschwelle. Das ist auch richtig. Auch in Maßen kann Alkohol schädlich sein. Es kommt halt auf die Regelmässigkeit an. Aber die beiden Themen wollte ich jetzt nicht weiter vertiefen.

    Ich finde viel wichtiger, dass du dein Ding machst. Wenn du mal Bock auf ein Bier hast, dann trink ein Bier. Aber mache ich es nicht, weil die Anderen trinken. Natürlich würde ich es, was die Menge und die Regelmässigkeit angeht, auch nicht übertreiben. Unsere Blutwerte werden zudem auch bei Einsatz eines Biologica auch regelmässig kontrolliert.

    Ich trinke höchstens 3-4 Mal im Jahr Alkohol. Das ist für mich absolut okay. Das habe ich meinen Freunden klar kommunziert. In erster Linie natürlich wegen der Erkrankung und der Medikamente. Hinzu kommen dann bei mir noch ergänzend, dass ich ein Gymfreak bin und dass es mir am Folgetag des Alkoholkonsums ziemlich bescheiden geht.

    LG Daniel
     
    Tinchen1978 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden