1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bindehaut Episklera Injektion mit Knötchen und Gelenk Beschwerden

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von bitael, 31. Mai 2016.

  1. bitael

    bitael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meiner Tochter (10) steht seid letztem April der Verdacht auf Rheuma im Raum. Wir waren bereits im letzten Sommer in Sendehorst für 15 Tage. Die Gelenke schmerzen ihr sind aber wenn überhaupt wenig geschwollen und haben minimale Flüssigkeitsansammlung sind aber immer wieder auch erwärmt gewesen. Sie bekam Naproxen, TENS und KG. Ein SVS stand im Raum der Kinderpsychlogische Befund war aber unauffällig, somit wurde die Idee verworfen.
    Seid Spätherbst hatten wir Ruhe (Naproxen haben wir abgesetzt)und sie war wieder sportlich aktiv. Vor ca.7 Wochen hat sie sich das Handgelenk gebrochen ( feiner Haariss) dies haben wir erst. 1 Tag später festgestellt da der Bruch scheinbar kaum schmerzhaft war, sie ist im allgemeinen aber auch nicht sehr schmerzempfindlich. Nach ca. 2 Wochen gingen die Beschwerden im Handgelenk dann los und nachdem der Gios ab war, lies sich das Gelenk nicht mehr richtig beugen. Vor nun 1 1/2 Wochen kamen dann Schulterschmerzen hinzu und gerötete Augen (ohne Schmerzen) uns vielen an der zulaufenden stelle der Einblutung auf dem Augaapfel kleine Knötchen auf. Der Kinderarzt gab uns eine erneute Einweisung nach Sendenhorst, verschrieb wieder Naproxen,sowie eine Rezept für KG und eine Überweisung zum Augenarzt. Dieser stellte dann eine Bindehaut Episklera Injektion mit drei umschriebenen Knötchen fest und fragte uns gleich ob wir Rheuma in der Familie hätten, das sollte dringend weiter abgeklärt werden. Er verschreib uns Dexa EDO-AT Cortison Tropfen die wir bis gestern genommen haben, die Rötung ist fast weg, die Knötchen allerdings nicht.
    Heute Kontrolltermin.

    Kennt das jemand von euch? Haben eure Kinder auch Augenprobelme?