biologika aussetzen !

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Regerl, 11. Dezember 2017.

  1. Regerl

    Regerl Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kärnten
    hallo zusammen !

    ich habe mal eine frage bitte.was passiert,wenn ich mein medi wegen einem infekt aussetzen muss?? bekomm ich dann einen schub ? davor hab ich panische angst.vielleicht haben hier einige ihre erfahrungen gemacht.

    liebe grüsse das regerl
     
  2. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    2.083
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    Welches Medikament nimmst du denn? Ich nehme seit zweieinhalb Jahren Enbrel und habe es in dieser Zeit schon 4x ausgesetzt: Zweimal für je 5 Wochen wegen einer Knie-TEP, zweimal für 2 Wochen wegen dem entfernen von Warzen. Ich habe in allen Fällen keinen Schub gehabt, es ging mir gut.
     
  3. Regerl

    Regerl Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kärnten
    hallo sinela !
    ich habe dieses neue medi nennt sich olumiant.sind tabletten.der arzt weis es selber nicht,wie sich ein absetzen auswirkt ,da ich ja in der versuchsstudie bin.
    lg regerl
     
  4. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    2.083
    Ort:
    Stuttgart
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden